Business

AUSSENDER



Avance Pay AG
Ansprechpartner: Priska Hefti
Tel.: +41 31 511 37 70
E-Mail: publicrelations@avance-pay.com

FRüHERE MELDUNGEN

08.09.2014 - 12:45 | Avance Pay AG
08.09.2014 - 11:30 | Avance Pay AG
22.04.2014 - 10:50 | Avance Pay AG
16.04.2014 - 11:45 | Avance Pay AG
18.02.2014 - 09:30 | Avance Pay AG

Mediabox

pts20150703005 Produkte/Innovationen, Sport/Events

Access Control Technologie von Avance Pay beim Mercedes Cup in Stuttgart

Zutrittskontrollsystem von Avance Pay erfolgreich im Einsatz


Bern (pts005/03.07.2015/08:55) - Die Veranstalter des ATP World Tour Tennisturniers in Stuttgart haben beim heurigen Mercedes Cup erstmalig ein auf Smartphones basiertes Zutrittskontrollsystem von Avance Pay eingesetzt, um den Zugang zu den einzelnen Turnierbereichen nur entsprechend ihrer Akkreditierung berechtigten Personen zu ermöglichen.

Die CRM-basierte Lösung, in der die Berechtigungen für Spieler, Betreuer, Offizielle, Medienvertreter, Gäste und Mitarbeiter verwaltet und erstellt wurden, wurde so wie im Jahr zuvor vom Österreichisch-Schweizerischen Technologiedienstleister eventDATA-services zur Verfügung gestellt.

Die Stärke der Lösung liegt in der individuellen Kombination von Rollen und Zutrittsrechten, welche auch nachträgliche Änderungen von Daten durch den Veranstalter ermöglicht. Das Akkreditierungsteam vor Ort konnte damit zum Beispiel Gästen den Zutritt zu präferierten Bereichen gewähren oder Spieler und deren Teams nach dem Ausscheiden aus dem Turnier für die weitere Nutzung der Akkreditierung sperren. Mehr als 1.500 Personendatensätze wurden auf diese Weise verarbeitet.

Die Ausgabe der Berechtigungen erfolgte wie im Vorjahr mit Drucker des Typs ECP-D, die PVC-Karten im Format 124 x 85,60 mm verarbeiten können - damit war auch in den Bereichen, die nicht mit elektronischer Prüfung ausgestattet waren, eine reibungslose Sichtkontrolle der einzelnen Zonen sowie der aufgedruckten Farbfotos möglich.

Die automatisierte Kontrolle der Akkreditierung und damit der Zugangsberechtigung von Athleten, Betreuern, Presse, und Offiziellen zu den einzelnen Bereichen der Veranstaltung erfolgte durch das Sicherheitspersonal an kritischen Zugangspunkten mittels handelsüblicher Standard-Smartphones, die mit Avance Pay Software ausgestattet wurden.

Durch die automatisierte Aktualisierung der Zutrittsberechtigungen hatten Spieler und deren Betreuer nur solange Zutritt zum Backstage-Bereich, solange sie im Bewerb waren. Die Akkreditierung der ausgeschiedenen Spieler und deren Betreuer wurde dynamisch aktualisiert und geänderte Zugangsrechte zugeordnet. Das gibt dem Sicherheitspersonal aktuelle und offizielle Grundlagen zur Zutrittskontrolle und trägt zu mehr Sicherheit und Ruhe für Spieler und Betreuer während des Turniers teil.

Das patentierte NFC-basierte System von Avance Pay ist auch offline-fähig. Das heißt, es funktioniert auch bei Ausfall der Datenkommunikation unterbrechungsfrei weiter. Somit bleibt auch dann, wenn das Computer-Netzwerk im Veranstaltungsgelände überlastet ist oder ausfällt, die Zutrittskontrolle voll funktionsfähig und gewährleistet einen störungsfreien Ablauf für Spieler und Organisatoren. Der Einsatz von handelsüblichen NFC Smartphones als Kontrollterminals bringt hohe Betriebssicherheit mit extrem geringen Hardwarekosten und hoher Flexibilität betreffend Anzahl und Einsatzort der Terminals.

Über Avance Pay AG
Die Avance Pay AG ist ein schnell wachsendes Schweizer High-Tech Unternehmen, das auf innovative, NFC-basierte Lösungen für Großkunden im Mobile Payment, Mobile Ticketing und Mobile Access spezialisiert ist. Avance Pay bietet Lösungen zum schnellen und sicheren Abwickeln von kontaktlosen Zahlungen und Transaktionen sowie Lösungen im Bereich Access Control an.

Über eventDATA-services
eventDATA-services bietet CRM-basierte Lösungen für das Management von Registrierungen, Akkreditierungen und VIP-Gästen bei Sport- und Live-Events, Kongressen und Corporate Events. Zum rasch wachsenden Kundenkreis zählen Turniere auf der ATP World Tour ebenso wie FIS-Rennen, Messezentren, Event- und Werbeagenturen bis hin zu Flugshows.

Kontakt bei eventDATA-services:
Herr Thomas Wiedner
eventDATA-services
info@eventdata-services.com
T. +43 662 26 53 23

(Ende)
Aussender: Avance Pay AG
Ansprechpartner: Priska Hefti
Tel.: +41 31 511 37 70
E-Mail: publicrelations@avance-pay.com
Website: www.avance-pay.com
|
|
98.202 Abonnenten
|
174.944 Meldungen
|
70.807 Pressefotos

BUSINESS

18.10.2019 - 20:40 | BürgschaftsBank Berlin
18.10.2019 - 12:30 | pressetext.redaktion
18.10.2019 - 10:30 | EXPERTISEROCKS SL
18.10.2019 - 09:15 | G Deutsche Gold AG
18.10.2019 - 06:10 | pressetext.redaktion
Top