Business

AUSSENDER



BBP Bertolini Brain Pool
Ansprechpartner: Eileen Zirzow
Tel.: +43 1 440 56 71
E-Mail: aloha@bertolini.cc

FRüHERE MELDUNGEN

18.09.2013 - 13:00 | BBP Bertolini Brain Pool
21.08.2013 - 10:45 | BBP Bertolini Brain Pool
13.08.2013 - 10:00 | BBP Bertolini Brain Pool
10.04.2013 - 06:00 | BBP Bertolini Brain Pool
29.10.2008 - 14:28 | MdS Network GmbH

Mediabox

pts20140926017 Technologie/Digitalisierung, Medien/Kommunikation

Das Neue Arbeiten DNA

veranstaltet den DNA Smart Afternoon


Marcus Izmir & Christiane Bertolini, Initiatoren
Marcus Izmir & Christiane Bertolini, Initiatoren "Das Neue Arbeiten DNA"

Ottakringer Brauerei, Wien (pts017/26.09.2014/17:00) - Bereits zum dritten Mal findet am 2. Oktober ab 14.00 Uhr in der Ottakringer Brauerei der "DNA Smart Afternoon 2014" statt. Eine mittlerweile etablierte Zusammenkunft von renommierten Führungskräften und Kreativen, die sich ringsum die Welt des Neuen Arbeitens dreht. Das quasi "Alpbach mit Rock'n Roll" für Manager und Informationsträger bietet legeren Raum und unterhaltsame Atmosphäre für Kurz-Referate, Diskussionen und vor allem persönliche Begegnungen.

Das vielzitierte Thema DNA wird aus den unterschiedlichsten Perspektiven beleuchtet. Im Einzelnen sind es die Disziplinen Strategie + Ziele, Führung + Regeln, Organisation + Prozesse, Raum + Freiraum, Gesundheit + Wohlfühlen, Partnering + Synergien, Technologie + Automatisierung sowie Lernen + Wissen.

Die Initiative "Das Neue Arbeiten DNA" ist - seit 2012 - eine Drehscheibe zum Austausch von Erfahrungen, zur Entwicklung von innovativen Denkansätzen sowie realistisch umsetzbaren Strukturwandlungen innerhalb der Unternehmen - ganz gleich welcher Branche und Größenordnung.

Fast jedes Unternehmen - ob aus dem Dienstleistungsbereich, aus Produktion oder Gewerbe - ist heute mit völlig veränderten Arbeitswelten bzw. logistischen Anforderungen konfrontiert. Diese teilweise akut neuen Gegebenheiten gilt es nicht nur zu verstehen, sondern höchst flexibel und im besten Falle kreativ zu integrieren und zu entwickeln - um erfolgreich zu bleiben oder - im Sinne eines Businessmodells - erst zu werden. Der DNA Smart Afternoon sieht sich um diese modernen Herausforderungen als Verknüpfungsstätte für Unternehmen mit ausgewählten Experten, talentierten und außergewöhnlichen Persönlichkeiten sowie Medien.

Zielgruppe: Willkommene Teilnehmer sind CEOs, Vorstände, CxOs aller Fachbereiche, Betriebsräte, Experten, Medienfachleute und Multiplikatoren aller Art, Kreativ-Direktoren, Künstler und Visionäre, Philosophen und Vordenker sowie First Movers und natürlich Neugierige. Der bunte Blumenstrauß an Teilnehmern ist Teil des Erfolges des Formates. Auch dieses Jahr treffen sich rund 450 Gäste aus allen Branchen und Disziplinen.

Gemeinsam werden die brisanten wie sensiblen Themen analysiert und diskutiert. Im Anschluss dann über das Jahr hinweg und aus der Praxis heraus - online auf der DNA-Plattform - kontinuierlich weiter kommentiert, entsprechend individuell adaptiert oder mit professioneller Hilfe von DNA-Fachleuten vor Ort spezifisch transformiert.

Die DNA-Plattform liefert - live wie online - interessante Impulse und interdisziplinäre Gedanken aus unterschiedlichsten Genres und bündelt sie dann in konkreten "Use Cases + Benchmarks" mit verschiedenen Zugangsmöglichkeiten. Ein Begegnungsort wie auch permanentes Web-Portal, um individuell passende Experten für eigene DNA Projekte zu finden sowie durch vorgeführte Fallbeispiele - große und kleine Erfolgsgeschichten - eine erste Orientierung und Inspiration zu gewinnen. Unterjährig gibt es Veranstaltungen zu aktuellen Fokus Themen wie Age Diversity oder Sozialbilanz sowie CEO-Formate im geschützten, unaufgeregten Rahmen - u. a. DNA Smart Saloons und Ricohs Theaterluft im Burgtheater. Partnern und Unterstützern der Initiative steht der DNA Smart Living Room im Palais Harrach, Freyung on demand für Saloons, Showcases, Klausuren, sonstiges Feines zur Verfügung.

Für die Gründer der Initiative "Das Neue Arbeiten DNA" - Marcus Izmir und Christiane Bertolini - lautet das generelle Ziel, "so zu arbeiten, dass die Profitabilität bzw. der Erfolg des Unternehmens im selben Maße wie die Freude und Zufriedenheit der Mitarbeiter wächst". Das erreichen Unternehmen u.a. mit leistungsorientierter Bezahlung, zeitadäquaten Technologien sowie der Option, unabhängig von Ort und Zeit arbeiten zu lassen. Im besten Fall zudem in einem Ambiente, in dem sich flexible und flache Strukturen etablieren und Vertrauen statt Kontrolle entwickeln können. "Dies schafft Raum für Kreativität und Offenheit - für eine neue bzw. die nächste Generation von ebenso produktiven wie auch innovativen Mitarbeitern und Angestellten."

"Wir haben wie alle nicht für alles eine Lösungen und sehen DNA als permanent content beta. Wir geben Raum für Fragen, Erfahrungen, Ängste, Lust, Austausch, Impuls und Entwicklung."

Themenschwerpunkt ist die Micro Experiences - der Fokus auf den Möglichkeiten, wie der einzelne Mitarbeiter zur Transformation des gesamten Unternehmens beitragen kann. Das Warten darauf, das jemand anderer - Führungskraft, Kollegen, andere Abteilungen - den ersten Schritt macht, darf vorbei sein. Dazu werden entsprechende DNA-Inseln und -Zellen in erfolgreich praktizierenden Unternehmen vorgestellt, die man ohne viel Aufwand kupfern kann.

Weitere Themen sind die neue Mobilität und ihre architektonischen Umsetzungen. Die Cloud und ihre Konsequenzen sowie die Integration von Social-Collaboration-Plattformen. Die neue Macht ist die Wirkungskraft - vom geteilten Wissen, Sinn und Werten. Home Office und Freiräume - die hohe Kunst der klaren Abgrenzung. Die neue Sozialbilanz oder von der Einladung an den Einzelnen mitzudenken.

Die Sprecher/Vortragenden des DNA Smart Afternoon 2014:
Birgit Gebhardt - Trendberaterin, Hamburg
Dr. Günter Funke - Logotherapeut, Existenzanalytiker, Berlin
Nicole.Srock-Stanley / Dan Pearlman - GF, Architektin, Berlin
Michael Raberger / Ricoh AT + HUN - CEO, Wien
Bernd Gaukler / Upstalboom - Director of Human Potential, Hamburg
Julian Vester / elbdudler - GF, Hamburg
Anitra Eggler (virtuell) - Digital-Therapeutin, Wien
Agnes Palmisano - Sängerin, Dudlerin, Voice Gym, Wien
Patrick Wollner - Forscher, Journalist, Cambridge + Wien
Alexander Goebel - Sänger, Schauspieler, Sinnmacher, Wien

Vertiefende, persönliche Gespräche werden mit DNA-Experten am Date the Expert Playground, bei Slow Dates, im Speakers' Corner, beim Vollpension Tourbus und im spielerischem Rahmen von Pink Pong, Knatterbootfahren und Lucky Draw geführt.

Durch den Nachmittag führt Daniela Philipp, begleitet von DJane Colette, DJane Ani Gülgün-Mayr und DJ Samir Köck. Die Aftershow Party findet ab 19.30 in der Smart Bar statt.

Ticket-Auktion von 1- 450 EUR: http://www.ticketgarden.com/dna14
Website: http://www.DasNeueArbeitenDNA.com
Facebook: http://www.facebook.com/events/749722031706253

Be a part of DNA Studie 2014: http://www.unipark.de/uc/DNAStudie2014/ (Laufzeit bis 31.12.14)

Online-Filme & Trailer:
DNA Quickie (2 Min): http://vimeo.com/91534910
DNA Espresso (4 Min): http://vimeo.com/89244401
DNA Panoptikum 013 (36 Min): https://vimeo.com/85156222

Next DNA: 8. Oktober 2015 - Same time. Same place. Save the date.

DNA Partner: Ricoh, IBM, T-Systems, Microsoft, Solvion, Ottakringer Brauerei, MINI, Uber.
vitra, artek, The Guesthouse Vienna, Saint Shermin, Vöslauer, Claassen & Partner, Saint Charles Apotheke, merchzilla. Orgatec, FH Wien Institut für Personal & Organisation, better today, Culen Mayhofer & Partner, Eva-Maria Sator Unternehmensberatung.. pit process it, BBP Bertolini Brain Pool.

Medienpartner: brand eins, Wienerin, Die Presse, Computerwelt, Fast Cast

(Ende)
Aussender: BBP Bertolini Brain Pool
Ansprechpartner: Eileen Zirzow
Tel.: +43 1 440 56 71
E-Mail: aloha@bertolini.cc
Website: www.DasNeueArbeitenDNA.com
|
|
98.349 Abonnenten
|
179.999 Meldungen
|
73.337 Pressefotos

BUSINESS

22.05.2020 - 14:55 | DM Solutions e.K.
22.05.2020 - 13:30 | pressetext.redaktion
22.05.2020 - 10:30 | Schneider Electric GmbH
22.05.2020 - 09:05 | decofilms
22.05.2020 - 06:00 | pressetext.redaktion
Top