Hightech

AUSSENDER



Greentube I.E.S. AG
Ansprechpartner: Doris Mayer
Tel.:
E-Mail: doris.mayer@greentube.com

FRüHERE MELDUNGEN

11.03.2008 - 13:13 | Greentube I.E.S. AG
31.01.2008 - 15:16 | Greentube I.E.S. AG
25.01.2008 - 15:03 | Greentube I.E.S. AG
22.01.2008 - 15:27 | Greentube I.E.S. AG
20.09.2007 - 18:18 | Greentube I.E.S. AG

Mediabox

pts20081022014 Produkte/Innovationen, Medien/Kommunikation

Medienhaus BBC lizenziert Greentubes "Mountainbike Challenge 08"

C-BBC schließt sich dem Medienpartner-Netzwerk von Greentube an

Wien (pts014/22.10.2008/10:34) - Greentube AG, der österreichische Spezialist für die Entwicklung und Vermarktung von hochwertigen, publikumswirksamen 3D-Gratisspielen, die über In-Game-Advertising finanziert werden, ist mit Produkten wie der "Ski Challenge" mittlerweile weltweit erfolgreich. Insgesamt ca. 15 Millionen Spieler in Europa und den USA nutzen heute bereits die Greentube-Games, die auf namhaften Spiele-Webseiten oder den Online-Portalen großer TV-Stationen zum Download bereitstehen. Mehr als 30 B2B-Kunden konnte das Unternehmen für seine aufmerksamkeitsstarken Lösungen bislang begeistern und bedient mit der "Mountainbike Challenge 08" nun auch den britischen Markt.

BBC, eine der global führenden TV-Stationen, die sich branchenweit mit ihrer Kompetenz im Interactive-Sektor einen Namen gemacht hat, unterzeichnete eine Lizenzvereinbarung mit der Wiener Greentube AG zur "Mountainbike Challenge 08". Das Spiel ging auf der C-BBC-Website in der neu entwickelten "Sports Village"-Rubrik an den Start. Letztere wurde eingerichtet, um Games parallel zu den Olympischen Spielen in Beijing, China, zu bewerben.

Greentubes "Mountainbike Challenge 08" ist das Flaggschiff der "Sports Village"-Rubrik und hat seit ihrem Launch Anfang August 2008 zahlreiche Besucher auf die C-BBC-Site gelockt. Die Game-Saison dauert bis Ende Oktober 2008 an.

Eberhard Dürrschmid, CEO von Greentube: "Wir sind sehr stolz, dass sich die BBC dem weltweiten Partnernetzwerk um unsere hochwertigen Spiele angeschlossen hat. Dies ist eine weitere Bestätigung für unseren Ansatz und zeigt die Akzeptanz, die unserer Arbeit und der kontinuierlichen Verbesserung der Konzepte und Spiele am Markt entgegengebracht wird. Obwohl wir immer noch ein vergleichsweise kleines österreichisches Unternehmen sind, haben wir uns in den letzten fünf Jahren zu einem Global Player in den Bereichen der Casual Online-Spiele und der herunterladbaren Multiplayer-Games entwickelt."

Allein mit seiner Serie von Sport-Spielen zum kostenlosen Download erreicht Greentube weltweit mehr als sieben Millionen Spieler und expandiert weiter. Im Lauf der kommenden zwölf Monate werden dem bestehenden Portfolio weitere neue Titel hinzugefügt. Darüber hinaus will eine Reihe neuer Medienpartner die im Dezember 2008 beginnende nächste Staffel der "Ski Challenge" lizenzieren.

Über die Greentube AG:
Die Greentube AG mit Sitz in Wien, Österreich, gehört zu den führenden Entwicklern und Anbietern von Geschicklichkeitsspielen für Internet, mobile Endgeräte und iTV. Daneben sorgt das Unternehmen mit seinen crossmedialen Formaten für PC und TV international für Furore. 1997 gegründet, seit 2000 Aktiengesellschaft und mehrheitlich im Besitz der Gründer, beliefert das Unternehmen viele namhafte Portale und Spiele-Webseiten mit Skill-Gaming-Technologie. Greentube ist auf weltweitem Expansionskurs. Schwerpunkt ist die Entwicklung von individuellen Spieleportalen im "Look & Feel" der Kunden. Nähere Informationen unter http://www.greentube.com

Ansprechpartner für die Presse:
Greentube I.E.S. AG
Doris Mayer
Mariahilfer Straße 47/1/102
1060 Wien
presse@greentube.com

(Ende)
Aussender: Greentube I.E.S. AG
Ansprechpartner: Doris Mayer
Tel.:
E-Mail: doris.mayer@greentube.com
Website:
|
|
98.222 Abonnenten
|
167.540 Meldungen
|
66.296 Pressefotos

HIGHTECH

Top