Medien

BUSINESS

04.06.2020 - 15:00 | Schranz Management GesmbH
04.06.2020 - 13:40 | VBV-Gruppe
04.06.2020 - 13:15 | Financial Planning Standards Board Deutschland e.V.

MEDIEN

04.06.2020 - 13:30 | pressetext.redaktion
04.06.2020 - 06:15 | pressetext.redaktion
03.06.2020 - 13:00 | pressetext.redaktion

LEBEN

04.06.2020 - 16:00 | ISR Neuss International School on the Rhine
04.06.2020 - 13:55 | Scientology Kirche Celebrity Centre Wien
04.06.2020 - 12:00 | Reiteralm & Fageralm Bergbahnen
pte20050909003 Kultur/Lifestyle, Handel/Dienstleistungen

Coca Cola plant Klingelton-Automaten

Getränkeautomaten mit Handybildern und Musik


Atlanta (pte003/09.09.2005/08:35) - Nachdem der Getränkekonzern schon mit MyCokeMusic http://www.mycokemusic.at/ in den Musik-Download-Markt eingestiegen ist, plant Coca Cola nun, Musik, Klingeltöne und Handybilder über die Getränkeautomaten zu vertreiben. Gestartet wird in Irland, Coca Cola hat mit dem irischen Unternehmen Inspired Broadcast Networks http://www.inspiredbroadcast.net/ einen Vertrag über die Zusammenarbeit abgeschlossen. Die Cola-Automaten werden über Breitband-Internet mit dem Online-Content-Management-System von Inspired verbunden werden.

Die User können die Bilder oder Musikdateien entweder über das Netz ihres Mobilfunkbetreibers oder über Bluetooth direkt aufs Handy laden. Als nächster Schritt soll ein Laufwerk geplant sein, in das die Kunden die Speicherkarten ihrer Mobiltelefone stecken können. Die Benutzeroberfläche der Automaten wurde von Inspired entwickelt und ist bereits an fünf Standorten in Irland installiert. In den kommenden Monaten sollen über 200 Download-fähige Automaten aufgestellt werden.

Laut einem Sprecher von Inspired wird die Technologie, falls der Test in Irland erfolgreich verläuft, auch in anderen Staaten Europas, Asiens oder in Afrika gelauncht. Für den US-Markt haben Inspired und Coca Cola noch keinen Vertrag abgeschlossen. Ob und für wann die Musik-Automaten im deutschsprachigen Raum geplant sind, ist noch unbekannt. Coca Cola war für pressetext für keine Stellungnahme zu erreichen.

(Ende)
Aussender: pressetext.austria
Ansprechpartner: Christine Imlinger
Tel.: +43-1-81140-0
E-Mail: redaktion@pressetext.com
|
|
98.371 Abonnenten
|
180.327 Meldungen
|
73.478 Pressefotos
Top