Leben

BUSINESS

14.12.2018 - 06:10 | pressetext.redaktion
13.12.2018 - 14:30 | ISM International School of Management
13.12.2018 - 14:00 | Vogel Communications Group GmbH & Co. KG

MEDIEN

14.12.2018 - 06:05 | pressetext.redaktion
13.12.2018 - 13:31 | pressetext.redaktion
13.12.2018 - 11:35 | Fachhochschule St. Pölten

LEBEN

14.12.2018 - 06:00 | pressetext.redaktion
13.12.2018 - 16:10 | Pöhacker Sabine - comm:unications
13.12.2018 - 15:45 | KLIPP Frisör GmbH
pte20001019055 Medien/Kommunikation, Bildung/Karriere

Wissensportal wissen.de erweitert Angebot

Per Mausklick in die Welt des Wissens

München (pte055/19.10.2000/17:46) - Das Online-Wissensportal wissen.de http://www.wissen.at erweitert sein bestehendes Angebot um neue Services und Benutzerführung und präsentiert sich in verändertem Layout. Dies gab der Dienstleister heute, Donnerstag, in einer Aussendung bekannt. wissen.de, eine 100%-Tochter der Bertelsmann-Gruppe, verknüpft die Inhalte zahlreicher Lexika, Sach- und Wörterbücher und Datenbanken von Tageszeitungen wie Süddeutsche Zeitung oder Financial Times Deutschland.

Was wiegt ein Euro auf dem Mond? Warum heißt New York "Big Apple"? Und wer erfand überhaupt das Internet? Diese und viele andere Fragen beantwortet wissen.de Durch eine intelligente Verknüpfung der Daten unterschiedlicher Quellen soll es möglich sein, Zusammenhänge zwischen unterschiedlichen Themenbereichen sichtbar zu machen. Suchbegriffe, die mit dem eingegebenen Suchwort verwandt sind, werden vorgeschlagen. Ein neues Magazin bündelt Informationen zum aktuellen Zeitgeschehen. Ein Astrophysiker führt durch ein Sonnen-Special mit Livebildern einer Web-Cam. Die Funktion Visual Index stellt komplexe Wissensfelder grafisch dar und verlinkt zu anderen Suchbegriffen.

Die benutzerfreundliche Navigation soll umfassende Orientierung schaffen und dem User helfen, schnell zum Ziel der Suche zu gelangen. "Wissen muss leicht zugänglich und zuverlässig sein. Und es muss faszinieren und Spaß machen. Nur dann ist es für den User von echtem Nutzen", betont Geschäftsführer Rainer Wittenberg.

Die wissen.de GmbH hat ihren Sitz in München und launchte im Mai das Basisangebot. Kooperationen mit Content-Partnern sollen das Fundament für das Wissensportal bilden, welches auch Angebote für den Business-to-Business Bereich entwickeln soll. Erste Gewinne sind ab 2002 geplant.

(Ende)
Aussender: pressetext.austria
Ansprechpartner: Jutta Jerlich
Tel.: 81140-300
E-Mail: redaktion@pressetext.at
Website: pressetext.at
|
|
98.203 Abonnenten
|
168.053 Meldungen
|
66.608 Pressefotos
Top