Leben

AUSSENDER



DisMark AG
Ansprechpartner: Ursina Vögeli oder Flavio Sardo
Tel.: 0041 / (0)1 931 37 39
E-Mail: info@tinnitool.com

FRüHERE MELDUNGEN

Mediabox

pts20040906003 Medizin/Wellness, Produkte/Innovationen

Tinnitus - Ohrenpfeifen

Hilfe bei Ohrensausen, Ohr-Druck, Schwindel, Hörsturz


Zürich (pts003/06.09.2004/07:15) - Die Firma DisMark beschäftigt sich seit Jahren mit der Erforschung diverser Behandlungsmöglichkeiten von Innenohrerkrankungen wie Tinnitus (Ohrenpfeifen), Schwindel (Morbus-Meniere, Vertigo), Ohr-Druck, Hörsturz, Hörverzerrung und tinnitus-bedingte Schwerhörigkeit.

Die Schweizer Firma hat sich zwei ehrgeizige Ziele gesetzt. Die Behandlung muss nachweislich wirksam sein und der Betroffene sollte es kostengünstig und selbst (von zu Hause aus) behandeln können.

Mit der Softlaser-Technologie wurde eine Lösung gefunden, um die Innenohrerkrankungen selbst (ohne Fachpersonen) zu behandeln. Die Wirkung dieses speziellen Softlasers entspricht der Photosynthese in der Natur und ist völlig sicher und schmerzlos. Der Laserstrahl durchdringt selbst tiefere Unterhautschichten und wirkt so als heilsame Biostimulation direkt auf den Stoffwechsel im Ohr, welches zur Regeneration der Hörzellen führt. Die Laserbehandlung wurde erfolgreich in Kliniken und in Arztpraxen Langzeitgetestet, ausführlichen medizinischen Tests unterzogen und durch diverse medizinische Studien wissenschaftlich belegt.

Der Softlaser (Medic Laser inkl. TinniTool) kann für CHF 398.- gekauft oder für drei Monate (CHF 66.-/Monat) gemietet werden. Detaillierte Informationen sind im Internet unter http://www.tinnitool.com erhältlich.

Mit der Klang-Therapie wurde eine Lösung gefunden, um die Lebensqualität der Tinnitus-Betroffenen zu verbessern. Mit HNO-Ärzten und Hörgeräteakustikern wurden für alle Tinnitus-Frequenzen die maskierenden Gegentöne evaluiert. Im weiteren wurden durch Musik-Spezialisten Klangkompositionen entwickelt, welche auf die verschiedenen Bedürfnisse der Betroffenen angepasst werden können.

Das Ergebnis sind Klangkompositionen, welche individuell auf die Resonanztöne der Tinnitus-Geräusche abgestimmt werden können. Der Betroffene erhält seine persönliche CD, welche genau auf sein Geräusch im Ohr ausgerichtet ist und spezifisch dieses maskiert resp. behandelt.

Die CD "Sleep" ist eine Klang-Komposition, welche dem Patienten erlaubt, trotz Tinnitus-Geräusch einschlafen zu können. Hier wurden zusammen mit Schlafforschern die Bedürfnisse des Einschlafens beim Menschen untersucht und Klänge entwickelt, welche genau die Einschlaf-Methodik simulieren.

Die CD "Meditation" ist eine Klang-Komposition, welche den Körper in die richtige Resonanzschwingung versetzt, die Geräusche-Wahrnehmung im Ohr verändert und dem Patienten die gewünschte Entspannung und Linderung bringt.

Das einzige was der Betroffene eruieren muss ist, auf welcher Frequenz sein Tinnitus-Geräusch klingt. Kennt er den Frequenzbereich nicht, kann er im Internet auf http://www.tinnitool.com einen Hörtest machen und sein Tinnitus-Typ ermitteln. Die CD's sind für je CHF 39.- erhältlich.

(Ende)
Aussender: DisMark AG
Ansprechpartner: Ursina Vögeli oder Flavio Sardo
Tel.: 0041 / (0)1 931 37 39
E-Mail: info@tinnitool.com
|
|
98.289 Abonnenten
|
191.643 Meldungen
|
78.769 Pressefotos

LEBEN

26.07.2021 - 20:47 | danberg&danberg.
26.07.2021 - 11:30 | pressetext.redaktion
26.07.2021 - 11:05 | Asia Resort Linsberg Betriebs GmbH
26.07.2021 - 09:20 | Silva Peak Residences GmbH
26.07.2021 - 06:00 | pressetext.redaktion
Top