Business

AUSSENDER



pts - Presseinformation (D)
Ansprechpartner: Birthe Harlstad
Tel.: 0421 163 27-80
E-Mail: b.harlstad@di-con.biz

FRüHERE MELDUNGEN

15.03.2005 - 15:50 | pts - Presseinformation (D)
15.03.2005 - 12:10 | pts - Presseinformation (D)
15.03.2005 - 12:00 | pts - Presseinformation (D)
14.03.2005 - 07:30 | pts - Presseinformation (D)
11.03.2005 - 12:45 | pts - Presseinformation (A)

Mediabox

pts20050316014 Umwelt/Energie, Unternehmen/Wirtschaft

(Selbst -) Coaching- bloß ein Trend oder steckt mehr dahinter?

Manager streben nach mehr Eigenverantwortlichkeit


Hamburg/Bremen (pts014/16.03.2005/10:15) - Der Trend zum Coaching hat eine neuen Dynamik erhalten. Die ständige "Verschlankung" der Unternehmensstrukturen lässt die Anforderungen an die verbleibenden Führungskräfte stark ansteigen. Dabei nimmt der Zeitfaktor für eine Umsetzung, auch der persönlichen Neu-Strukturierung, eine beherrschende Rolle ein, denn die Management-Prozesse werden immer schneller und umfangreicher.

Die Unternehmensberatung DiCon sieht hier die Notwendigkeit zum Umdenken im Management. Nicht mehr nur Strukturen, sondern die Prozesse auf mitmenschlicher Ebene müssen nachhaltig verstanden und positiv umgesetzt werden!
Die gestresste Führungskraft braucht die Kompetenz zum Coaching nicht nur zur qualitativen Unterstützung der Mitarbeiter sondern vor allem auch zur nachhaltigen Gestaltung der persönlichen Unabhängigkeit.

Coaching hat auf vielen Ebenen Einzug gehalten. Persönlichkeitscoaching zur Bewusstwerdung eigener Verhaltensmuster, zur fachlichen Kompetenzerweiterung und zur beraterischen Begleitung in komplizierten Arbeitsprozessen zur Erarbeitung von Handlungsalternativen sind nur einige Beispiele.

Insbesondere für das Persönlichkeitscoaching besteht laut DiCon die nachhaltige Notwendigkeit, auf vorhandene wissenschaftlich geprüfte Tools zurückzugreifen, die es dem Manager erlauben, seine Verhaltensmuster selbst kennenzulernen. "Alles, was mir in der täglichen Arbeit als aufregend widerfährt, kann als ein Echo auf die Art und Weise gedeutet werden, wie ich 'in den Wald hinein rufe'", erklärt Elke Diers von DiCon. Diese Muster durch das "Marktecho" auf eigene Verhaltensmuster und den Umgang mit sich selbst zurückzuführen, ist die wesentliche Kompetenz des Selbstcoachings und kann bei DiCon mühelos in kurzer Zeit erlernt werden.

"Wir sind stolz auf unsere Referenzen für diesen Bereich der neuen Eigenverantwortung" - so Birthe Harlstad von DiCon. "Manch eine Führungskraft lässt ihr ganzes bisheriges Berufsleben Revue passieren und entdeckt, dass 'das Murmeltier schon häufig gegrüßt hat', ohne dass bisher die dahinter liegenden Verhaltensmuster bekannt gewesen wären. Es ist, als ob Sie mit einer Software im Kopf, die Sie nicht kennen, auf Ihre geschäftliche Umwelt zugehen - nur sie wirkt beim Kunden oder Mitarbeiter trotzdem!" Für diese Selbsterkenntnis bedarf es bei DiCon nur einer kurzen Ausbildung, um danach unabhängig zu sein.

Im Rahmen einer repräsentativen Studie erforscht DiCon derzeit den Stand der Coachingaktivitäten und deren Auswirkungen in mittleren und großen Unternehmen.

Interessenten an der Selbst-Coaching Ausbildung, für eine Teilnahme an der Studie und dem Erhalt der Ergebnisse wenden sich bitte an DiCon.

Ansprechpartner:

Birthe Harlstad
Tel: 040 - 54 753 755
Mobil: 0 162 - 20 50 688
e-Mail: b.harlstad@di-con.biz

Zum Unternehmen: http://www.di-con.biz/unternehmenspraesentation.html

Das Consulting Unternehmen DiCon arbeitet überregional von den Standorten Hamburg und Bremen aus. Schwerpunkte der Tätigkeit sind Beratung, Training und Coaching von Führungskräften sowie die Fortbildung "Internationale Führungskraft/Management Trainer".
Aus der langjährigen Praxis der DiCon-Gründer und -Mitarbeiter hat sich der DiCon-Faktor entwickelt. Er symbolisiert die Werte, für die DiCon einsteht.

Für weitere Informationen zum DiCon-Faktor:

http://www.di-con.biz/fortbildung/trainerausbildung.html#faktor

Direkt zum Thema: http://www.di-con.biz/coaching/selbstcoaching1.html

Für direkten Kontakt:

DiCon
Stadthausbrücke 3
20355 Hamburg
kontakt@di-con.biz oder
Telefon: 040 - 54 753 755

(Ende)
Aussender: pts - Presseinformation (D)
Ansprechpartner: Birthe Harlstad
Tel.: 0421 163 27-80
E-Mail: b.harlstad@di-con.biz
|
|
98.731 Abonnenten
|
201.806 Meldungen
|
83.493 Pressefotos

BUSINESS

09.08.2022 - 15:30 | Financial Planning Standards Board Deutschland e.V.
09.08.2022 - 12:38 | pressetext.redaktion
09.08.2022 - 12:20 | SRH AlsterResearch AG
09.08.2022 - 12:10 | SRH AlsterResearch AG
09.08.2022 - 12:00 | SRH AlsterResearch AG
Top