Leben

AUSSENDER



Empire-Verlag OG
Ansprechpartner: Thomas Seidl
E-Mail: office@empire-verlag.at

Mediabox

pts20220816008 Kultur/Lifestyle, Medien/Kommunikation

Über Liebe und Vergebung - neuer Liebesroman "Zuckerstreusel zum Verlieben" erscheint am 25. August

Österreichische Autorin Annette Böhler erzählt Liebesgeschichte rund um Vertrauen und Ehrlichkeit


Salzburg/München (pts008/16.08.2022/09:15) -

Die Hauptfigur Bianca in Annette Böhlers neuesten Liebesroman ist eine seit kurzem erfolgreiche Jungunternehmerin und Konditorin, die zu Beginn des Romans ein eigenes Café eröffnet. "Zuckerstreusel zum Verlieben", der zweite Teil von Annette Böhlers Zum-Verlieben-Reihe, bietet den Leser:innen durch Bianca einen Einblick in ihr scheinbar erfolgreiches und erfülltes Leben. Doch bald bemerkt auch die junge Konditorin, dass ihr jemand an ihrer Seite fehlt: Jahrelang hat sie nur an die Arbeit gedacht und Augen für ihre Torten gehabt, weshalb sie die Liebe links liegen gelassen hat. In Sachen Dates und Romantik ist Bianca folglich komplett aus der Übung und deshalb umso überraschter und verlegener, als der extrovertierte und draufgängerische Vincent sie aus dem Nichts heraus um ein Date bittet. Täglich schlemmt er sich seit der Eröffnung durch ihre Süßigkeiten-Auslage und scheint ihre Leidenschaft für Zucker zu teilen.

Bianca lässt sich von seiner offenen Art aus der Backstube locken und findet Gefallen daran, nicht mehr nur an die Arbeit zu denken. Sofort verliert sie ihr Herz an den charismatischen Kerl, der Süßes liebt und zu selbstkomponierten Liedern auf der Gitarre spielt. Der sie auffordert, ihren Erfolg zu genießen und die Lorbeeren zu ernten. Das ist die Chance, die langen Arbeitstage endlich gegen romantische Nächte einzutauschen und mit Vincent die süßen Seiten des Lebens zu genießen. Das Happyend scheint zum Greifen nah, doch Vincent verschweigt Bianca etwas, und wenn sie es erfährt, könnte es ihre junge Liebe bedrohen.

Annette Böhler, die seit zwei Jahren als freie Autorin tätig ist, schreibt gerne Buchreihen, die aus abgeschlossenen und unabhängig voneinander lesbaren Liebesromanen bestehen. So auch bei "Zuckerstreusel zum Verlieben", in dem sich ein Paar kennen und lieben lernt und durch die anfänglichen Probleme einer jeden Beziehung navigiert. In ihren Romanen greift Annette Böhler dabei gerne aktuelle Themen auf, die sie in entspannte Wohlfühl-Liebesgeschichten verpackt. Ihre Liebesromane laden ihre Leser:innen zu erholsamen und stressabbauenden abendlichen Lesestunden in eine romantische Welt ein. Bis Annette Böhler diese Welt selbst für sich entdeckt hatte, dauerte es jedoch: Die ehemalige Wertpapier-Spezialistin wandte sich erst nach und nach vom Kapitalmarkt ab und widmete sich dem Schreiben. Sie machte ihr Hobby zum Beruf und diese Leidenschaft macht sich in ihrem Schreibstil und ihren Romanen bemerkbar.

"Zuckerstreusel zum Verlieben", Annette Böhlers neuester Liebesroman und der zweite Teil der Zum-Verlieben-Reihe, erscheint am 25. August im österreichischen Empire-Verlag und wird als Taschenbuch und e-Book erhältlich sein.

Zuckerstreusel zum Verlieben. Liebesroman.
ISBN 978-3-9859535-1-6 | 220 Seiten | 12,5 x 19 cm | [D] 13,99 Eur | [A] 15,00 Eur | [CHF] 22,90 Fr.

Kontakt Annette Böhler: https://boehlerannette.jimdofree.com/kontakt

(Ende)
Aussender: Empire-Verlag OG
Ansprechpartner: Thomas Seidl
E-Mail: office@empire-verlag.at
Website: www.empire-verlag.at
|
|
98.756 Abonnenten
|
203.035 Meldungen
|
83.888 Pressefotos

LEBEN

23.09.2022 - 12:15 | Organon Healthcare GmbH
23.09.2022 - 10:30 | pressetext.redaktion
23.09.2022 - 08:45 | Dr. Regina EWALD & Partner Gruppenpraxis für Allgemeinmedizin OG
23.09.2022 - 06:05 | pressetext.redaktion
22.09.2022 - 16:45 | Neusiedler See Tourismus GmbH
Top