Leben

AUSSENDER



Empire-Verlag OG
Ansprechpartner: Thomas Seidl
E-Mail: office@empire-verlag.at

Mediabox

pts20220809011 Kultur/Lifestyle, Medien/Kommunikation

Fesselnder Krimireihen-Auftakt "Wir schweigen bis ins Grab" erscheint am 18. August

Autor Frank Esser präsentiert einen Roman voller Geheimnisse, Morde und überraschender Wendungen


Salzburg/Hamburg (pts011/09.08.2022/09:00) -

In seinem neuesten Krimi spinnt Frank Esser ein Netz aus zusammenhängenden Morden, mit deren Auflösung die Hamburger Kriminalhauptkommissarin Jana Brinkhorst betraut wird. Zuerst stirbt Julius Wellenbrink, ein renommierter Anwalt, unter mysteriösen Umständen in den Flammen seines Autos. Kurze Zeit später wird sein alter Weggefährte, der Immobilienmakler Patrick Sanddorn, tot aufgefunden. Jana Brinkhorst glaubt zurecht nicht an einen Zufall und beginnt immer tiefer zu graben. Schließlich treten Indizien zutage, die nahelegen, dass die Morde mit einem seit Jahren ungeklärten Verbrechen zusammenhängen könnten. Stück für Stück setzt die Ermittlerin die einzelnen Puzzleteile zusammen und kommt einem langgehüteten Geheimnis auf die Schliche, das eine schockierende Wahrheit offenbart.

Der in Nordrhein-Westfalen lebende Krimi- und Thriller-Autor Frank Esser liefert mit "Wir schweigen bis ins Grab" einen packenden Auftakt zu seiner Jana-Brinkhorst-Krimireihe, für dessen Handlungsort er Hamburg wählte. In seiner Fantasie begibt sich der Autor aber nicht nur dorthin: Seit seinem 36. Lebensjahr schreibt er begeistert an Krimis und Thrillern, die in verschiedenen deutschen Städten spielen. Nach acht veröffentlichten Romanen wendet sich Esser von seinem gewohnten Handlungsort, dem Rheinland, ab und beginnt mit "Wir schweigen bis ins Grab" eine neue Krimireihe in Hamburg und dem Norden Deutschlands. Neben dem Schreiben arbeitet Esser nach seiner abgeschlossenen Ausbildung in der Musik- und Medienbranche.

Sein neuester Kriminalroman "Wir schweigen bis ins Grab" ist eine Neuauflage und erschien ursprünglich unter dem Namen "Sühnepakt". Der Auftakt der Jana-Brinkhorst-Reihe erscheint im österreichischen Empire-Verlag und ist ab dem 15. August als Taschenbuch und ab dem 18. August als e-Book erhältlich.

Wir schweigen bis ins Grab. Jana-Brinkhorst-Krimi 1.
ISBN 978-3-9859534-0-0 | 275 Seiten | 12,5 x 19 cm | [D] 14,99 Eur | [A] 15,50 Eur | [CHF] 23,90 Fr.

Kontakt Frank Esser: https://www.facebook.com/frankesserautor/?modal=admin_todo_tour

(Ende)
Aussender: Empire-Verlag OG
Ansprechpartner: Thomas Seidl
E-Mail: office@empire-verlag.at
Website: www.empire-verlag.at
|
|
98.776 Abonnenten
|
203.419 Meldungen
|
84.080 Pressefotos

LEBEN

06.10.2022 - 15:10 | Leipzig Tourismus und Marketing GmbH
06.10.2022 - 12:30 | pressetext.redaktion
06.10.2022 - 12:15 | Interhomes AG
06.10.2022 - 10:30 | FH St. Pölten
06.10.2022 - 09:00 | Scientology Kirche Celebrity Centre Wien
Top