Logistikarchitektur verändert Städte

Copyright:
Asselmeyer

Originalgröße:
1280 x 768px (576.60K)

Pressefoto download

Die redaktionelle Nutzung ist kostenfrei.

Hamburger Architekt plant Logistikbauten mit Blick auf nachhaltige Technologieeffizienz Just-in-Time oder Same-Day Lieferungen sind heute kein Sciences Fiction mehr. Die Logistikarchitektur erfährt vor allem in Randgebieten unserer Städte und Metropolregionen eine wachsende Bedeutung und ist für die nachhaltige Entwicklung der städtischen Infrastruktur immens wichtig. Warum ist das so wichtig? Unser Kaufverhalten, die Anzahl von Online-Bestellungen und der damit verbundene Anstieg des Güterverkehrs in städtischen Randgebieten nimmt exponentiell zu. „Hier muss die Architektur Lösungen und intelligente Schnittstellen für Städte, zu einem möglichst nachhaltigen Konzept der - Last Mile – entwickeln. Also jene letzte Etappe der Warenzustellung, die beim Endverbraucher endet. https://asselmeyerarchitekt.de/