Bigger is better

Copyright:
Die Fotografen

Originalgröße:
3543 x 2362px (2.27M)

Pressefoto download

Die redaktionelle Nutzung ist kostenfrei.

"ARTfair fit for future" lautet das Motto der heurigen Innsbrucker Kunstmesse, die vom 27. bis 30. Oktober 2022 in der Olympiaworld Innsbruck stattfindet. Galerien und Künstler:innen aus zwanzig Ländern präsentieren Hunderte Künstler:innen vom Newcomer, bis zu hochpreisigen Weltkünstler:innen mit klangvollen Namen wie Banksy, Francis Bacon, Hermann Nitsch, Mel Ramos, Le Corbusier und Warhol. Wichtig ist für die Gründerin der Messe, Johanna Penz, der spannende Wechsel zwischen Kunststars und Newcomern. "Das ist das Wunderbare an einer Kunstmesse. Große Namen der Kunst hängen dort in unmittelbarer Nähe zu Kunstrookies und Jungstars. Der direkte Vergleich ist oft verblüffend und in jedem Fall faszinierend. Wir wollen damit natürlich auch junge Kunstkäufer:innen anlocken, die sich für die neuesten Trends interessieren. Neu ist der Students Day, mit speziell vergünstigtem Eintritt." Ort des Geschehens: Olympiaworld, Olympiastraße 10 in Innsbruck. www.artfair-innsbruck.com