Sieg beim RAN 2021 in Rekordzeit

Copyright:
Alfred Nevsimal

Originalgröße:
2100 x 1400px (743.11K)

Pressefoto download

Die redaktionelle Nutzung ist kostenfrei.

Wie im Vorjahr heißt der Sieger beim Race Around Niederösterreich Christoph Strasser. Die steirische Ultrarad-Legende kam knapp nach 12 Uhr mittags mit Abstand als Erster auf den Weitraer Rathausplatz zurück, pulverisierte dabei seinen Streckenrekord aus dem Vorjahr. Für die 600 Kilometer und 6.000 Höhenmeter brauchte Strasser 16:55 Stunden. Der neue Hi-End Endurance Drink kam zum ersten Mal in den Renneinsatz und bewährte sich mit 30 Minuten schnellerer Fahrt.