Bei der Vorsorge ans Impfen denken

Copyright:
wedo/panthermedia.net/alexraths; frei im Textzusammenhang

Originalgröße:
2100 x 1400px (297.09K)

Pressefoto download

Die redaktionelle Nutzung ist kostenfrei.

Nur 7,5 Prozent der über 60-Jährigen haben einen aktuellen Schutz gegen Keuchhusten. Die STIKO - Ständige Impfkommission am Robert Koch-Institut - empfiehlt die Impfung nicht zuletzt deshalb allen Erwachsenen, weil das Durchschnittsalter der Betroffenen mittlerweile bei 42 Jahren liegt.