Business

AUSSENDER



ISHAP Gebäudedokumentations GmbH
Ansprechpartner: Bmstr. ing. Thomas Korol
Tel.: +43 1 23641320
E-Mail: t.korol@ishap.at

FRüHERE MELDUNGEN

11.09.2020 - 08:40 | ISHAP Gebäudedokumentations GmbH
08.09.2020 - 08:45 | ISHAP Gebäudedokumentations GmbH
04.09.2020 - 09:05 | ISHAP Gebäudedokumentations GmbH
26.08.2020 - 09:05 | ISHAP Gebäudedokumentations GmbH
21.08.2020 - 09:00 | ISHAP Gebäudedokumentations GmbH

Mediabox

pts20200915009 Bauen/Wohnen, Unternehmen/Wirtschaft

Zusammenbruch des "Digitalen Hauses"? Unmöglich!

Durch ISHAP-Gebäudedigitalisierung sind Baudaten 100 % sicher und überall und für immer verfügbar


Wien (pts009/15.09.2020/08:45) - Nicht jeder Branche ist klar, dass Digitalisierung nicht nur Zeit, sondern auch Geld spart. Kommt eine zweite Corona-Welle, schützt sie vor Stillstand. Die Bau- und Immobranche setzt aber immer noch zu stark auf die Nutzung von Papierdaten. Das ist gefährlich und nicht mehr zeitgemäß. Vor allem, da bereits die Baubehörden auf digitale Daten setzen und von Baufirmen und Bauherren teilweise sogar schon verpflichtend digitale Daten von Gebäuden verlangen.

"Bei einem neuen Lockdown und Home Office sorgen digitale Gebäudedaten dafür, dass die Bauplanung ungehindert weiter fortgeführt werden kann - ohne Zeitverlust. Wird jedoch wie bisher weiterhin vermehrt mit Papier gearbeitet, stehen wichtige Pläne und Akten nicht zur Verfügung", so Bmstr. Ing. Thomas Korol, der mit dem Team der ISHAP Gebäudedokumentations GmbH die kompletten Schritte zur Gebäudedigitalisierung und ins "ISHAP Digitale Haus" übernimmt - damit die Baubranche digitaler, sicherer und effizienter wird. https://www.gebäudedokumentation.at

Häuser aus Papier sind anfällig - ein Zusammenbruch des "Digitalen Hauses" unmöglich

ISHAP übernimmt die komplette Digitalisierung von Bauwerksbuch und Bauakt und bietet auch für die Handwerker digitale Lösung für die Befundung von Gebäuden und Anlagen. Dazu gehen die geschulten Mitarbeiter direkt in die Bauämter in ganz Österreich oder auf die Baustellen, um die kompletten Daten, Pläne und Bescheide von Gebäuden zu digitalisieren. So können alle Informationen bezüglich künftiger Arbeiten auf dem Rechner, Tablet und dem Smartphone abgerufen werden. Alle Baudaten werden 100 % sicher auf Datenträger und in der Cloud gespeichert.

Bauherren könnten schon lange Profiteure der Digitalisierung sein

Digitalisieren sorgt für schnellere, einfachere und effizientere Baufortschritte. Es entlastet das komplette Bauteam. Die Nutzung der Software von ISHAP ist intuitiv und sehr einfach. Das System ist modular, sodass auf Wunsch die großen Vorteile der Digitalisierung am Bau, auch Schritt für Schritt entdeckt werden können. Schon jetzt ist in der Immobilienbranche eine Wertsteigerung bei digital gespeicherten Immobilien zu bemerken.

In Zukunft wird bei einer Hausübergabe nicht nur der Hausschlüssel, sondern auch die digitalen Schlüssel zu den in der Cloud gespeicherten Daten übergeben werden. Der gesamte Immobilienmarkt wird davon profitieren. https://www.gebäudedokumentation.at

(Ende)
Aussender: ISHAP Gebäudedokumentations GmbH
Ansprechpartner: Bmstr. ing. Thomas Korol
Tel.: +43 1 23641320
E-Mail: t.korol@ishap.at
Website: www.ishap.at
|
|
97.949 Abonnenten
|
184.204 Meldungen
|
75.414 Pressefotos

BUSINESS

25.10.2020 - 11:00 | Bundesverband Photovoltaic Austria
25.10.2020 - 10:35 | Büro Heiko Schulze, Haus der Bundespressekonferenz
24.10.2020 - 16:25 | E-Mail Marketing Academy
24.10.2020 - 16:00 | EmailChef.de - Bindig Media GmbH
23.10.2020 - 12:30 | pressetext.redaktion
Top