Business

AUSSENDER



epk media GmbH & Co. KG
Ansprechpartner: Edmund Pelikan
Tel.: 0871-4306330
E-Mail: ch@epk24.de

FRüHERE MELDUNGEN

14.05.2013 - 09:30 | epk media GmbH & Co. KG
06.05.2013 - 10:30 | epk media GmbH & Co. KG
30.04.2013 - 13:30 | epk media GmbH & Co. KG
10.04.2013 - 11:45 | epk media GmbH & Co. KG
21.02.2013 - 10:00 | epk media GmbH & Co. KG
pts20130516022 Unternehmen/Wirtschaft

Zeitenwende im Beteiligungsmarkt

Der aktuelle BeteiligungsReport begleitet in eine neue Ära


Titel BeteiligungsReport 2-2013
Titel BeteiligungsReport 2-2013

Landshut (pts022/16.05.2013/12:30) - Sachwertfonds werden ab Mitte 2013 durch das Kapitalanlagegesetzbuch eine neue umfassende Grundlage erhalten. Der BeteiligungsReport gibt einen Überblick aktueller Produkte, die noch bis zum Stichtag im Juli diesen Jahres gezeichnet werden können. Es kommen Rechtsanwälte und Ausbilder zu Wort, die einen Ausblick für einen professionellen Übergang ins neue Zeitalter geben!

Seit 2013 wird im BeteiligungsReport die Berichterstattung auch auf die gesamte Breite der Sachwertanlagen erweitert. Dazu gehören strukturierte Sachwertkonzepte, die sich in der aktuellen Ausgabe dem Mezzanine-Kapital widmen. Und bei den direkten Sachwertanlagen hinterfragt das Magazin die mutmaßliche Manipulation des Goldpreises.

Verfügbar ist das aktuelle Magazin als eMagazin auf BeteiligungsReport.de und beim Verlagsdienstleister http://www.issuu.com/beteiligungsreport . Ebenso ist es mit einem komplett erneuertem iPad-App im epkKiosk, der im Apple-AppStore verfügbar ist.

Nur Abonnenten können den Wissensvorsprung des Faktenmagazins BeteiligungsReport +PLUS nutzen. "Der Übergang in den weißen Kapitalmarkt wird für den Beteiligungsmarkt nicht leicht sein, weder für Finanzberater noch für Emissionshäuser", betont epk-media-Herausgeber Edmund Pelikan. "Aber allein durch die Sinnhaftigkeit von Sachwerten für das Vermögensportfolio ist die Basis für eine Zukunft der Branche gegeben!"

Hier finden Sie die Links zur Online-Version
Auf dem Newsportal für Sachwertanlagen: http://www.beteiligungsreport.de
Beim Verlagsdienstleister: http://www.issuu.com/beteiligungsreport/docs/br_2-2013
epk-Kiosk-App: http://itunes.apple.com/de/app/epk-kiosk-magazine-zum-thema/id407230107?mt=8

Abdruck honorarfrei.
Belegexemplar erbeten.
Zeichen inkl. Leerzeichen: 1.619

Über die epk media GmbH & Co. KG
Die epk media GmbH & Co. KG ist als Special-Interest-Verlag in den Bereichen Fachmagazine, Bücher und Onlinemedien tätig. Der seit über 10 Jahre erfolgreich agierende Verlag fokussiert sich dabei auf die Finanzmärkte der Sachwertanlagen sowie der nachhaltigen Geldanlagen. Flaggschiff sind die Fachmagazine BeteiligungsReport und "Anders Investieren". Dabei sind die Zielgruppen Finanzdienstleister, Initiatoren, Vermögensverwalter, Banken und Steuerberater. Die Publikationsreihe "Anders Investieren" spricht zusätzlich erfahrene Anleger, Stiftungen und semiinstitutionelle Investoren an.

Mit dem Newsportal http://www.beteiligungsreport.de und der im iTunes-Store verfügbaren kostenfreien iPad-App "epk KIOSK" wird die Kommunikationsplattform im Online-Bereich ergänzt. Im Juli 2012 ist eine eBook-Reihe gestartet worden. Durch diesen breit gestreuten Crossmedia-Ansatz werden im Print- und Online-Bereich zehntausende finanzaffine Leser angesprochen.

Jedes Jahr vergibt die Zeitung BeteiligungsReport den Deutschen BeteiligungsPreis und das Magazin "Anders Investieren" den European Sense Investing Award.

Pressekontakt:
epk media GmbH & Co. KG
Altstadt 296
84028 Landshut
Telefon: +49 (0) 871 430 633 0
Telefax: +49 (0) 871 430 633 11
E-Mail: info@beteiligungsreport.de
Internet: http://www.beteiligungsreport.de

(Ende)
Aussender: epk media GmbH & Co. KG
Ansprechpartner: Edmund Pelikan
Tel.: 0871-4306330
E-Mail: ch@epk24.de
|
|
98.426 Abonnenten
|
195.152 Meldungen
|
80.676 Pressefotos

BUSINESS

03.12.2021 - 06:15 | pressetext.redaktion
02.12.2021 - 13:48 | pressetext.redaktion
02.12.2021 - 13:05 | gumpelmedia - digital media agentur
02.12.2021 - 13:00 | bit media e-solutions GmbH
02.12.2021 - 12:45 | G DATA CyberDefense AG
Top