Leben

AUSSENDER



Neusiedler See Tourismus GmbH
Ansprechpartner: Dr. Stefan Schindler
Tel.: +43 2167 8600
E-Mail: presse@neusiedlersee.com

FRüHERE MELDUNGEN

14.06.2021 - 10:00 | Neusiedler See Tourismus GmbH
04.06.2021 - 10:15 | Neusiedler See Tourismus GmbH
31.05.2021 - 13:00 | Neusiedler See Tourismus GmbH
21.05.2021 - 09:00 | Neusiedler See Tourismus GmbH
29.01.2021 - 09:00 | Neusiedler See Tourismus GmbH

Mediabox

pts20210715034 Tourismus/Reisen, Kultur/Lifestyle

Von Westside bis Lakeside

Festivalsommer am Neusiedler See spielt groß auf


Neusiedl am See (pts034/15.07.2021/16:00) - Es ist soweit, endlich dürfen die belieben Sommerfestivals rund um den Neusiedler See über die Bühne gehen. Die pandemiebedingte Durststrecke endet mit einem kulturellen Feuerwerk, das den Bogen von Klassik im Schloss bis hin zu Electronic Beats im Seebad spannt. Alle sind herzlichst eingeladen, nach einem Jahr des Wartens nun ihre Plätze einzunehmen und andächtig zuzuhören, laut mitzusingen oder einfach nach Herzenslust zu genießen.

Im Westen viel Neues

Die Seefestspiele Mörbisch begeistern ihr Publikum bereits seit 1957 und es gelingt ihnen auch dieses Jahr mit der erstmaligen Aufführung des vielleicht erfolgreichsten Musicals aller Zeiten - die West Side Story von Leonard Bernstein. Eine 16 Meter hohe Freiheitsstatue wacht auf der Seebühne über das 50-köpfige Ensemble, das noch bis 14. August die weltbekannten Lieder aus West Side Manhattan an das Westufer des Neusiedler Sees holt.

Nur einen Steinwurf entfernt im Steinbruch St. Margarethen ist noch bis zum 21. August Giacomo Puccinis Oper "Turandot" zu Gast. Die bekannt imposanten Inszenierungen und Bühnenbilder auf dieser einzigartigen Open-Air-Bühne verwandeln auch die dramatische Liebesgeschichte der Prinzessin Turandot in einen fulminanten und unvergesslichen Abend.

Am 10. August muss das Operndrama kurzzeitig pausieren, denn dann gehört die Bühne im Römersteinbruch den großen Musicalstars. Ana Milva Gomes, Maya Hakvoort, Marjan Shaki, Missy May, Lukas Perman und viele andere singen die Hits der bekanntesten Musicals, von "Elisabeth" bis "König der Löwen".

Kultur im Schloss

Der berühmte Komponist Joseph Haydn und das Schloss Esterhazy in Eisenstadt sind untrennbar miteinander verbunden. Hier an seiner großen Wirkungsstätte, im legendären Haydnsaal, zelebriert der Zyklus classic.Esterhazy das Schaffen Joseph Haydns in seiner ganzen Reichhaltigkeit. Den Auftakt bilden die Picknick-Konzerte am 14. und 15. August, gefolgt von Haydn á la Francaise (9.10.), den Schlusspunkt setzt die Pannonische Weihnachtsgala (16.12.).

Als ein Fest für Haydn, aber auch für Jazz, Balkan & RomaSounds versteht sich das Herbstgold-Festival in seiner diesjährigen Ausgabe unter dem Motto "Metamorphosen". Der neue künstlerische Leiter Star-Violinist Julian Rachlin hat ein buntes Programm zusammengestellt, das von 5. bis 26. September zu insgesamt 20 Konzerten von namhaften Künstlern in und um das Schloss Esterhazy lädt.

Auch die Schlosskonzerte im weitläufigen Park von Schloss Halbturn haben sich in der Vergangenheit zu einem Publikumsmagneten entwickelt. Von 22. Juli bis 1. August überrascht das Open-Air-Festival mit Klassik, Oper bis hin zu Klangzauber, Jazz und Kabarett.

Stimmung am See

Chillige Sounds, coole Getränke, sportliche Events und mittendrin ein paar angesagte Live-Bands und DJs - das ist die Born to Beach Bar am Nordstrand in Podersdorf am Neusiedler See. Die ganzen Sommerferien lang treffen sich Junge und Junggebliebene, um zu feiern, zu tanzen oder einfach nur den Sonnenuntergang zu bestaunen.

Am letzten Ferienwochenende wird es dann noch einmal laut am See. Das Lakeside Festival im Seebad Illmitz startet am 3. September mit dem Lakeside der Blasmusik, tags darauf übernehmen Top-DJs und jagen pulsierende Electronic Beats durch die riesigen Boxen.

Grenzenloses Vergnügen

Auch im ungarischen Teil der Region Neusiedler See steht der Sommer im Zeichen der Festivals. Im wettergeschützten Inneren des Steinbruchs von Fertörákos sind bis 12. September insgesamt 20 Vorstellungen der Operette "Ball im Savoy" von Paul Abraham zu sehen. Und bis 18. Juli laden die Orte Hegykö, Fertöhomok, Hidegsé und Sarród zum Tizforrás-Festival, bei dem Konzerte, Filme, Ausstellungen, Handwerks- und Wanderprogramme zum Anhören, Ansehen und Mitmachen einladen. Besonderes Highlight sind die Open-Air-Konzerte, die von national und international renommierten Künstlern ihrer Genres gespielt werden.

Alle Infos zu buchbaren Angeboten auf: http://www.neusiedlersee.com

(Ende)
Aussender: Neusiedler See Tourismus GmbH
Ansprechpartner: Dr. Stefan Schindler
Tel.: +43 2167 8600
E-Mail: presse@neusiedlersee.com
Website: www.neusiedlersee.com
|
|
98.415 Abonnenten
|
195.014 Meldungen
|
80.641 Pressefotos
Top