Leben

AUSSENDER



Neusiedler See Tourismus GmbH
Ansprechpartner: Dr. Stefan Schindler
Tel.: +43 2167 8600
E-Mail: presse@neusiedlersee.com

FRüHERE MELDUNGEN

21.05.2021 - 09:00 | Neusiedler See Tourismus GmbH
29.01.2021 - 09:00 | Neusiedler See Tourismus GmbH
19.01.2021 - 09:00 | Neusiedler See Tourismus GmbH
12.01.2021 - 09:00 | Neusiedler See Tourismus GmbH
10.12.2020 - 14:00 | Neusiedler See Tourismus GmbH

Mediabox

pts20210531031 Tourismus/Reisen, Kultur/Lifestyle

Gastgeber Neusiedler See sorgt für Quotenhoch

"Mei liabste Weis" sendet wieder vom Steppensee


Neusiedl am See (pts031/31.05.2021/13:00) - Nachdem das Fernsehteam rund um Franz Posch und "Mei liabste Weis" bereits 2018 erfolgreich die 30-Jahre-Jubiläumssendung aus dem Haydnsaal in Eisenstadt präsentierte und mit eindrucksvollen Bildern aus der Region für Quote sorgte, war es am vergangenen Samstag, dem 29. Mai um 20.15 Uhr, wieder so weit. Die beliebte Volksmusiksendung ging im Hauptabendprogramm des ORF2 zur besten Sendezeit über die Bühne und sorgte einmal mehr für blendende Stimmung und grandiose Bilder. Diesmal wurde vom Bio-Landgut Esterhazy in Donnerskirchen gesendet.

Live und ganz nahe dran

Ganz ohne "Playback" - live und unverfälscht. Das Konzept der Musiksendung funktioniert und das ohne die ganz großen Stars. Im Fokus stehen die unterschiedlichsten Musizierweisen der Volksmusikgruppen sowie eindrucksvolle Stimmungen der Region, die in wunderschönen Bildkompositionen über den Bildschirm tanzen.

Zahlen sprechen für sich

Rund 440.000 SeherInnen verfolgten die Sendung, die bereits zum 170. Mal erfolgreich produziert wurde. Die Region Neusiedler See als Gastgeber ist stolz und Dr. Stefan Schindler, Geschäftsführer der Neusiedler See Tourismus GmbH., unterstreicht die Bedeutung der Strategie, die Urlaubsdestination auf unterhaltsame Weise zu bewerben: "Die Sendung liefert eine hohe Qualität an Bildern und setzt sich intensiv mit der Region auseinander. Die Vielfalt am Neusiedler See wird bestens beleuchtet, die Einzigartigkeit der Destination ist nicht zu übersehen. Darüber hinaus bekommen regionale KünstlerInnen eine Bühne und bewegtes Bild wird eindrucksvoll durch die MusikantInnen verzaubert."

"Die Menschen hier sind tief mit dem Brauchtum verwurzelt, ohne den Fortschritt und die schnelle Entwicklung zu verpassen. Ein Spagat, der schwierig ist, dennoch oft gelingt und an vielen erfolgreichen Projekten zu erkennen ist. Wir freuen uns auf viele Gäste, die durch die Sendung inspiriert wurden und jetzt Lust auf Urlaub in der Region rund um den Steppensee haben. Die Gegend um den Neusiedler See ist eine sichere Urlaubsregion in einer europaweit einzigartigen Landschaft, die als UNESCO Welterbe ausgezeichnet wurde", meint Dr. Stefan Schindler abschließend.

Nachschauen

Die Liste der MusikantInnen macht Lust, das TV-Ereignis in der ORF TVthek nachzuschauen:
* Blech Cuvee (Flügelhorn, zwei Tenorhörner, Akkordeon, Tuba und Schlagzeug)
* Tanzstudikanten (zwei Violinen, Bratsche, Kontrabass)
* Wechselsoatnmusi (zwei Hackbretter, Gitarre, Harfe, Bassgeige)
* Tamburica Zagersdorf (Tamburica-Ensemble bestehend aus 15 Damen und Herren)

Alles auf einen Blick unter: http://www.neusiedlersee.com

(Ende)
Aussender: Neusiedler See Tourismus GmbH
Ansprechpartner: Dr. Stefan Schindler
Tel.: +43 2167 8600
E-Mail: presse@neusiedlersee.com
Website: www.neusiedlersee.com
|
|
98.426 Abonnenten
|
195.152 Meldungen
|
80.676 Pressefotos

LEBEN

03.12.2021 - 06:05 | pressetext.redaktion
02.12.2021 - 11:00 | Scientology Kirche Deutschland e.V.
02.12.2021 - 10:30 | pressetext.redaktion
02.12.2021 - 10:00 | Scientology Kirche Celebrity Centre Wien
02.12.2021 - 09:05 | PEFA FINE ART Ltd Niederlassg. Österreich
Top