Leben

AUSSENDER



Martschin & Partner
Ansprechpartner: Mag. Hannes Martschin
Tel.: +43 1 40977200
E-Mail: martschin@martschin.com

FRüHERE MELDUNGEN

18.03.2022 - 10:52 | Martschin & Partner
16.03.2022 - 10:58 | Martschin & Partner
09.03.2022 - 11:30 | Martschin & Partner
08.03.2022 - 11:00 | Martschin & Partner
03.03.2022 - 14:30 | Martschin & Partner

Mediabox

pts20220322018 Tourismus/Reisen, Sport/Events

Vino Versum Poysdorf - Saisonstart am 3. April 2022


Poysdorf (pts018/22.03.2022/10:56) -

Präsentation zahlreicher Tourismus-Angebote: neu geschnürte Erlebnispakete, individueller Erlebniskeller-Besuch und vieles mehr

Die Stadtgemeinde Poysdorf und das Vino Versum starten am 3. April in die touristische Saison 2022. Im Freigelände der WEIN+TRAUBEN Welt werden um 15 Uhr die diesjährigen Highlights präsentiert. Bürgermeister Thomas Grießl und Vino Versum-Geschäftsführerin Susanne Reidlinger stellen nach den Begrüßungsworten von Landtagspräsident Karl Wilfing unter anderem das neue Erlebnisangebot "Alles Marille" vor. Die beliebten Erlebnispakete "Poysdorf Erlebnis" und "Prickelnde Weinstadt" wurden neu geschnürt und verbessert.

Eine weitere Neuheit: Der Erlebniskeller "In d'Lösswaund g'schriebn" kann in diesem Jahr dank neuem Chip-Schließsystem auch individuell - ohne Kellergassenführer - besichtigt werden. Das Kellergewölbe beherbergt zahlreiche Gegenstände zur Weinproduktion aus früheren Zeiten. Montierte Informationstafeln bieten Erklärungen.

Aufgewertete Poysdorfer Erlebnispakete

Das Angebot "Poysdorf Erlebnis", vereint die drei Poysdorfer Attraktionen entsprechend seines Namens in ein einzigartiges Erlebnis mit Traktorrundfahrt, Kellergassenführung und Weinverkostung beim Winzer. Im Paket "Prickelnde Weinstadt" zeigt sich Poysdorf - die Sekthochburg Österreichs - mit einer Riedenwanderung, Führung durch die Sektwelt Riegelhofer und einer Verkostung im Weinmarkt ganz von seiner prickelnden Weintrauben-Seite.

Mit dem Angebot "Alles Marille" erkunden Teilnehmer das größte Mariellenanbaugebiet Österreichs und verkosten verschiedenste Marillenprodukte.

Poysdorf-Highlights: Saurüssel-Picknickrucksack, Wine & Crime und Alte Schmiede

Neben den neu aufgewerteten Poysdorfer Erlebnispaketen präsentieren Bürgermeister Thomas Grießl und Vino Versum-Geschäftsführerin Susanne Reidlinger mit dem Saurüssel-Picknickrucksack, Wine & Crime und der Alten Schmiede weitere Tourismus-Highlights.

Der erst im Vorjahr neu eingeführte Saurüssel-Picknickrucksack erfreut sich großer Beliebtheit. Gefüllt mit einer Bouteille gut gekühltem Poysdorfer Saurüssel und reichlich regionaler Verpflegung ist er der perfekte kulinarische Begleiter bei Wander- und Radtouren.

Die Wine & Crime-Tour ist ein Team-Abenteuer für Jung und Alt, bei dem es gemeinsam gilt, gestellte Aufgaben und knifflige Rätsel mit Logik und Spürsinn zu lösen - und das in einem Jahrhunderte alten Weinkeller in der Poysdorfer Kellergstetten.
Eine weitere Attraktion ist die "Alte Schmiede". Durch eine Glastür präsentieren sich den Besuchern alle Werkzeuge, die in früheren Zeiten zum Schmieden verwendet wurden.

Umfangreiches Rahmenprogramm und Vergabe des Tourismuspreises an Gerhard Schütt bei Saisonstart im Freigelände der WEIN+TRAUBEN Welt

Nach der Vorstellung der Poysdorfer Tourismus-Attraktionen der Saison 2022 gibt es ein umfangreiches Rahmenprogramm mit Weinflaschenkegeln um 16 Uhr und die Möglichkeit einer Erlebniskellerbesichtigung und Testfahrten mit E-Rikschas von radWERK-W4 jeweils um 17 Uhr. Ein gemütliches Beisammensein ist anschließend beim Museumsheurigen WEIN.zeit möglich.

Im Rahmen des Saisonstarts erhält Gerhard Schütt den Tourismuspreis der Stadtgemeinde Poysdorf und des Vino Versums für besondere Verdienste um den Tourismus. Die Laudatio für Gerhard Schütt - Bezirkshauptmann von Mistelbach außer Dienst und Obmann des Vereins Jakobsweg Weinviertel - hält Landtagspräsident Karl Wilfing.

Weitere Informationen zu allen touristischen Angeboten unter: https://vinoversum.at

Vino Versum Tourismus ist das touristische Zentrum von Poysdorf, der Weinstadt und Sekthochburg Österreichs. Es wurde 2007 gegründet und war 2013 Schauplatz der Niederösterreichischen Landesausstellung. Herzstück des Vino Versums ist die WEIN+TRAUBEN Welt, die ihren Besuchern in einem in fünf Jahrhunderten historisch gewachsenen Ensemble an Gebäuden und einem Freigelände mit Weingarten und Presshäusern eine interaktive Entdeckungsreise zum Thema Traube, Rebe und Wein bietet. Touristische und kulturelle Impulse für die gesamte Region setzt Vino Versum Tourismus u.a. durch Sonderausstellungen, Kellergassenführungen, Traktorrundfahrten und einer Vielzahl an Events, wie der "Langen Nacht der Kellergassen", dem Weinviertler Kirtag, dem Winzer- und dem Sturmfest. 2018 wurde ein Bienenweg mit Schaubienenstock am Freigelände Vino Versum errichtet.

Ausflugstipps 2022: Poysdorf-Erlebnis-Pakete rund um Wein, Sekt und Marille, Wine & Crime, Kellergassen erradeln mit dem E-Bike, Traktorwandern, Poysdorfer Sektwelt, Oldtimer Museum, Weingartenwanderungen, Weingüter erleben, Kunst im Weingut, Schnapslehrpfad, Museum Milchkammer u.v.m. E-Bike Verleih und Tourenangebote unter: https://radwerk-w4.at
Mit dem Weinmarkt Poysdorf beherbergt Vino Versum Tourismus zudem einen der größten Gebietsvinotheken Österreichs, die während der Öffnungszeiten durchgehend Weinverkostungen anbietet. Informationen unter: https://weinmarkt-poysdorf.at

Weitere Informationen zu allen touristischen Angeboten unter: https://vinoversum.at

Rückfragehinweis:
Benjamin Kloiber, BA, Martschin & Partner GmbH, Strategische Kommunikationsberatung, Döblergasse 4/6, 1070 Wien, Tel.: 01/409 77 20 DW 30, E-Mail: kloiber@martschin.com, Web: https://martschin.com

(Ende)
Aussender: Martschin & Partner
Ansprechpartner: Mag. Hannes Martschin
Tel.: +43 1 40977200
E-Mail: martschin@martschin.com
Website: www.martschin.com
|
|
98.795 Abonnenten
|
204.913 Meldungen
|
84.714 Pressefotos

LEBEN

06.12.2022 - 15:30 | Fachhochschule Burgenland GmbH
06.12.2022 - 10:30 | pressetext.redaktion
06.12.2022 - 06:00 | pressetext.redaktion
05.12.2022 - 13:30 | IG Windkraft
05.12.2022 - 10:30 | pressetext.redaktion
Top