Business

AUSSENDER



Der Werbetherapeut
Ansprechpartner: Alois Gmeiner
Tel.: +43 1 33 20 234
E-Mail: werbetherapeut@chello.at

Mediabox

pts20200622009 Unternehmen/Wirtschaft, Handel/Dienstleistungen

Vergessener Kampf im Schaufenster: Wer für Hingucker sorgt, hat auch mehr Umsatz in Ladenlokalen

Werbetherapeut bietet Inhouse-Coachings zur Verbesserung des Werbeauftrittes im Einzelhandel


Wien/Berlin/Zürich (pts009/22.06.2020/09:05) - Der Handel klagt über schlechte Umsätze. Seit Corona müssen immer mehr Geschäfte zusperren und die von ihnen hinterlassenen Geschäftsflächen bleiben mit zunehmender Häufigkeit leer. Leere Auslagen sind trostlos und erzählen vom Verfall. Kreativ-Coach und Marketing-Experte Alois Gmeiner möchte Unternehmern neuen Mut geben und zeigen, wie man auch mit wenig Budget schnell neue Kunden gewinnen und durch offensiven Kampf um Aufmerksamkeit im Schaufenster Umsatz generieren kann. Durch Optimierung von einem der ältesten Werbemittel im Handel - dem Schaufenster. In seinen Werbetherapie-Coachings - direkt vor Ort im Unternehmen - zeigt Gmeiner, wie es geht. In allen Krisenzeiten gab es Gewinner und jene, die nur den Kopf in den Sand stecken. https://www.werbetherapeut.com/angebote/krisen-pr/

Effektive Schaufenstergestaltung und zeitgemäße Marketing-Ideen steigern Umsätze - garantiert!

"Unternehmer haben tatsächlich den Kampf um den Kunden über die immens wichtige Schaufensterfläche vergessen. Egal, ob Buchhändler, Modeboutiquen oder Lebensmittelgeschäfte. Das Potential wird viel zu wenig genutzt. Davon bin ich absolut überzeugt", erklärt Alois Gmeiner. Doch gerade in der Schaufenstergestaltung fehlt es Einzelhandelsunternehmen im deutschsprachigen Raum häufig an Ideen. Um hier Abhilfe zu schaffen, bietet der erfahrene Werbetherapeut sein Coaching vor Ort am jeweiligen Standort des Kunden in Österreich, Deutschland und der Schweiz an.

Dabei liegt sein Fokus vor allem auf Kreativ-Coaching und Marketing-Sparring. In einer Zeit, in der der Konkurrenzdruck durch das Internet immer stärker wird, muss der stationäre Handel vor allem mit neuen und individuellen Ideen auf sich aufmerksam machen. Mit dem Schaufenster hat er auch ein perfekt dafür geeignetes Tool zur Verfügung. "Er muss", so Gmeiner, "lediglich lernen, es auch richtig zu nutzen."

Keine Angst vor "Anders als die anderen" - Auffälligkeit ist der erste Schritt

"Ich sage: Nix scheißen! Das Um und Auf einer gelungenen Auslage ist Auffälligkeit. Ein Schaufenster muss sich deutlich von der Masse abheben, um die Aufmerksamkeit potenzieller Kunden zu erregen", so Gmeiner. In seinen Coachings geht Alois Gmeiner daher insbesondere darauf ein, wie durch ungewohnte Platzierungen, auffällige Farbkombinationen oder auch außergewöhnliche Beleuchtungseffekte der Blick von Passanten eingefangen und auf das Angebot des Geschäftes gelenkt werden kann.

Er inspiriert gekonnt neue Ideen zum Einsatz ungewöhnlicher und verrückt wirkender Deko-Elemente, die das Geschäft interessant machen. Die Neugier der Passanten wird geweckt und macht das Geschäft zum Gesprächsthema, was weitere potenzielle Kunden anlockt. "Wenn der Passant in mein Schaufenster sieht und schmunzelt, lächelt oder sogar staunt, dann habe ich den halben Weg zum Umsatz schon gemacht", so der Werbetherapeut.

Wer das Kreativ-Coaching von Alois Gmeiner in Anspruch nehmen oder prüfen möchte, ob es für sein Unternehmen sinnvoll ist, sollte zunächst den Gratis-Online-Werbecheck des Experten unter https://www.werbetherapeut.com/gratis-werbecheck durchführen. Drei Minuten Zeitaufwand und er erste Schritt in eine erfolgreichere und gesicherte Umsatz-Zukunft.

(Ende)
Aussender: Der Werbetherapeut
Ansprechpartner: Alois Gmeiner
Tel.: +43 1 33 20 234
E-Mail: werbetherapeut@chello.at
Website: www.werbetherapeut.com
|
|
98.403 Abonnenten
|
183.209 Meldungen
|
74.948 Pressefotos

BUSINESS

19.09.2020 - 16:10 | E-Mail Marketing Academy
18.09.2020 - 14:00 | Vogel Communications Group GmbH & Co. KG
18.09.2020 - 13:30 | pressetext.redaktion
18.09.2020 - 13:00 | BürgschaftsBank Berlin
18.09.2020 - 09:00 | AICHELIN Holding GmbH
Top