Medien

AUSSENDER



Unser Kandidat 2022
Ansprechpartner: Konstantin Chatziathanassiou
Tel.: +43 664 3203 436
E-Mail: office@ethos.at

FRüHERE MELDUNGEN

03.05.2022 - 08:10 | Unser Kandidat 2022
30.04.2022 - 08:10 | Unser Kandidat 2022
27.04.2022 - 12:50 | Unser Kandidat 2022
06.04.2022 - 12:30 | Unser Kandidat 2022
30.03.2022 - 07:07 | Unser Kandidat 2022

Mediabox

pts20220512042 Politik/Recht, Medien/Kommunikation

Unser Kandidat 2022 garantiert Transparenz

Kritiken - Rezensionen - Kommentare auf ethos.at


Wien (pts042/12.05.2022/12:12) -

"Was würden Sie machen, wenn...?", wird ein Kandidat für das Amt des Bundespräsidenten oft gefragt. Hubert Thurnhofer, der seine Kandidatur schon am 26. Oktober 2021 bekanntgegeben hat, liefert darauf täglich Antworten - zu tagesaktuellen Themen ebenso wie zu grundsatzpolitischen Fragen. Auf seiner Webseite UnserKandidat2022.at = ethos.at hat er bislang 250 Artikel veröffentlicht.

"Noch nie hat ein Kandidat für ein hohes politisches Amt so transparent dargestellt, was er denkt, sagt und tut. Dazu kommt mein moralphilosophischer Anspruch, dass ich das, was ich denke auch sage, und das, was ich sage auch tue", so chrakterisiert unser Kandidat 2022 seine Einstellung, oder wie Immanuel Kant sagen würde: die Maxime seines Handelns. Im Folgenden ein paar Links zu Kommentaren und Artikeln seit Anfang Mai:

Demokratie 2022: Huschpfusch-Gesetzgebung
Kritik an der Verfilzung von Legislative und Exekutive am Beispiel von Enerergiekostenausgleichgesetz und Impfpflichtgesetz.
https://ethos.at/aktuelles/243-huschpfusch-gesetzgebung

Michael Häupl: Freundschaft
Rezension der Autobiografie des ehemaligen Wiener Bürgermeister und grundsätzliche Überlegungen über die "Festung Demokratie", in der viele Menschen keinen Platz mehr finden.
https://ethos.at/buecher/242-haeupl-michael-freundschaft

Rudi Anschober: Pandemia
Der ehemalige Gesundheitsminister hat das erste Jahr der Pandemie aufgearbeitet. Stilistisch eine eigenartige Mischung aus "Fiction and Faction". Harte Fakten über die Entscheidungsfindungsprozesse des Ministers und des gesamten Gesundheitsapparates sucht man in dem Buch vergeblich.
https://ethos.at/buecher/228-anschober-rudi-pandemia

Bioenergy: Good, Bad or Ugly!
Seit einigen Jahren laufen - von Österreichs Medien weitgehend unbemerkt - massive Kampagnen gegen die Nutzung von Biomasse (insbesondere Hackschnitzel und Pellets) zur Wärme- und Energiegewinnung. Der Artikel untersucht, wie Wissenschaft zum Instrument von Campaigning und Framing wird.
https://ethos.at/ideenreich/wirtschaft/238-bioenergy-good-bad-or-ugly

Autokratie versus Demokratie
Der renommierte Journalist Hans Rauscher hat rekonstruiert, wie sich Putin, Orban und Co zu autokratischen Herrschern entwickelt haben. Die Schwäche seiner Darstellung besteht darin, dass er nur die üblichen Klischees bemüht, während er autokratische Tendenzen in Österreich völlig ausblendet.
https://ethos.at/ideenreich/politik/241-hans-rauscher-autokratie-versus-demokratie



(Ende)
Aussender: Unser Kandidat 2022
Ansprechpartner: Konstantin Chatziathanassiou
Tel.: +43 664 3203 436
E-Mail: office@ethos.at
Website: UnserKandidat2022.at
|
|
98.794 Abonnenten
|
204.682 Meldungen
|
84.630 Pressefotos

MEDIEN

28.11.2022 - 06:10 | pressetext.redaktion
25.11.2022 - 11:30 | pressetext.redaktion
25.11.2022 - 06:15 | pressetext.redaktion
24.11.2022 - 15:20 | FH St. Pölten
24.11.2022 - 12:55 | G DATA CyberDefense
Top