Business

AUSSENDER



Ludwig Wolfgang
Ansprechpartner: Wolfgang Ludwig
Tel.: +49 221 29219282
E-Mail: mail@ludwig-km.de

Mediabox

pts20210125028 Bauen/Wohnen, Unternehmen/Wirtschaft

Union Investment übernimmt vom Projektentwickler GBI 107 Mikroapartments direkt am Wiesbadener Hauptbahnhof

Optimale Lage im Stadtzentrum und verkehrsgünstig - Ankauf für Spezialfonds Urban Living Nr. 1


Wiesbaden/Hamburg/Berlin (pts028/25.01.2021/15:35) - Union Investment hat vom Projektentwickler GBI 107 vollmöblierte Mikrowohnungen im Zentrum Wiesbadens erworben. Die Bauarbeiten an der Immobilie direkt am Hauptbahnhof wurden trotz der Corona-Pandemie wie geplant bis Ende 2020 fertiggestellt. Die ersten Bewohner sind bereits in der Klingholzstraße 8 eingezogen, die Vermietung der Urban Base-Wohnanlage mit sechs Etagen erfolgt aktuell über die GBI.

Vornehmlich Berufseinsteiger, Projektmitarbeiter, Fernpendler und Mitglieder der in Wiesbaden stark vertretenen Berater-Branche wollen bisher diese neue Möglichkeit nutzen, nah der Innenstadt und verkehrsgünstig zu wohnen. Das Casino und der Kurpark befinden sich in fußläufiger Reichweite. Über die exzellente Anbindung an den ÖPNV erreichen die Mieter bequem Frankfurt am Main, Mainz und den Flughafen.

"Wiesbaden hat sich bis zum Beginn der Corona-Krise wirtschaftlich hervorragend entwickelt. Union Investment sieht auch weiterhin gute Chancen, dass der jahrelange Aufwärtstrend nach dem Ende der Pandemie vergleichsweise schnell wieder einsetzt", sagt Dennis Linow, Asset Manager bei der Union Investment Real Estate GmbH: "Und weil das von GBI und Union Investment für Wiesbaden entwickelte Mikroapartment-Konzept aktuell in der Landeshauptstadt konkurrenzlos ist, ergeben sich bei diesem Investment hervorragende Perspektiven."

Eine besondere Herausforderung war die städtebauliche Einbindung der Immobilie. "Solche zentralen Lagen in größeren Städten werden nur noch ganz selten neu bebaut. Direkt neben dem Hauptbahnhof ist das eine wichtige Visitenkarte Wiesbadens. Das musste optisch gut passen", so Simon Behr, Director Sales der GBI Unternehmensgruppe: "Dank der guten Zusammenarbeit mit Politik und Verwaltung sowie insbesondere dem Gestaltungsbeirat konnten wir das hervorragend umsetzen."

Entstanden sind in Wiesbaden vollmöblierte 1- bis 2-Zimmer-Apartments der Marke Urban Base mit Größen zwischen 30 und 50 Quadratmetern und Balkon. "Unabhängig von der Kategorie gehört zu den Apartments ein offener, praktisch geschnittener Wohnraum mit Essbereich und integrierter Küchenzeile, ein elegantes Badezimmer mit bodengleicher Dusche, sowie ein vollständig ausgestatteter Schlafbereich", erläutert Nadin Dathe, zuständige Projektleiterin bei der GBI. Insgesamt steht eine Mietfläche von mehr als 4.400 Quadratmetern zur Verfügung. Hinzu kommen 107 Pkw-Stellplätze, teilweise mit Ladestationen für Elektroautos.

Bereits vor dem Baustart hatte Union Investment 2018 die projektierte Mikroapartment-Anlage am Wiesbadener Hauptbahnhof im Rahmen eines Forward-Funding-Agreements erworben, für den Spezialfonds Urban Living Nr. 1. Dieser fokussiert sich auf kleinteiliges Wohnen in urbaner Lage für beispielsweise Studenten, Berufseinsteiger und Fernpendler in Europa mit Schwerpunkt auf Deutschland. "Somit zielt der Fonds auf einen Markt, der aufgrund der Veränderungen in Gesellschaft und Arbeitswelt weiter wachsen und somit für Investoren immer interessanter wird", so Georg-Christian Rueb, Fondsmanager bei der Union Investment Institutional Property GmbH: "Wiesbaden war damals einer der ersten Ankäufe des Fonds und zeigt nun, dass ein gutes Investment und ein wichtiges städtebauliches Projekt kein Widerspruch sein müssen."

Pressekontakte:
Für Union Investment Institutional Property GmbH
Fabian Hellbusch, Immobilien Marketing, Kommunikation
Union Investment Real Estate GmbH
Tel. + 49 40 / 34919-4160
E-Mail: fabian.hellbusch@union-investment.de
Internet: https://www.union-investment.de/realestate

Für die GBI:
Wolfgang Ludwig, Ludwig Medien & Kommunikation
Tel.: +49 221 - 29219282
Fax: +49 221 - 29219283
Mobil: +49 171 - 93 35 134
E-Mail: mail@ludwig-km.de

(Ende)
Aussender: Ludwig Wolfgang
Ansprechpartner: Wolfgang Ludwig
Tel.: +49 221 29219282
E-Mail: mail@ludwig-km.de
Website: www.gbi.ag
|
|
98.151 Abonnenten
|
189.072 Meldungen
|
77.426 Pressefotos

BUSINESS

22.04.2021 - 13:00 | pressetext.redaktion
22.04.2021 - 12:45 | Financial Planning Standards Board Deutschland e.V.
22.04.2021 - 12:32 | INARA GmbH
22.04.2021 - 06:05 | pressetext.redaktion
21.04.2021 - 19:45 | A.H.T. Syngas Technology N.V.
Top