Leben

AUSSENDER



Leipzig Tourismus und Marketing GmbH
Ansprechpartner: Andreas Schmidt
Tel.: +49 341 7104 310
E-Mail: A.Schmidt@ltm-leipzig.de

FRüHERE MELDUNGEN

25.06.2021 - 16:00 | Leipzig Tourismus und Marketing GmbH
24.06.2021 - 10:00 | Leipzig Tourismus und Marketing GmbH
10.06.2021 - 17:15 | Leipzig Tourismus und Marketing GmbH
08.06.2021 - 16:40 | Leipzig Tourismus und Marketing GmbH
01.06.2021 - 14:20 | Leipzig Tourismus und Marketing GmbH

Mediabox

pts20210629026 Kultur/Lifestyle, Tourismus/Reisen

Treffpunkt für Genießer: 21. Leipziger Weinfest findet ab 30. Juni 2021 auf dem Markt statt

24 Winzer und Gastronomen verwöhnen täglich die Gäste


Leipzig (pts026/29.06.2021/14:45) - Auf dem Markt in Leipzigs Innenstadt darf wieder gefeiert werden! Den Auftakt macht das 21. Leipziger Weinfest in einer extra langen Ausgabe vom 30. Juni bis 11. Juli 2021. Es hat täglich ab 12 Uhr geöffnet. Die Winzer und Gastronomen können bis 14 Uhr flexibel über ihren Start in den Tag entscheiden. Ab 23 Uhr ist Einlass- und Ausschankschluss, bis 23.30 Uhr darf aber ausgetrunken werden. Täglich ab 18.30 Uhr gibt es ein stimmiges Live-Programm auf der Weinfest-Bühne. Passend zum Wein bieten mehrere Gastronomen weintypische Speisen an.

"Durch die sehr gute Entwicklung der letzten Wochen können wir mit unserem Weinfest wieder einen starken Akzent zur Belebung der Innenstadt setzen", sagt Marktamtsleiter Dr. Walter Ebert. "Die Menschen möchten endlich wieder gemeinsam etwas unternehmen, rauskommen, genießen."

Nachdem letztes Jahr die Weinhoheiten nicht neu gewählt wurden, eröffnet dieses Jahr Ann-Kathrin Schatzl am 30. Juni um 17 Uhr bereits zum dritten Mal in Folge auf der Marktbühne das Weinfest offiziell. Ute Schlossarek wird moderieren und mit ihrer Band den musikalischen Auftakt geben.

24 Winzer und Gastronomen werden in diesem Jahr dabei sein. Neben den Winzern aus Anbaugebieten in ganz Deutschland sind auch zwei Anbieter aus Österreich und Ungarn wieder vertreten. Erstmals wird Südtirol mit einem Stand präsent sein. Mit dem Weingut Lentz begrüßt das Marktamt einen weiteren Neuzugang aus der Region Rheinhessen.

Die Sächsischen Winzer haben seit jeher in Leipzig ihr Heimspiel: Neben der sächsischen Winzergenossenschaft Meißen sind das Staatsweingut Schloss Wackerbarth sowie Fruchtweine und Federweißer aus dem Hause Oese dabei. Am Stand der Sächsischen Weinkönigin 2016 Daniela Heimann kann zudem die ganze Vielfalt des kleinen, aber bedeutenden sächsischen Weinanbaugebietes entdeckt werden. Unter dem Dach ihres Gemeinschaftsstandes "wine meet up" werden mehrere sächsische Winzer unter dem Motto "jung&kreativ" auftreten.

Als verpflichtender Teil des Hygienekonzeptes muss die Besucherzahl auf 1.300 begrenzt werden. Dafür wird wieder das 2020 eingeführte Reservierungssystem genutzt. Für Besuche von 12 bis 18 Uhr ist nur die Anmeldung vor Ort notwendig. Für die Abendstunden ab 18 Uhr ist die Reservierung verpflichtend. Es gibt zwei Möglichkeiten für die Tischreservierung: entweder am Ticketschalter vor Ort oder online.

Weitere Informationen und Tisch-Reservierung: http://www.leipzig.de/weinfest

(Ende)
Aussender: Leipzig Tourismus und Marketing GmbH
Ansprechpartner: Andreas Schmidt
Tel.: +49 341 7104 310
E-Mail: A.Schmidt@ltm-leipzig.de
Website: www.leipzig.travel
|
|
98.376 Abonnenten
|
193.981 Meldungen
|
80.122 Pressefotos
Top