Leben

AUSSENDER



Denk.Raum.Fresach
Ansprechpartner: Dr. Wilfried Seywald
Tel.: +43 699 18114006
E-Mail: presse@fresach.org

FRüHERE MELDUNGEN

18.02.2020 - 15:30 | Denk.Raum.Fresach
14.02.2020 - 11:20 | Denk.Raum.Fresach
24.01.2020 - 10:30 | Denk.Raum.Fresach
12.06.2019 - 08:45 | Denk.Raum.Fresach
07.06.2019 - 09:25 | Denk.Raum.Fresach

Mediabox

pts20200317016 Kultur/Lifestyle, Politik/Recht

Toleranzgespräche: Entscheidung nach Ostern

Superintendent Manfred Sauer: Wir erleben gerade einen "Exodus"


Villach/Fresach (pts016/17.03.2020/10:45) - Das Organisationsteam der Europäischen Toleranzgespräche 2020 hat die Entscheidung über die für 27. bis 30. Mai geplante Veranstaltung auf 15. April verschoben. "Solange keine Klarheit über die weiteren Entwicklungen besteht, können wir keine endgültigen Aussagen treffen", teilte der Kärntner Superintendent und Obmann des Veranstalters Denk.Raum.Fresach, Manfred Sauer, am Dienstag mit. http://www.fresach.org

Die Europäischen Toleranzgespräche bestehen aus einem Jugendforum und Tourismusforum in Villach (27. Mai) sowie einem Toleranzforum (28. Mai) und einem Wirtschaftsforum (29. Mai) im Kärntner Bergdorf Fresach. Begleitet und umrahmt wird das Programm durch eine Sonderausstellung im Evangelischen Museum Fresach, die von Ende April bis Ende Oktober läuft. Das Thema der diesjährigen Gespräche lautet "Exodus - Auszug aus dem Vertrauten".

"Kein Mensch konnte vorausahnen, wir sehr wir mit unserer Themenwahl in diesem Jahr wieder am Punkt sind. Wir erleben soeben eine Welt, die völlig auf den Kopf gestellt wird. Nichts ist mehr so wie es war, nichts mehr scheint Gültigkeit zu haben", erläuterte Sauer am Dienstag in Villach. "Wir erleben gerade einen echten Exodus aus dem gewohnten Leben und Arbeiten, einen realen Auszug aus dem Vertrauten."

Da die Veranstalter trotzdem weiterhin auf ein (hoffentlich) baldiges Abklingen der Coronakrise hoffen, sollen die Europäischen Toleranzgespräche wie geplant vom 27. bis 30. Mai 2020 stattfinden. "Eine Neubewertung der Situation kann erst am 15. April nach Ostern erfolgen", sagte Sauer. Bis dahin sollte es Gewissheit geben, wie die kommenden Entwicklungen aussehen. "Bis dahin bitten wir um kräftige Mithilfe bei der Bekämpfung des Virus durch Einhaltung der behördlichen Vorgaben."

Über die Europäischen Toleranzgespräche
Die Europäischen Toleranzgespräche finden seit 2015 alljährlich zu Pfingsten statt und behandeln gesellschaftliche Entwicklungen rund um die Fragen Migration und Toleranz, Demokratie und Menschenrechte sowie Zivilgesellschaft und Religion. Die Gespräche haben ihren Ursprung in den Fresacher Schriftstellertagungen, die in den 1970er und 1980er Jahren - bis zur Wende in Osteuropa - stattfanden. http://www.fresach.org



(Ende)
Aussender: Denk.Raum.Fresach
Ansprechpartner: Dr. Wilfried Seywald
Tel.: +43 699 18114006
E-Mail: presse@fresach.org
Website: www.fresach.org
|
|
98.349 Abonnenten
|
179.999 Meldungen
|
73.337 Pressefotos

LEBEN

24.05.2020 - 11:00 | TV Steyr und die Nationalpark-Region
22.05.2020 - 11:30 | pressetext.redaktion
22.05.2020 - 06:15 | pressetext.redaktion
20.05.2020 - 16:50 | Finanzsache.com
20.05.2020 - 12:55 | fotoCharly Fotobuch & Fotogeschenke
Top