Business

AUSSENDER



ESET Deutschland GmbH
Ansprechpartner: Michael Klatte
Tel.: +49 3641 3114 257
E-Mail: michael.klatte@eset.de

FRüHERE MELDUNGEN

29.10.2020 - 10:30 | ESET Deutschland GmbH
28.10.2020 - 14:30 | ESET Deutschland GmbH
23.10.2020 - 10:00 | ESET Deutschland GmbH
16.10.2020 - 14:00 | ESET Deutschland GmbH
16.10.2020 - 12:55 | ESET Deutschland GmbH
pts20201030020 Handel/Dienstleistungen, Technologie/Digitalisierung

Tech Cares Award 2020 geht an ESET für soziales COVID-19-Engagement

Bewertungsportal TrustRadius lobt umfassende Aktivitäten


Erneute Auszeichnung für ESET (Copyright: ESET)
Erneute Auszeichnung für ESET (Copyright: ESET)

Jena (pts020/30.10.2020/11:30) - Für sein vorbildliches soziales Engagement während der Corona-Pandemie wurde der IT-Sicherheitshersteller ESET mit dem Tech Cares Award 2020 ausgezeichnet. Mit dieser Anerkennung kürt das US-amerikanische Bewertungsportal TrustRadius Technologieunternehmen, die in 2020 direkt und uneigennützig zur Bekämpfung des Virus beigetragen haben. ESET ist einer von nur zwei Cybersicherheitsanbietern, die den Preis erhielten.

Aktive Bekämpfung von COVID-19 und dessen Folgen

In Zusammenarbeit mit renommierten Wissenschaftlern in der Slowakei entwickelte ESET das erste Testkit für COVID-19 und spendete anschließend 100.000 davon an die Slowakische Republik. Zudem legte der IT-Sicherheitshersteller einen Fond auf, mit dem eine wirksame Diagnose und Prävention von Corona erforscht werden soll. Im ersten Schritt wurden 300.000 Euro bereitgestellt.

Darüber hinaus unterstützte das Unternehmen mit umfangreichen Bildungsaktivitäten die vielen Unternehmen, die plötzlich von Home-Offices aus ihr Geschäft aufrechterhalten mussten. Insbesondere die Aktionen zum Cybersicherheitsbewusstsein verhalfen Firmen dabei, ihre IT speziell in puncto Remote Desktop Protocol, VPN, Verschlüsselung und Backup zu verstärken.

Wiederholte Auszeichnungen für COVID-19-Aktivitäten

Dies ist bereits das zweite Mal, dass ESET für seine Aktivitäten während des COVID-19-Ausbruchs ausgezeichnet wurde. Im Report "What the Next Normal Will Be Post-COVID-19" skizzierte das IT-Marktforschungs- und Beratungsunternehmen IDC die zehn wichtigsten Veränderungen in naher Zukunft, die durch Initiativen von Branchenführern geprägt werden. Explizit haben die IDC-Experten ESETs Beitrag während der COVID-19-Krise herausgestellt.

Ignacio Sbampato, Chief Business Officer bei ESET, freut sich über die Auszeichnungen: "Wir sind immens stolz darauf, dass unsere Maßnahmen zur Unterstützung von Unternehmen und Einzelpersonen während der COVID-19-Pandemie gewürdigt werden. Wir sind bestrebt, den Menschen in den Mittelpunkt all unserer Aktivitäten zu stellen: sei es die Bereitstellung spezieller pädagogischer Ressourcen für Lehrer oder die Ausweitung kostenloser Tests unserer Produkte, um diejenigen zu unterstützen, die möglicherweise finanziell leiden. Wir werden uns auch weiterhin dafür einsetzen, der Gemeinschaft etwas zurückzugeben, während wir uns durch die Coronavirus-Krise und in die Zukunft bewegen."

Über den Tech Cares Award
Mit dem Tech Cares Award werden Unternehmen ausgezeichnet, die direkt zur Bekämpfung des Virus beigetragen haben: sei es mit ihren Produkten, ihrem Wissen oder ihrer finanziellen Unterstützung. Die Auszeichnung basiert auf dem Benutzer-Feedback und den Nominierungen der TrustRadius-Community. Die Anwender hoben hervor, wie selbstlos die nominierten Organisationen während der gesamten Pandemie zur Unterstützung ihrer Kunden gehandelt haben. Das Forschungsteam von TrustRadius überprüfte jede Nominierung einzeln, ob ihre Maßnahmen dem Standard für herausragendes Verhalten und beispiellose Unterstützung während der COVID-19-Krise entsprachen.

Über TrustRadius
TrustRadius ist das am schnellsten wachsende Bewertungsportal für Produkte und Dienstleistungen im B2B-Geschäft in den USA. Es soll Unternehmen bei geplanten Investitionen dazu verhelfen, bessere Produktentscheidungen auf Grundlage unvoreingenommener und aufschlussreicher Beurteilungen zu treffen.

(Ende)
Aussender: ESET Deutschland GmbH
Ansprechpartner: Michael Klatte
Tel.: +49 3641 3114 257
E-Mail: michael.klatte@eset.de
Website: www.eset.com/de/
|
|
97.983 Abonnenten
|
185.184 Meldungen
|
75.828 Pressefotos
Top