Business

AUSSENDER



Elena Appelt PR
Ansprechpartner: Elena Appelt
Tel.: +41 79 764 77 21
E-Mail: elena@elenaappelt.ch

FRüHERE MELDUNGEN

27.01.2021 - 11:30 | Elena Appelt PR
10.10.2018 - 12:30 | Elena Appelt PR
28.07.2015 - 09:00 | Elena Appelt PR
21.10.2013 - 11:00 | Elena Appelt PR
19.03.2013 - 12:00 | Elena Appelt PR

Mediabox

pts20210615024 Kultur/Lifestyle, Handel/Dienstleistungen

Steinway & Sons goes Austria

Traditionsunternehmen übernimmt die Distribution in Österreich in Eigenregie


Wien (pts024/15.06.2021/15:00) - Meisterhafte Handwerkskunst und die Leidenschaft für Musik prägen Steinway & Sons seit über 165 Jahren. Der Schritt des Unternehmens, die Distribution in Österreich selbst zu übernehmen, zeigt, wie bedeutsam Österreich als Wiege der klassischen Musik für Steinway & Sons ist. Nach über 25 Jahren guter Zusammenarbeit zog sich der bisherige Importeur zurück und Steinway entschied sich, die Präsenz in Österreich in Eigenregie aktiv zu verstärken. Steinway & Sons ist bereits in Großbritannien, Deutschland und Frankreich mit eigenen Showrooms vertreten. Clément Caseau, Geschäftsführer der Steinway Austria GmbH, erläutert: "Eines unserer wichtigsten strategischen Ziele ist es, in jeder großen Kulturhauptstadt der Welt einen Flagship Store zu haben. Und da Wien hier ohne Zweifel eine Spitzenposition einnimmt, hat das Geschäft am Opernring für uns eine sehr hohe Priorität. Wir freuen uns, nun auch Österreich als viertes europäisches Land eigenständig zu steuern."

In Wien konzertieren die bedeutendsten Musiker und Pianisten der Welt. Neben dieser für Steinway & Sons sehr wichtigen Klientel zählen auch legendäre Konzertsäle wie das Wiener Konzerthaus oder der Musikverein, weitere Konzerthäuser, aber auch Aufnahmestudios, Musikschulen und private Musikliebhaber zu den Kunden. Sie alle genießen nun den Vorteil des direkten Zugangs zu Steinway & Sons, da Steinway Austria eng mit der Manufaktur in Hamburg verbunden ist. Für die besondere Betreuung der Institutionen, Konzerthäuser und Musikschulen im ganzen Land konnte Dr. Walther Steindlegger als Senior Institutional Manager Austria gewonnen werden.

Wiener Flagship Store am Opernring als Treffpunkt für Kunden und Künstler

Der Flagship Store am Opernring wurde mit großem Aufwand umgestaltet. Die Instrumente haben nun mehr Raum und kommen wesentlich besser zur Geltung. Besonderen Wert wurde daraufgelegt, die Akustik in den Räumen zu optimieren. "Unsere Kunden finden hier beste Bedingungen vor, wenn es um die Auswahl ihrer zukünftigen Instrumente geht. Beim Anspielen der Flügel und Klaviere ist die individuelle Klangqualität des jeweiligen Instruments im Ausstellungsraum sehr gut zu hören," beschreibt Herr Caseau. Er betrachtet die Neupositionierung des Wiener Steinway Stores als Leuchtturmprojekt zur Stärkung der Marke in Österreich und möchte hier gleichzeitig einen Treffpunkt für Kunden und Künstler etablieren.

Ein Schwerpunkt im Flagship Store Wien - die zukunftsweisende Spirio-Technologie

Ein separater Ausstellungsraum im Store ist der innovativen Spirio-Technologie gewidmet. Fünf Jahre lang hat das Unternehmen an der Entwicklung eines digitalen, hochauflösenden Selbstspielsystems gearbeitet. Diese Technologie spricht eine neue Zielgruppe an: Menschen, die wenig oder gar nicht Klavier spielen, aber eine große Begeisterung für das Instrument hegen. Ob Mozart, Liszt oder Tchaikovsky, von Horowitz bis zu Lang Lang, von den Beatles bis hin zu Adele - die Wohnzimmer der Besitzer eines Spirio Flügels verwandeln sich in Konzertsäle mit Darbietungen großer Pianisten. Mit STEINWAY SPIRIO erleben sie Klaviermusik so authentisch, als würden die Virtuosen selbst am Flügel sitzen. Mit einem Touch auf das iPad steht den Kunden die weltweit umfangreichste akustische Musikbibliothek zur Verfügung, die monatlich erweitert wird. Aber auch für die traditionelle Kundschaft von Steinway & Sons, die selber Klavier spielt, ist ein Spirio interessant.

Mit Spirio | r, der vor kurzem präsentierten Weiterentwicklung des Systems, kann sich jeder Pianist nun auch selbst aufnehmen, seine Aufzeichnung abspielen und sogar editieren.

Der Flagship Store in Wien hat also viel zu bieten. Für die Zukunft plant Steinway & Sons mehr Präsenz in Österreich, auch außerhalb der Hauptstadt.

Über Steinway & Sons
Die Klaviere von Steinway & Sons sind die Wahl von neun von zehn Konzertpianisten sowie von unzähligen Profis und Amateuren. Seit 1853 setzen die Klaviere des Unternehmens, deren Herstellung jeweils rund ein Jahr dauert, einen kompromisslosen Standard für Klang, Handwerkskunst, Design und Investition. Das Unternehmen verfügt weltweit nur über zwei Fabriken mit Sitz in Hamburg und New York.
https://eu.steinway.com/de/haendler/steinway-wien/
@SteinwayAndSons

Pressekontakt:
Elena Appelt
Tel.: +41 79 76 477 21
E-Mail: elena@elenaappelt.ch

(Ende)
Aussender: Elena Appelt PR
Ansprechpartner: Elena Appelt
Tel.: +41 79 764 77 21
E-Mail: elena@elenaappelt.ch
Website: eu.steinway.com/de/
|
|
98.292 Abonnenten
|
191.667 Meldungen
|
78.794 Pressefotos

BUSINESS

27.07.2021 - 12:30 | pressetext.redaktion
27.07.2021 - 10:30 | Lindt & Sprüngli
27.07.2021 - 10:15 | VBV-Gruppe
27.07.2021 - 09:30 | AGAN Outplacement und Arbeitsstiftungen
27.07.2021 - 06:05 | pressetext.redaktion
Top