Leben

AUSSENDER



stimme.at
Ansprechpartner: Kathleen Schütz
Tel.: +43 (662) 88 79 12
E-Mail: kathleen.schuetz@stimme.at

FRüHERE MELDUNGEN

18.08.2006 - 10:00 | stimme.at
28.03.2006 - 10:00 | stimme.at
15.02.2006 - 10:00 | stimme.at
12.12.2005 - 15:00 | stimme.at
24.05.2005 - 10:00 | Arno Fischbacher, stimme.at

Mediabox

pts20070815005 Bildung/Karriere, Medien/Kommunikation

Schweizer Mittelstand entdeckt die Macht der Stimme

Erstmals wirtschaftsorientiertes Stimm- und Sprechtraining für die Schweiz


Salzburg, Bern (pts005/15.08.2007/10:00) - Ab September 2007 kooperieren die führenden Anbieter von wirtschaftsorientierten Stimm- und Sprechtrainings Österreichs und der Schweiz, "stimme.at" (Salzburg) und "atem-stimme-mensch Seminare" (Bern).

Wenn der Chef in der Öffentlichkeit spricht, blicken die Angestellten manchmal betreten zu Boden. So unter Wert wollten sie ihr tolles Unternehmen nicht dargestellt sehen. Aber wer kann das schon seinem Chef ins Gesicht sagen? Eine Studie zeigt, dass nur 43 Prozent der Führungskräfte in Deutschland und Österreich als sehr sicher im Ausdruck eingeschätzt werden. (Karmasin, 2006)

Wirtschaftsorientiertes Stimm-Coaching erstmals auch in der Schweiz

Die Schweiz gilt als Land der wohltrainierten Sänger und Chöre. Wer aber coacht die Sprechweise von Chefs und Mitarbeitern?
Erich Stoll, Inhaber und Seniortrainer von atem-stimme-mensch Seminare holt Wirtschaftstrainingskompetenz aus Österreich. Arno Fischbacher ist Stimmcoach und Experte für die Stimme als Wirtschaftsfaktor, Inhaber und Vorstand der Expertenplattform www.stimme.at. Zum neuen Angebot sagt er: "Erstmals haben Interessierte auch in der Schweiz die Möglichkeit zu erfahren, wie sie ihre eigene Stimme gewinnbringend für die Karriere und ihr Unternehmen einsetzen können. Fast 40% der persönlichen Wirkung hängen von der Stimme ab, das beweisen Studien und auch die zunehmende Relevanz des Themas Stimme in namhaften Unternehmen Deutschlands und Österreichs. Auch in der Schweiz verbringen Führungskräfte einen wesentlichen Teil Ihrer Zeit in Meetings, Kunden- und Mitarbeitergesprächen und Präsentationen. Dank des neuen Angebots muss die Stimme und deren Wirkung nun auch in der Schweiz nicht mehr vernachlässigt werden."

Wer sich im Beruf durchsetzen will, braucht Stimme

Eine Studie des Netzwerks stimme.at (durchgeführt von der Karmasin Motivforschung, Wien 2004), unterstreicht die Stimme als Erfolgsfaktor im Business-Alltag: mit einer trainierten Stimme kann man sich stärker durchzusetzen, Kompetenz ausstrahlen und sein Auftreten beeinflussen. Das hilft, berufliche und betriebliche Ziele zu erreichen. Umso überraschender, dass mehr als zwei Drittel der Befragten noch kein Stimmtraining beansprucht haben.

Wenn die Stimme gut klingt, hört man ihr gerne zu, schenkt ihr Vertrauen und Sympathie. "Mit einer trainierten Stimme vermitteln Sie Autorität, Durchsetzungsvermögen, Glaubwürdigkeit und Kompetenz. Indikatoren, die den Erfolg im Berufsalltag maßgeblich mitentscheiden und die persönlichen Karriere fördern", erklärt Arno Fischbacher.

Nutzen von Stimmtrainings wissenschaftlich und praktisch bestätigt

"Nach dem Training wird die Stimme als präsenter, deutlicher, verständlicher, kräftiger und klarer wahrgenommen. Und das in über 80 Prozent der Fälle", so der Bonner Phonetik-Forscher Stefan Kirchner, der die Wirkung von Stimmtrainings wissenschaftlich untersucht hat. Ein gutes Stimmtraining sei nicht allein Arbeit an den Stimmbändern, sondern an der eigenen Persönlichkeit, am Auftreten, sagt Raimund Lainer, Schulungsverantwortlicher bei der Spar AG: "Das größte Problem der Mitarbeiter ist, sich in Besprechungen Gehör zu verschaffen. Mit Stimmtraining können sie lernen, präsent zu sein und sich in der Gruppe durchzusetzen."

Erstmals Seminare in der Schweiz

Einmalig im stimme.at-Seminarangebot kombinieren der schweizer Atem-, Stimm- und Sprechtrainer Erich Stoll und der österreichische akademische Wirtschaftstrainer und Stimmcoach Arno Fischbacher ihr Wissen und Können. Die TeilnehmerInnen erhalten geballtes Feedback zu ihrem Auftreten und ihrer persönlichen Wirkung, arbeiten praxisorientiert an eigenen Fällen und erhalten Tipps und Tools, die ihnen die Umsetzung direkt in die Praxis vereinfachen, ja sogar lustvoll werden lassen.

"Karrierefaktor Stimme" & "Die Macht der Stimme" sind die Hauptthemen der drei Seminartage. Die erfahrenen Pädagogen und Trainer leiten die TeilnehmerInnen zu optimaler Stimmqualität, Körperausdruck, verbesserter Kommunikation, Beratungs- und Führungskompetenz. Gearbeitet wird im Plenum, in Kleingruppen und in Einzelarbeit. Die Teilnehmerzahl ist limitiert.

Nur noch drei Plätze für Schnellentschlossene frei:

Karrierefaktor Stimme: Wie wirkt Ihre Stimme? Seminar für Führungspersonen aus Wirtschaft, Politik, Kultur und Unterricht
Fr. 07. bis So. 09. September 2007, CH-3532 Zäziwil, Hotel Appenberg (nahe Bern)
Kosten: 950,00 CHF (ca. 597,00 Euro) exkl. Verpflegung und Unterkunft
Trainer: Arno Fischbacher (A), Erich Stoll (CH)

Anmeldung:
atem - stimme - mensch SEMINARE
Martin Schaer
Telefon: +41 (31) 769 03 80
E-Mail: mailto:martinschaer@gmx.ch
Internet: http://www.atemstimmemensch.ch

Weitere Angebote für Training und Beratung:

Stimme des Unternehmens: Corporate Voice - wie klingen Ihre Mitarbeiter am Telefon und im Kundenkontakt?
Stimme im Kundenkontakt: Voice Awareness® in Vertrieb, Marketing und Medienauftritt
Karriere mit Stimme: Führen, Leiten, Durchsetzen und überzeugen mit Voice Awareness®

Fact Sheet:

stimme.at
Im stimme.at-Netzwerk kooperieren Stimm- und Sprechspezialisten aus Training, Beratung, Wissenschaft, Wirtschaft und Medizin. Über 70 Partner aus Österreich, Deutschland und der Schweiz stellen auf www.stimme.at ihr Know-how zu relevanten Themen ins Internet. Initiatoren von stimme.at sind die beiden bekannten österreichischen Trainer Arno Fischbacher und Ingrid Amon. Mit zwei internationalen Symposien ("Wirtschaftsfaktor Stimme", 2004 und "Karrierefaktor Stimme", 2006) rückte stimme.at die wirtschaftliche Macht der Stimme erstmals in die Öffentlichkeit.

Atem - Stimme - Mensch Seminare
Die atem-stimme-mensch SEMINARE basieren auf den neusten Erkenntnissen der Atem-, Stimm- und Wahrnehmungsforschung und vermitteln den TeilnehmerInnen Ökonomie beim Atmen und Sprechen. Das Schweizer Bildungsunternehmen steht unter der Leitung des bekannten Chorleiters und Stimmexperten Erich Stoll. Sitz des Unternehmens ist Bern. Infos im Internet: http://www.atemstimmemensch.ch

Pressetext als Word-Dokument und Pressefotos hier:
http://www.stimme.at/ics/cn_presse/index.asp

AUDIO: Interview mit Erich Stoll
http://www.stimme.at/ics/cn_home/index__mmfPlay.asp?art=std&playId=133

Ansprechpartner Presse:
Kathleen Schütz
stimme.at
Steingasse 23
5020 Salzburg, Österreich
Tel: +43 (662) 887912
E-Mail: kathleen.schuetz@stimme.at
http://www.stimme.at

(Ende)
Aussender: stimme.at
Ansprechpartner: Kathleen Schütz
Tel.: +43 (662) 88 79 12
E-Mail: kathleen.schuetz@stimme.at
|
|
98.795 Abonnenten
|
204.690 Meldungen
|
84.630 Pressefotos

LEBEN

28.11.2022 - 11:30 | Interhomes AG
28.11.2022 - 10:30 | pressetext.redaktion
28.11.2022 - 09:00 | Radstadt Tourismus
28.11.2022 - 08:10 | Dr. Regina EWALD & Partner Gruppenpraxis für Allgemeinmedizin OG
28.11.2022 - 06:00 | pressetext.redaktion
Top