Leben

AUSSENDER



ARTBOX GROUPS GmbH
Ansprechpartner: Jenny-Rose Zenklusen
Tel.: +41 797880202
E-Mail: jenny-rose@artboxgroups.com

Mediabox

ptp20191113033 Kultur/Lifestyle, Sport/Events

Schweizer Künstlerin Lea Klaus stellt ihre Kunst in Miami aus

Vielseitig talentierte Künstlerin Lea Klaus präsentiert ihre Skulptur während der Miami Art Week


Zürich (ptp033/13.11.2019/14:00) - Die 1964 in der Schweiz geborene Künstlerin Lea Klaus gibt heute bekannt, dass sie während der Miami Art Week ihre Skulptur "Angel Sculpture" digital als Teil des ARTBOX.PROJECT Miami 2.0 präsentieren wird. Ihr Kunstwerk kann vom 2. bis 8. Dezember im Künstlerviertel Wynwood ganz in der Nähe der jährlich durchgeführten Art Basel bewundert werden.

Nur kurze Zeit nachdem Lea Klaus ihre Grundausbildung als Coiffeuse absolviert hatte, entschied sie sich ab 1992 dazu, sich vollständig der Kunst zu widmen. Inzwischen kreiert sie nicht nur wundervolle Kunstwerke aus den verschiedensten Materialien wie Acryl, Ölkreide, Kugelschreiber und Filzstift, sondern sie leitet auch diversen Malkurse und gibt ihr künstlerisches Wissen an ihre Schüler weiter. Dabei folgt sie stets ihrem Leitfaden, der wie folgt lautet: "Existenziell für das Zeichnen und Malen ist das Erlernen der Konstruktion von Gegenständen und Objekten (wie Tiere und Menschen). Darauf folgt die Entwicklungsphase, mit dem Ziel die eigenen Individualität zu finden und zu entwickeln." Auch schreibt sie leidenschaftlich gerne Geschichten und Gedichte, von denen man eine erlesene Auswahl auf ihrer Website anschauen kann.

Den Kunstwerken von Lea Klaus kann man leicht entnehmen, dass sie ihr Handwerk gut beherrscht. Geschickt setzt sie aussagekräftige Akzente und integriert auffällige Farben in ihre Werke, die es vermögen, die Aufmerksamkeit der Betrachter mühelos auf sich zu ziehen. "Mit meiner Kunst lade ich den Betrachter auf eine Reise ein, die ein Lächeln zaubert, das Herz berührt und ermutigt an Sternschnuppen zu glauben. All das und ganz viel positive Energie möchte ich gerne verschenken", erklärt die Künstlerin. Ihre Skizzen und Malereien widmet sie dabei oft Engeln, Clowns oder diversen Tiermotiven. Auch ist sie geübt in der abstrakten Malerei und dem Aktzeichnen.

Die Skulptur "Angel Sculpture", welche Lea Klaus in Miami digital ausstellen wird, hat sie aus Holz und Ton gefertigt. Die über einen Meter grosse Kreation besteht aus einer Holzkonsole, auf deren oberem Ende ein 10 Zentimeter grosser Tonengel angebracht ist. Dies ist das erste Mal, dass Klaus eine Skulptur bei einem ARTBOX.PROJECT präsentiert. Alle Kunstliebhaber sind herzlich eingeladen, das Kunstwerk vom 2. bis 8. Dezember in der Eduardo Lira Art Gallery an der 2nd Avenue in Wynwood, Miami, zu besuchen. Die Galerie befindet sich direkt gegenüber der weltberühmten Wynwood Walls sowie der zur gleichen Zeit stattfindenden Kunstmesse Art Basel.

Eine erlesene Auswahl der Kunstwerke von Lea Klaus findet man auch in ihrem persönlichen Künstlerkatalog, der unter dem Namen "Elefant" im Online-Shop von ARTBOX.PUBLISH ab sofort bestellt werden kann: https://artbox-publish.myshopify.com/products/elefant?_pos=1&_sid=6cdb91d10&_ss=r

Weite Informationen über die künstlerische Arbeit von Lea Klaus, sowie aktuelle Werke können auf ihrer Webseite gefunden werden: https://www.leaelefant.ch

(Ende)
Aussender: ARTBOX GROUPS GmbH
Ansprechpartner: Jenny-Rose Zenklusen
Tel.: +41 797880202
E-Mail: jenny-rose@artboxgroups.com
Website: www.artboxgroups.com
|
|
98.237 Abonnenten
|
176.196 Meldungen
|
71.595 Pressefotos

LEBEN

06.12.2019 - 12:30 | Ernestine GmbH
06.12.2019 - 10:15 | Tourismusverband Radstadt
06.12.2019 - 06:05 | pressetext.redaktion
05.12.2019 - 10:30 | pressetext.redaktion
05.12.2019 - 10:00 | IH-Communications
Top