Leben

AUSSENDER



Martschin & Partner
Ansprechpartner: Benjamin Kloiber
Tel.: +43 1 4097720 30
E-Mail: kloiber@martschin.com

FRüHERE MELDUNGEN

Mediabox

pts20220516030 Kultur/Lifestyle, Sport/Events

Rotary meets Music: 17.000 Euro-Scheck für in Not geratene Künstler

Benefiz-Matinee mit Marco Angelini, Susanna Chakhoian, Maria Santner, Linda Watson und anderen


Wien (pts030/16.05.2022/12:00) -

Prominente Gäste aus Wirtschaft und Kultur unterstützen im Rahmen einer "Rotary meets"-Veranstaltung am 14. Mai im Palais Eschenbach das Sozialprojekt "Künstlerhilfe" des Vereins Hilfstöne. Moderatorin Regina Preloznik führte Gespräche mit international bekannten Künstlern, wie dem Sänger und Mediziner Marco Angelini, dem ukrainischen Star-Sopran Susanna Chakhoian, Dancing Star Maria Santner und der Sopranistin und internationalem Wagner-Star Linda Watson. Als einmalige Initiative anlässlich der Matinee gaben ein Rotarisch-Philharmonisches Streichquartett mit dem Wiener Philharmoniker Hans-Peter Ochsenhofer, dem Violinisten Dominik Hellsberg, Benedikt Hellsberg am Cello und dem Dirigenten Hannes Wildner ein Mozart-Streichquartett zum Besten. Im Anschluss an die Künstlergespräche luden die Veranstalter zu einem Buffet mit Jazz-Live-Musik von A New Trio unter der Leitung des Komponisten und Jazzers Andreas Plank. Event-Höhepunkt war die abschließende Überreichung eines Schecks mit der Spendensumme von 17.000 Euro an Clemens Unterreiner, Präsident des Vereins Hilfstöne, für in Not geratene Künstler.

Ukrainische Star-Sopranistin wünscht sich "Sieg des Friedens"

Wie schwer Künstler von der Coronapandemie betroffen waren, führte Maria Santner in den Künstlergesprächen anhand eines Beispiels aus. Rund sieben Monate war ihr Tanzstudio behördlich geschlossen. Auf die Frage, ob Aberglaube für Künstler eine Rolle spielt, antwortete Marco Angelini lächelnd: "Auf der Bühne schon, im OP nicht." Dem entgegnete Lina Watson, dass Aberglaube für sie nicht einmal auf der Bühne Platz habe. Ihre Stimme sei ja immer da, so Watson. Emotional wurde das Gespräch, als der Krieg in der Ukraine Thema wurde. Die ukrainische Star-Sopranistin Susanna Chakhoian, die an diesem Tag ihren Geburtstag feierte, wünschte sich nur eines: "Ich hoffe auf den Sieg. Auf den Sieg des Friedens." Das prominent besetzte Publikum quittierte diesen Wunsch mit großem Beifall.

Rotary-Initiative für in Not geratene Künstler

Rotary meets Music war eine Veranstaltung der rotarischen Clubs RC Wien, RC Wien Nordost, RC Wien-Schönbrunn und des RC Voitsberg-Köflach. Sämtliche Eintrittsgelder und Beiträge von Rotary Clubs sowie der Reinerlös der Veranstaltung kamen dem Sozialprojekt "Künstlerhilfe" zugute, einem Projekt des gemeinnützigen, ehrenamtlich tätigen Benefizvereins Hilfstöne unter der Leitung von Clemens Unterreiner, Solist an der Wiener Staatsoper. Der Verein engagiert sich speziell für die vielen selbständigen KünstlerInnen, MusikerInnen und SängerInnen, die aus unterschiedlichen Gründen - insbesondere vom Krieg in der Ukraine oder auch noch von den Auswirkungen der Coronakrise - wirtschaftlich massiv betroffen sind.

Magazin "Rotary meets Music" präsentiert

Anlässlich des Events wurde das von Michael Fembek und Redakteur Friedrich Ruhm in Zusammenarbeit mit namhaften Sponsoren eigens produzierte Magazin "Rotary meets Music" präsentiert. "Rotary meets" ist eine jährliche rotarische Benefizveranstaltungsreihe, die heuer zum vierten Mal und erstmals in Form einer Matinee stattfand. Das Organisationskomitee bilden Philipp Bodzenta, Michael Fembek, Laurenz Maresch, Johannes Martschin, Philip Newald und Robin Rumler.

Prominente Mitwirkende und Gäste

Unter den Mitwirkenden und Gästen des Symposiums befanden sich unter anderem (in alphabetischer Reihenfolge):
Marco Angelini (Sänger, Songwriter)
Christian Bammer (Governor Elect, Rotary 1910)
Melitta Becker-Unger (Past Governor, Rotary 1910)
Philipp Bodzenta (Director Public Affairs & Communications Central Europe, Coca Cola)
Susanna Chakhoian (Sopranistin)
Michael Fembek (Director of the Zero Project, Essl Foundation)
Benedikt Hellsberg (Musiker, Cello)
Dominik Hellsberg (Musiker, Violine)
Thomas Kralinger (Geschäftsführer Kurier)
Laurenz Maresch (Facharzt für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde)
Johannes Martschin (Geschäftsführer, Martschin & Partner)
Philip Newald (Geschäftsführer, tipp3)
Hans-Peter Ochsenhofer (Wiener Philharmoniker)
Regina Preloznik (Geschäftsführerin, Media-Trainer GmbH)
Susanne Reisinger-Anders (Generalsekretärin, Amerikanische Handelskammer in Österreich)
Friedrich Ruhm (Journalist, GEWINN)
Robin Rumler (Geschäftsführer, Pfizer Corporation Austria)
Maria Santner (Dancing Star)
Clemens Unterreiner (Bariton, Präsident von HILFSTÖNE)
Linda Watson (Sopranistin, internationaler Wagner-Star)
Hannes Wildner (Dirigent)

"Rotary meets" sind rotarische Benefizveranstaltungen mit dem Ziel, das Miteinander der österreichischen rotarischen Clubs und der rotarischen sowie nichtrotarischen Freundinnen und Freunde zu stärken und dabei Mittel für rotarische Sozialprojekte zu lukrieren. "Rotary meets" findet als Symposium mit jährlich wechselnden Themenschwerpunkten statt, in dem exzellente Vortragende und Top-Repräsentanten das jeweilige Thema vielfältig präsentieren. Der Reinerlös der Veranstaltung kommt zur Gänze Sozialprojekten der veranstaltenden Rotary-Clubs zugute, insbesondere einem zum jeweiligen Thema ausgewählten Charity-Projekt. Die Veranstaltung ist eine Initiative von Mitgliedern des RC Wien, RC Wien-Nordost, RC Wien-Schönbrunn und RC Voitsberg-Köflach. Das Organisationskomitee bilden Philipp Bodzenta, Michael Fembek, Laurenz Maresch, Johannes Martschin, Philip Newald und Robin Rumler.

(Ende)
Aussender: Martschin & Partner
Ansprechpartner: Benjamin Kloiber
Tel.: +43 1 4097720 30
E-Mail: kloiber@martschin.com
Website: www.martschin.com
|
|
98.777 Abonnenten
|
203.435 Meldungen
|
84.088 Pressefotos

LEBEN

07.10.2022 - 14:00 | FH St. Pölten
07.10.2022 - 10:30 | pressetext.redaktion
07.10.2022 - 09:35 | Dr. Regina EWALD & Partner Gruppenpraxis für Allgemeinmedizin OG
07.10.2022 - 06:10 | pressetext.redaktion
06.10.2022 - 15:10 | Leipzig Tourismus und Marketing GmbH
Top