Business

AUSSENDER



Pädagogische Hochschule Niederösterreich
Ansprechpartner: Walter Fikisz
Tel.: +43 650 4721023
E-Mail: walter.fikisz@ph-noe.ac.at

FRüHERE MELDUNGEN

24.11.2020 - 14:05 | Pädagogische Hochschule Niederösterreich
16.10.2020 - 22:55 | Pädagogische Hochschule Niederösterreich
01.10.2020 - 14:25 | Pädagogische Hochschule Niederösterreich
24.09.2020 - 09:00 | Pädagogische Hochschule Niederösterreich
10.09.2020 - 12:05 | Pädagogische Hochschule Niederösterreich
pts20201217021 Bildung/Karriere, Forschung/Entwicklung

PH NÖ startet Lehrgang zu Berufsorientierung und -beratung in Luxemburg

Erstes internationales Weiterbildungsangebot der Päd. Hochschule Niederösterreich startet heute


Online-Eröffnung des Hochschullehrganges (Foto: PH NÖ/Erhard)
Online-Eröffnung des Hochschullehrganges (Foto: PH NÖ/Erhard)

Baden/Luxemburg (pts021/17.12.2020/10:35) - Das Zentrum für Berufspädagogik und Berufsorientierung arbeitet seit drei Jahren mit dem "Maison de l'orientation" und dem Fort- und Weiterbildungsinstitut "IFEN" in Luxemburg zusammen und hat aus den Erfahrungen der Berufsorientierung in Niederösterreich einen Hochschullehrgang für die Berufsorientierungskoordination "Careers Education and Guidance in Schools" entwickelt, der nun zum ersten Mal im Rahmen der Teilrechtsfähigkeit in Luxemburg angeboten wird.

Lehrgangsstart online

Zwölf Teilnehmer/innen starten heute und morgen mit dem ersten Lehrveranstaltungsblock. Bedingt durch die Schutzmaßnahmen zu COVID-19 wurde die Veranstaltung online abgewickelt. Auch die Eröffnung durch den Leiter des "Maison de l'orientation", Mike Engel und den Leiter des Zentrums für Berufspädagogik und Berufsorientierung, Franz Erhard, erfolgte über eine Videokonferenz.

Mike Engel betonte, dass es in Luxemburg einen großen Bedarf an einer derartigen Ausbildung gibt und daher die Kooperation mit der PH NÖ für die luxemburgischen Schulen sehr vorteilhaft ist. Franz Erhard bedankte sich bei seiner Mitarbeiterin Margit Pichler für die Initiative für dieses innovative Projekt und die inhaltlichen und organisatorischen Vorbereitungen für die Projektdurchführung.

Auf luxemburgischer Seite zeigten sich der Vertreter des Bildungsministeriums Eric Erpelding, der maßgeblich an der Realisierung des Projektes in Luxemburg beteiligt war, und Franziska Rieder, die den HLG organisatorisch in Luxemburg betreut, erfreut darüber, dass es gelungen ist, ein neues Ausbildungskonzept nach Luxemburg zu bringen und sogar in "COVID-Zeiten" zu starten.

Erstes internationales Weiterbildungsangebot

Mit diesem Projekt gelingt der PH NÖ als erster pädagogischer Hochschule in Österreich der Schritt in die internationale Durchführung von Weiterbildungskonzepten. Die Fortsetzung mit einem weiteren HLG für Berufsorientierung ist bereits in Planung.

(Ende)
Aussender: Pädagogische Hochschule Niederösterreich
Ansprechpartner: Walter Fikisz
Tel.: +43 650 4721023
E-Mail: walter.fikisz@ph-noe.ac.at
Website: www.ph-noe.ac.at
|
|
98.098 Abonnenten
|
187.550 Meldungen
|
76.843 Pressefotos

BUSINESS

26.02.2021 - 17:00 | Sinequa
26.02.2021 - 15:00 | Financial Planning Standards Board Deutschland e.V.
26.02.2021 - 13:30 | pressetext.redaktion
26.02.2021 - 12:00 | Financial Planning Standards Board Deutschland e.V.
26.02.2021 - 09:00 | United Planet GmbH
Top