Leben

AUSSENDER



Sicherheit-Austria
Ansprechpartner: Markus Polsterer
Tel.: +43 1 4170615
E-Mail: sicherheitsangebot@pressetext.com

Mediabox

pts20210414009 Bauen/Wohnen, Handel/Dienstleistungen

Peter Rapp unterstützt Sicherheitsinitiative für eigene 4 Wände und empfiehlt Sicherheitstüren von Sicherheit-Austria.at

Rapp: "Schutz des eigenen Zuhauses und der eigenen Familie ist das Wichtigste im Leben"


Wien (pts009/14.04.2021/09:10) - Er hat in seinem Leben schon viel erreicht und gewonnen, aber auch schon viel verloren. Genau darum ist er das perfekte Werbegesicht für https://sicherheit-austria.at . "Einmal Erreichtes zu erhalten und seine Lieben, aber auch sein Hab und Gut optimal geschützt zu wissen, das ist das Um und Auf im Leben. Wir freuen uns über die Kooperation mit Peter Rapp, der wie kein Zweiter in Österreich Ups und Downs hautnah erlebt hat und daher sein privates Zuhause gut absichert", so Markus Polsterer, Geschäftsführer des Sicherheitstürenexperten Sicherheit-Austria. Infos zu Einbruchschutz per E-Mail an sicherheitsangebot@pressetext.com oder unter der Telefonnummer 01 4170615.

Initiative für mehr Sicherheit in Österreich - unterstützt durch Peter Rapp

Peter Rapp ist eine TV-Ikone und noch immer beliebt in ganz Österreich. Polsterer: "Wir nutzen seine Bekanntheit, um Österreich sicherer zu machen und nach Möglichkeit auch für alle leistbar."

Die Idee dahinter ist einfach: Sicherheit-Austria verkauft moderne Sicherheitstüren nach den von der Polizei empfohlenen höchsten WK3- bzw. WK4-Sicherheitsstandards, die schnelle Einbrüche nahezu unmöglich machen. Dazu kommt ein 100-Prozent-Sorglos-Paket, inklusive komplettem Profi-Einbau und einer lebenslangen Garantie - auf Wunsch auch inklusive Aufsperrservice. Das alles zu Großhandelspreisen und damit bis zu 50 Prozent günstiger als im normalen Fachhandel.

Einbau von Sicherheitstüren wird in Wien und Niederösterreich gefördert

Alle Sicherheitstüren entsprechen dem höchsten WK3- oder WK4-Sicherheitsstandard, bieten damit verlässlichen Einbruchschutz und sind zusätzlich mit einer 33dB-Schalldämmung ausgestattet. Alles Sicherheitstüren werden nach EN-1627-Norm und immer genau nach Maß gefertigt. Zusätzlich zum 50 Prozent günstigeren Einkaufspreis können sich Kunden auch noch über eine Förderung in Wien von bis zu 400 Euro und eine Förderung in Niederösterreich von bis zu 1000 Euro freuen.

"Damit wird Sicherheit endlich für alle leistbar - super", freut sich auch Peter Rapp und empfiehlt Sicherheitstüren von Sicherheit-Austria.

Weitere Informationen zu den Sicherheitstüren und dem "Rundum-Sorglos-Angebot" auf https://sicherheit-austria.at oder per E-Mail sicherheitsangebot@pressetext.com bzw. am Telefon unter: 01 4170615.

(Ende)
Aussender: Sicherheit-Austria
Ansprechpartner: Markus Polsterer
Tel.: +43 1 4170615
E-Mail: sicherheitsangebot@pressetext.com
Website: sicherheit-austria.at
|
|
98.175 Abonnenten
|
189.778 Meldungen
|
77.712 Pressefotos

LEBEN

17.05.2021 - 11:30 | pressetext.redaktion
17.05.2021 - 11:00 | Easy-Life Perchtold GmbH
17.05.2021 - 10:00 | Medizinische Gesellschaft für Mikroimmuntherapie (MeGeMIT)
17.05.2021 - 09:45 | Martschin & Partner
17.05.2021 - 06:00 | pressetext.redaktion
Top