Leben

AUSSENDER



ARTBOX GROUPS GmbH
Ansprechpartner: Jenny-Rose Zenklusen
Tel.: +41 797880202
E-Mail: jenny-rose@artboxgroups.com

Mediabox

ptp20200803017 Kultur/Lifestyle, Sport/Events

Paradiesvogel René Sciacca bereichert die diesjährige SWISSARTEXPO mit seiner abstrakten Kunst

Künstler und DJ wird im August im Hauptbahnhof Zürich mit seinen Originalwerken vertreten sein


Zürich (ptp017/03.08.2020/11:00) - René Sciacca gibt heute bekannt, dass eine Auswahl seiner Kunstwerke im Original an der SWISSARTEXPO vom 20. bis 24. August 2020 im Hauptbahnhof Zürich vertreten sein wird. Sein kürzlich publizierter Kunstkatalog wird ebenfalls vor Ort für die Besucher aufliegen. Die SWISSARTEXPO ist ein Kunstfestival, bei dem Künstler aller Stilrichtungen zu einer vielfältigen und farbenfrohen Ausstellung in einer der meistbesuchte Hallen Europas im Herzen von Zürich zusammenfinden.

Obwohl René Sciacca ein Paradiesvogel ist, wirkt er völlig natürlich - "eine Diva bzw. ein Divo ohne Allüren", wie es die NZZ in einem Bericht über sein beeindruckendes Schaffen treffend in Worte fasste.

Sein Lebensweg ist der eines künstlerischen Genies, das sich bis heute, frei von Zwängen, von seiner Kreativität leiten lässt. Bevor René Sciacca sich für das Leben als freischaffender Künstler entschied, studierte er Design und Architektur in Florenz. Später liess er sich von der Musik verführen und fand so den Einstieg zu seiner Tätigkeit als DJ, die ihn in die pulsierende Kultur des Nachtlebens einführte, welche bis heute sein künstlerisches Dasein ausschlaggebend formt und beeinflusst.

Er lässt sich von zeitgenössischen Trends und dem dynamischen Publikum der Zürcher Nightclubs, wo er hauptsächlich als DJ auflegt, inspirieren. Daraus entstand unter anderem die Brand "All Night Long", die René Sciacca mit einem Kreativteam des Zürcher Kaufleuten der breiten Masse vorstellte.

Auch hat er, inspiriert von der Küche seiner sizilianischen Heimat, für die Restaurantkette VAPIANO "Talks of the Town" entworfen, die in über 100 Restaurants genossen wurden. Im Jahr 2015 forderte er seinen kreativen Geist erneut heraus und unternahm eine Reise in die Welt der Mode, wo er in Zusammenarbeit mit der Modedesignerin Lotta Müller seine Idee des perfekten Kleidungsstück Wirklichkeit werden liess.

Nebst all dieser vielfältigen Ausdrücken seines Künstlergeistes findet Sciacca immer noch Zeit, um sich der Malerei hinzugeben. Auch in diesem Bereich zieht er seine Ideen aus jedem Aspekt des Lebens und manifestiert sie in abstrakten Inszenierungen auf Leinwand, um sie für die Augen Aussenstehender greifbar zu machen. Von den Kindern von Harajuku in Tokio, bis zu den Boutiquen von Lower Manhattan, seine Inspirationsquellen sind grenzenlos. Ob Musik, Film, Mode, Computerspiele, Lifestyle-Hotels oder Galerien - sie alle finden auf intuitive und emotionale Weise Platz in den abstrakten Gemälden von René Sciacca.

Bei der diesjährigen SWISSARTEXPO werden zwei exklusive Auszüge aus seinem Repertoire der abstrakten Kunst im Original für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Sein aktueller Kunstkatalog wird ebenfalls vor Ort aufliegen, um Interessenten einen noch tieferen Einblick in sein künstlerisches Schaffen zu gewähren.

Weitere spannende Details zu René Sciacca gibt es unter: http://allnightlong.ch - https://www.facebook.com/rene.sciacca - https://www.instagram.com/renesciacca/

(Ende)
Aussender: ARTBOX GROUPS GmbH
Ansprechpartner: Jenny-Rose Zenklusen
Tel.: +41 797880202
E-Mail: jenny-rose@artboxgroups.com
Website: www.swissartexpo.com
|
|
98.408 Abonnenten
|
183.459 Meldungen
|
75.079 Pressefotos

LEBEN

29.09.2020 - 12:30 | pressetext.redaktion
29.09.2020 - 10:30 | Schneider Electric GmbH
29.09.2020 - 09:30 | Canon Austria GmbH
29.09.2020 - 06:00 | pressetext.redaktion
29.09.2020 - 04:00 | TICKETINO
Top