Business

HIGHTECH

11.08.2022 - 06:15 | pressetext.redaktion
10.08.2022 - 12:45 | pressetext.redaktion
10.08.2022 - 06:15 | pressetext.redaktion

MEDIEN

11.08.2022 - 08:30 | Kelly Ges.m.b.H.
11.08.2022 - 06:05 | pressetext.redaktion
10.08.2022 - 10:45 | pressetext.redaktion
pte20220705014 Technologie/Digitalisierung, Unternehmen/Wirtschaft

Neues Webtool für Schatten-IT

Forschungsprojekt "Legitimise IT" gibt IT-Entscheidern ein Werkzeug zur Identifikation und Bewertung


Server mit Netzwerk-Kabel: Schatten-IT ist Problem für KMU (Foto: pixabay.com, blickpixel)
Server mit Netzwerk-Kabel: Schatten-IT ist Problem für KMU (Foto: pixabay.com, blickpixel)

Stuttgart/Aachen (pte014/05.07.2022/11:30) -

Ein neues, frei zugängliches Webtool hilft Unternehmen künftig im Umgang mit Schatten-IT. Im Forschungsprojekt "Legitimise IT" haben Wissenschaftler des International Performance Research Institute (IPRI) http://ipri-institute.com und vom Forschungsinstitut für Rationalisierung (FIR) an der RWTH Aachen http://fir.rwth-aachen.de ein Vorgehen entwickelt, das speziell KMU beim Umgang mit Schatten-IT unterstützt.

Lösungsansätze inklusive

Das Webtool richtet sich IPRI zufolge an Entscheider aus dem zentralen IT-Bereich. Es ist nützlich, um Schatten-IT zu identifizieren und stellt ein Self-Assessment für eine Risiko- und Nutzwertanalyse identifizierter Anwendungen bereit. Damit werden Schatten-IT-Anwendungen nach bestimmten Kriterien charakterisiert und bewertet. Aufgrund der Analyse werden Lösungsvorschläge unterbreitet. Laut IPRI birgt Schatten-IT für Unternehmen sowohl Risiken als auch Nutzenpotentiale.

Schatten-IT bezeichnet Soft- und Hardware, die von Fachbereichen in Unternehmen außerhalb der Sichtbarkeit, Kontrolle oder Verwaltung der zentralen IT-Abteilung entwickelt oder genutzt wird. Solche Lösungen sind häufig etablierte und teilweise prozesskritische Bestandteile in Firmen. Laut IPRI werden die Risiken durch den Gebrauch von Schatten-IT von Unternehmen oft unterschätzt. Striktes Verbieten oder Verhindern sei dennoch wenig zielführend. Um wettbewerbsfähig zu bleiben, gelte es insbesondere für KMU, kontrolliert mit Schatten-IT umzugehen und damit verbundene Chancen zu nutzen.

Das Webtool steht ab sofort unter folgendem Link zur freien Verfügung: http://legitimise-it-tool.fir.de

(Ende)
Aussender: pressetext.redaktion
Ansprechpartner: Lutz Steinbrück
Tel.: +43-1-81140-300
E-Mail: steinbrueck@pressetext.com
Website: www.pressetext.com
|
|
98.732 Abonnenten
|
201.868 Meldungen
|
83.502 Pressefotos

IR-NEWS

11.08.2022 - 08:10 | Singulus Technologies Aktiengesellschaft
11.08.2022 - 08:00 | DO & CO AG
11.08.2022 - 08:00 | DO & CO AG
Top