Business

AUSSENDER



TÜV AUSTRIA Group
Ansprechpartner: PhDr. Andreas Wanda
Tel.: +43(0)50454-0
E-Mail: andreas.wanda@tuv.at

FRüHERE MELDUNGEN

24.08.2018 - 12:15 | TÜV AUSTRIA Group
23.08.2018 - 13:50 | TÜV AUSTRIA Group
23.08.2018 - 08:00 | TÜV AUSTRIA Akademie
22.08.2018 - 16:00 | TÜV AUSTRIA Deutschland GmbH
22.08.2018 - 13:00 | TÜV AUSTRIA Group
pts20180824031 Umwelt/Energie, Handel/Dienstleistungen

Neue Norm: ISO 50001:2018 veröffentlicht

TÜV AUSTRIA begleitet bei der ISO-50001-Umstellung in Österreich und in Deutschland


Wien/Stuttgart (pts031/24.08.2018/14:45) - Optimierung der Energie-Performance in Unternehmen: Die Norm ISO 50001 legt die Anforderungen an ein Energiemanagementsystem international fest. Die Einführung eines Energie-Management-Systems nach diesen Vorgaben unterstützt Unternehmen, Energieeffizienz dauerhaft in den relevanten Abläufen zu verankern.

Das verbesserte Energie-Management-System (EnMS) ISO 50001:2018 bringt einige Vorteile, zum Beispiel:
*Einfache Integration zu anderen Management-Systemen, wie ISO 9001:2015 sowie 14001:2015, durch die High-Level-Struktur
*Fokus auf Trends, Wettbewerbsfähigkeit, Risiko-Analyse und strategischen Geschäftsthemen
*Verstärkte Darstellung von Energieeffizienzsteigerungen - Fokus auf Messbarkeit des ENMS
*Verbesserung der Userfreundlichkeit mit klareren Begriffen, Definitionen und vereinfachter Inhaltsübersicht
*u.v.m.

Mehr über die ISO-50001-Zertifizierung: https://www.tuv.at/loesungen/life-training-certification/managementsystemzertifizierung/iso-500012011

Wie Sie die neuen Anforderungen optimal in Ihrem Betrieb integrieren, erfahren Sie in den folgenden Kursen:

Die ISO 50001
Bewertung gem. EEffG: Gebäude 1 Punkt, Prozesse 1 Punkt, Transport 0 Punkte
Alles über die Anforderungen der ISO 50001 an ein Energie-Management-System!
Termin: 15.10.2018, Brunn am Gebirge, Österreich
https://www.tuv-akademie.at/kursprogramm/detail/back/13/p/112.065/Bereich/umwelt-energie/event/die-iso-50001-8.html

Umsetzungsworkshop zur ISO 50001:2018
Erfahren Sie praxisnah, wie Sie die neuen Normanforderungen bestmöglich umsetzen können, und wie Sie sich auf die neue Norm vorbereiten können.

Schulungsinhalte
Anforderungen der ISO 50001:2018 * High-Level-Struktur, neue Normforderungen * Änderungen der ISO 50001:2018 im Vergleich zur ISO 50001:2011 * Integration der neuen Normanforderungen in bestehende Managementsysteme * Energiekennzahlen * Energiedatenerfassung, Analyse und Bewertung von Prozessen * Umsetzung von Verbesserungspotentialen
Termin: 30.10.2018, Filderstadt, Deutschland
https://www.tuv-akademie.at/kursprogramm/detail/back/13/p/112.065/Bereich/umwelt-energie/event/die-iso-50001-8.html

Ausbildung zum/r zertifizierten Energiemanager/in TÜV®
Als Energiemanager/in beraten und unterstützen Sie die Unternehmensleitung hinsichtlich Energieeffizienzmaßnahmen. Sie leiten die Umsetzung von Energieprojekten in der betrieblichen Praxis und bewerten diese auf wirtschaftlicher Ebene.
Termin: 22.1.-11.4.2019, Brunn am Gebirge, Österreich
https://www.tuv-akademie.at/kursprogramm/detail/back/13/p/112.099/Bereich/energie/event/ausbildung-zumr-zertifizierte-07298af30c.html

Weitere Informationen Österreich: https://www.tuv.at/loesungen/life-training-certification/managementsystemzertifizierung/iso-500012011

Weitere Informationen Deutschland: https://www.tuv-ad.de

(Ende)
Aussender: TÜV AUSTRIA Group
Ansprechpartner: PhDr. Andreas Wanda
Tel.: +43(0)50454-0
E-Mail: andreas.wanda@tuv.at
Website: www.tuv.at
|
|
97.948 Abonnenten
|
184.093 Meldungen
|
75.355 Pressefotos

BUSINESS

20.10.2020 - 12:10 | PRofessional
20.10.2020 - 11:33 | pressetext.redaktion
20.10.2020 - 06:15 | pressetext.redaktion
19.10.2020 - 13:50 | caravaningsuisse Schweizerischer Caravangewerbe-Verband
19.10.2020 - 13:30 | pressetext.redaktion
Top