Leben

AUSSENDER



Tourist, Kongress und Saalbau GmbH
Ansprechpartner: Martin Franck
Tel.: +49 6321 926855
E-Mail: martin.franck@neustadt.eu

FRüHERE MELDUNGEN

19.02.2019 - 11:40 | Tourist, Kongress und Saalbau GmbH
08.02.2019 - 14:30 | Tourist, Kongress und Saalbau GmbH
03.12.2018 - 17:00 | Tourist, Kongress und Saalbau GmbH
16.11.2018 - 12:00 | Tourist, Kongress und Saalbau GmbH
18.09.2018 - 13:00 | Tourist, Kongress und Saalbau GmbH

Mediabox

pts20190226031 Kultur/Lifestyle, Tourismus/Reisen

Mußbacher Winzer präsentieren am 2./3. März ihre Spitzenweine

Mit den "Mußbacher Spitzen" startet Neustadt a.d.W. seine 18 Top-Events 2019


Neustadt an der Weinstraße (pts031/26.02.2019/15:00) - Am Samstag, den 2.März, pünktlich um 15 Uhr, eröffnet die amtierende Mußbacher Weinprinzessin Sandra Eder im altehrwürdigen Herrenhof die diesjährigen Mußbacher Spitzen. Begleitet wird sie von der Pfälzischen Weinprinzessin Anna-Lena Müsel. Im Anschluss stehen an zwei Tagen für die vielen hundert angereisten Weinfreunde über 100 Weine und Sekte von den elf Winzerbetrieben und den fünf Mußbacher Jungwinzern zur Verkostung bereit. Und es gibt eine Sonderschau sowie einen Extrastand, die zusätzlich für eine hohe Aufmerksamkeit sorgen werden...

Die Sonderschau "Terroir"-Rieslinge

Im Sommer 2016 fingen die Winzer der "Mußbacher Spitzen" an, intensiv die Böden ihrer Weinlagen zu erforschen. Unter fachlicher Leitung führten sie 14 Boden-Grabungen durch, überall dort, wo sie ihre Weinberge bewirtschaften. Das überraschende Ergebnis: Obwohl die Grabungsstellen teilweise dicht nebeneinander liegen sind die Unterschiede, die den Geschmack prägen, enorm.

Die Ursache dafür liegt in der einzigartigen Boden-Vielfalt in und um Mußbach herum. Hier finden sich kalkreiche terziäre Meeresablagerungen wie Böden mit Buntsandstein oder Lössablagerungen aus der Eiszeit, die von Stürmen herbei geweht wurden. In Kombination mit dem besonderen Klima der Pfalz bieten diese verschiedenen Bodenarten den Mußbacher Winzern eine wahre Spielwiese für ihre Kreationen von charakterstarken Weinen.

Die diesjährigen "Mußbacher Spitzen" haben dazu erneut ein ganz besonderes Erlebnis im Programm: die Verkostung von speziell ausgewählten "Terroir"-Rieslingen, die die sensorischen Unterschiede, begleitet von fachkundigem Hintergrundwissen, zu einem Geschmackserlebnis voller Lokalkolorit machen.

Der Extrastand des Weincampus Neustadt

Der Weincampus Neustadt feiert in diesem Jahr sein 10-jähriges Jubiläum. Er genießt national wie international einen ausgezeichneten Ruf. Der Campus machte Mußbach 2009 zu einem Studentendorf. Sein dualer Bachelor-Studiengang Weinbau und Oenologie ist in Deutschland einzigartig. Er verknüpft auf zeitgemäße Art Forschung und Lehre und liefert damit der Weinbranche einen großen Mehrwert.

In diesem Jahr ist der Campus bei den Mußbacher Spitzen mit einem eigenen Stand vertreten. Die Besucher können hier an einem ganz besonderen Experiment teilnehmen. Unter der Leitung von Dr. Sergej von Janda (Universität Mannheim) führt ein internationales Team aus Forschern und Industriepartnern eine Forschungsstudie zur Gestaltung von Weinetiketten durch. Untersucht wird, wie die Gestaltung von Weinetiketten sich auf die Geschmacks- und Qualitätswahrnehmung von Konsumenten auswirkt.

Alle Besucher der Mußbacher Spitzen können an dieser Studie mit einer etwa 10 bis 15 Minuten dauernden, dreiteiligen Weinverkostung teilnehmen. Diese wird von Campus-Mitgliedern begleitet. Alle dabei erhobenen Daten werden anonym behandelt. Und zum Abschluss dieses interessanten Experiments können die Teilnehmer eine Flasche Wein oder 8 Euro in bar gewinnen.

Alle Aussteller und Jungwinzer auf einen Blick

Alle Weine, die während der diesjährigen "Mußbacher Spitzen" verkostet werden können, finden sich im "Weinkatalog", der dieser Pressemitteilung als pdf beigefügt ist. Darüber hinaus ist der Katalog auch jederzeit über die Webseite https://mussbacher-spitzen.de abrufbar. Hier finden sich auch die Namen, Kontaktdaten und Zusatz-Infos zu den elf Ausstellern sowie zu den Jungwinzern Stefan Steigelmann, Frank Schäfer, Matthias Klohr sowie Maya und Tim Hellmer.

Tourist-Information von Neustadt a.d.W. startet Selfie-Aktion zu den Top Events 2019

Bei den 18 Neustadter Top-Events 2019 gibt es viel zu bestaunen und noch mehr zum Genießen. Welche Gefühle das bei den vielen Gästen und Besuchern auslösen kann, zeigen die neuen, schick designten Klapp-Kalender. Auf den einen steht die Sprechblase "MIAM MIAM", auf den anderen "SCHLÜRF", "CLAP" oder einfach nur "OOH".

Wer mag, macht vor der Kulisse von einem oder mehreren dieser Events ein Selfie mit der Sprechblase seiner Wahl und veröffentlicht dieses dann unter dem hashtag #topevents2019 auf Instagram. Den Teilnehmern dürften viele "CLAPS" und "OOHS" gewiss sein... Erste Gelegenheit zum Mitmachen bietet sich jetzt bei den "Mußbacher Spitzen". Für Spitzen-Selfies mit Spitzenweinen.

Und zum Schluss noch ein Tipp: Das "Weingut Wader", ein TV-Hit der ARD 2018, findet jetzt seine Fortsetzungen. Die neuen Folgen werden in den Frühlings-Monaten in und um Neustadt a.d.W. herum gedreht. Dieses genussreiche Fleckchen Erde macht eben immer mehr auf sich aufmerksam. Jetzt sogar auf der großen Publikums-Bühne des Ersten, zur besten Sendezeit um 20.15 Uhr.

Text dieser Pressemeldung:
gika-press Giesbert Karnebogen, Paul-Friedländer-Str. 1, 65203 Wiesbaden, Tel. 0611-18683-90, Mobil: 0171-6106861, E-Mail: gk@gika-press.de, Webseite: http://www.usecomm.de

Weitere Neustadt-Infos und Zimmerreservierung:
Tourist-Information Neustadt an der Weinstraße
Hetzelplatz 1, 67433 Neustadt an der Weinstraße
Tel. 06321-9268-92, Telefax: 06321-9268-91
ÖZ: Mo.-Fr. 9.30 bis 18 Uhr (Winter: bis 17 Uhr)
E-Mail: touristinfo@neustadt.pfalz.com
Websites: http://www.neustadt.eu und http://www.pfalztours.eu

(Ende)
Aussender: Tourist, Kongress und Saalbau GmbH
Ansprechpartner: Martin Franck
Tel.: +49 6321 926855
E-Mail: martin.franck@neustadt.eu
Website: www.neustadt.eu
|
|
98.796 Abonnenten
|
204.656 Meldungen
|
84.629 Pressefotos

LEBEN

26.11.2022 - 12:15 | Verein VICTIMS MISSION
25.11.2022 - 10:30 | pressetext.redaktion
25.11.2022 - 07:40 | Dr. Regina EWALD & Partner Gruppenpraxis für Allgemeinmedizin OG
25.11.2022 - 06:00 | pressetext.redaktion
24.11.2022 - 17:00 | Scientology Kirche Deutschland e.V.
Top