Hightech

AUSSENDER



Microsoft Österreich
Ansprechpartner: Herbert Koczera
Tel.: +43 (1) 61064-134
E-Mail: i-herbk@microsoft.com

FRüHERE MELDUNGEN

13.12.2006 - 15:40 | Microsoft Österreich
07.12.2006 - 09:19 | Microsoft Österreich
21.11.2006 - 10:05 | Medienzentrum des Landes Tirol
17.11.2006 - 09:36 | Microsoft Österreich
13.11.2006 - 18:18 | Medienzentrum des Landes Tirol
pts20070108010 Technologie/Digitalisierung, Produkte/Innovationen

Microsoft Österreich auf der ITnT 2007

Microsoft gibt erste Einblicke in die Zukunft der Arbeit.


Wien (pts010/08.01.2007/09:41) - Der Auftritt von Microsoft Österreich auf der ITnT zählt traditionell zu den Publikumsmagneten auf der heimischen IT-Fachmesse. 2007 ist Microsoft Österreich mit einem noch größeren Stand als in den Vorjahren vertreten: Das Unternehmen präsentiert gemeinsam mit 22 österreichischen Partnerunternehmen auf 458m2 die gesamte Bandbreite der Microsoft Produktplattformen. Hauptattraktion sind dieses Mal die neuen Unternehmensplattformen Microsoft Windows Vista, 2007 Microsoft Office System und Microsoft Exchange Server 2007. Auch mehrere österreichische Unternehmen geben den vor kurzem erstmals in Österreich vorgestellten Microsoft Produktplattformen bereits Höchstnoten in den Kernbereichen Sicherheit, Zuverlässigkeit und Benutzerfreundlichkeit. Microsoft und seine Partner bieten zudem zwei weitere große inhaltliche Schwerpunktbereiche: "Optimierte Kundenbeziehungen & Geschäftsprozesse" und "Produktivitätssteigerung & Zusammenarbeit". Dazu werden dem Besucher Lösungen, Kundenreferenzen und Produkt-Szenarien zur Steigerung seines Geschäftserfolges geboten. Der Microsoft Österreich Ausstellungsbereich auf der ITnT befindet sich in Halle A, Stand A 0716.

"Der wirtschaftliche Aufschwung ist in der heimischen IT-Branche deutlich zu spüren. Deshalb haben wir uns entschlossen, auf der ITnT 2007 mit einem noch größeren Auftritt präsent zu sein. Gemeinsam mit 22 Partnern aus unserem heimischen Partner-Wirtschaftssystem bieten wir Business- und IT-Entscheidern aus Groß- und Mittelstandsunternehmen eine breite Dialogplattform. Die ITnT als etablierte heimische IT-Messe bietet uns hier eine optimale Möglichkeit, über das umfassend neue Lösungs-Portfolio auf Basis der Microsoft Technologie zu informieren und einen Startpunkt für Folgegespräche zu schaffen", erklärt Franz Kühmayer, Chief Operating Officer Microsoft Österreich. "Unser Auftritt beschränkt sich dabei nicht nur auf unsere neuen Produktplattformen. Wir konzentrieren uns darauf zu zeigen, wie unsere Produkte Führungskräfte und Mitarbeiter effektiv unterstützen können, damit jeder Einzelne und somit das gesamte Unternehmen erfolgreicher wird."

Eine offene Dialogplattform auf der ITnT 2007

Besucher erhalten am größten ITnT Messestand zu diesem umfangreichen Thema eine breite Palette an Informationen: Sie können sich zu den neuesten Microsoft Produkten informieren und diese im durch Promotoren betreuten Hands-On-Bereich gleich selbst ausprobieren (Highlight: Demo-Stationen von 2007 Office System und Windows Vista). Zudem werden im Microsoft Kino an Hand von Kino- und Seminarprogrammen ganztags aktuelle IT-Themen behandelt. Außerdem bietet der moderne Microsoft Stand auf Grund seiner offenen Konzeption jede Menge Platz für weiterführende Gespräche.

Neue Ansätze für optimierte Kundenbeziehungen und Geschäftsprozesse

Ein inhaltlicher Schwerpunkt des Microsoft Messeauftritts auf der ITnT 2007 ist das Thema "Optimierte Kundenbeziehungen & Geschäftsprozesse": Dazu zeigt Microsoft mit seinen Partnern aktuelle Lösungen zur Unterstützung von Geschäftsprozessen und Kundenmanagement Projekte. Microsoft ERP- und CRM-Produkte, aber auch Lösungen auf Basis des neuen 2007 Office Systems stehen dabei im Mittelpunkt. Besucher erfahren, welche Chancen das neue Microsoft Office System im Unternehmen bietet und wie mit professionellen Server- und Desktop-Lösungen Prozesse, Teamwork, oder auch Projektmanagement wesentlich verbessert werden können. Erstmals präsentiert wird auch das komplette Microsoft Business Intelligence Portfolio: Aufbauend auf SQL Server 2005 wird ein umfangreiches Angebot gezeigt, das sich über die Office-Frontends (im Mittelpunkt dabei Excel 2007) bis zum Performance Management erstreckt. Auch auf die Sicherheit von Kundendaten und Unternehmensinformationen wird im Detail eingegangen.

Lösungen zur Produktivitätssteigerung & besseren Zusammenarbeit

Der zweite große Bereich des Microsoft Auftritts auf der ITnT 2007 spannt sich über die Themen Produktivitätssteigerung und Zusammenarbeit. Hier geht es um die Microsoft Plattform und das umfangreiche Angebot an neuen, integrierten Produkten und Lösungen: Besucher können zum Beispiel mit SharePoint Server 2007 die neuen Möglichkeiten im Bereich Dokumenten Management, bei der unternehmensweiten Suche und beim Web Content Management erleben. Ein wichtiges Thema sind auch die neuen mobilen Möglichkeiten, um die Zusammenarbeit innerhalb und außerhalb des Unternehmens zu fördern. So können Anwender mit dem Exchange Server 2007 erstmals mit ihrem Mailserver sprechen und damit über das Telefon Termine verschieben. Besucher können vor Ort auch kostenfreie Test-Versionen von Office 2007, SharePoint Server 2007 oder Exchange Server 2007 bestellen.

Enge Partnerschaft mit Fujitsu Siemens auf der ITnT 2007

Bereits Tradition auf der ITnT hat die exklusive Hardware Partnerschaft von Fujitsu Siemens Computers mit Microsoft Österreich. Die beiden Branchenführer unterstreichen damit ihre klare Ausrichtung auf innovative IT-Produkte und Lösungen und bieten ihren Kunden alle Vorteile einer Integration von Gesamtlösungen.

Speziell für Klein- und Kleinstbetriebe - virtuelles Messezentrum am Microsoft KMU Portal
Für alle Interessierten, die den Besuch der ITnT 2007 zeitlich nicht schaffen (zum Beispiel Klein- und Kleinstbetriebe, die geografisch weiter von Wien entfernt sind) bietet Microsoft auf seinem Webportal für KMUs ein virtuelles Messezentrum: Unter www.microsoft.com/austria/kmu/itplus können Interessierte mit wenigen Mausklicks zwischen Hallen und Ausstellungsthemen navigieren und sich stets aktuelle für sie maßgeschneiderte Informationen holen. Die Besucher der virtuellen Messe können Themen nennen, die dann von Microsoft und seinen Partnern aufbereitet werden. Maßgeschneiderte Szenarien, Hintergrundmaterial oder Referenzen ergeben ein optimales Messepaket für den Besucher.

Weitere Informationen zu Microsoft Österreich auf der ITnT sowie das detaillierte Programm finden Sie ab Mitte Januar 2007 unter: http://www.microsoft.com/austria/ITnT

Microsoft (Nasdaq "MSFT") wurde 1975 gegründet. Das Unternehmen ist der weltweit führende Anbieter von Software, Services und Internet-Technologien für die private und geschäftliche Nutzung. Microsoft bietet eine breite Palette an Produkten und Diensten an, die alle das Ziel haben, Menschen mit Software zu unterstützen - jederzeit, überall und auf jedem Gerät.

(Ende)
Aussender: Microsoft Österreich
Ansprechpartner: Herbert Koczera
Tel.: +43 (1) 61064-134
E-Mail: i-herbk@microsoft.com
|
|
98.098 Abonnenten
|
187.548 Meldungen
|
76.835 Pressefotos

HIGHTECH

26.02.2021 - 16:00 | Schneider Electric GmbH
26.02.2021 - 11:00 | Schneider Electric GmbH
26.02.2021 - 10:30 | pressetext.redaktion
26.02.2021 - 06:15 | pressetext.redaktion
25.02.2021 - 16:40 | Canon Austria GmbH
Top