Business

HIGHTECH

24.01.2020 - 13:00 | A.H.T. Syngas Technology N.V.
24.01.2020 - 11:30 | pressetext.redaktion
24.01.2020 - 10:30 | Schneider Electric GmbH

BUSINESS

24.01.2020 - 12:30 | pressetext.redaktion
24.01.2020 - 11:00 | Austrian Standards International - Standardisierung und Innovation
24.01.2020 - 06:10 | pressetext.redaktion

MEDIEN

25.01.2020 - 16:10 | dialog-Mail eMarketing Systems GmbH
24.01.2020 - 12:25 | Neutrino Energy Group
24.01.2020 - 10:30 | pressetext.redaktion

LEBEN

24.01.2020 - 13:52 | pressetext.redaktion
24.01.2020 - 06:00 | pressetext.redaktion
23.01.2020 - 11:30 | pressetext.redaktion
pte20190820002 Unternehmen/Wirtschaft, Handel/Dienstleistungen

Mensch im Fokus garantiert Unternehmen Erfolg

Agieren nach dieser Firmenkultur führt laut Deloitte-Studie zu schnellerem Geschäftswachstum


Deal: Kunden wollen als Menschen gesehen werden (Foto: pixabay.com/rawpixel)
Deal: Kunden wollen als Menschen gesehen werden (Foto: pixabay.com/rawpixel)

New York (pte002/20.08.2019/06:05) - Unternehmen sollten sich weniger auf Kundenbedürfnisse, sondern mehr auf den Menschen dahinter fokussieren. Dies geht aus einem aktuellen Bericht der Beratungsfirma Deloitte http://eu.deloittedigital.com hervor. "Wir wissen intuitiv, dass es auf die menschliche Erfahrung ankommt", kommentiert Amelia Dunlop von Deloitte Digital die Ergebnisse.

Authentizität wichtig

Orientiert sich ein Unternehmen aktiv an den Kernüberzeugungen seiner Mitarbeiter und sogar Geschäftspartnern, so wächst dieses schneller als eine Firma, die ihr Konzept nur an den Kunden ausrichtet, sagen die Studienautoren. Tatsächlich übertreffen diese Unternehmen ihre Konkurrenten über einen Zeitraum von drei Jahren mit einer Rate von zwei zu eins und wachsen 17 Mal schneller als Rivalen, die sich vorwiegend auf das Kundenerlebnis konzentrieren.

Es gibt für eine Gesellschaft mehrere Möglichkeiten, um diesen Anforderungen gerecht zu werden: Die Autoren der Studie schlagen vor, in Social-Media-Posts und Werbekampagnen stets auf Authentizität zu setzen. Außerdem sollte bei jeder unternehmerischen Überlegung die menschliche Erfahrung in den Mittelpunkt gerückt werden, heißt es.

Verbindungsglied finden

Die Studienautoren empfehlen die Orientierung an einer simplen Frage: "Was ermöglicht eine Verbindung mit einer anderen Person - ob Kunde, Mitarbeiter oder Partner - in diesem Moment?". Auf Basis dieser Fragestellung könne man Erfahrungen kreieren, die innerhalb eines breiten Personenkreises zu einer positiven Resonanz führen.

(Ende)
Aussender: pressetext.redaktion
Ansprechpartner: Carolina Schmolmüller
Tel.: +43-1-81140-314
E-Mail: schmolmueller@pressetext.com
Website: www.pressetext.com
|
|
98.287 Abonnenten
|
177.043 Meldungen
|
71.926 Pressefotos
Top