Leben

HIGHTECH

20.01.2021 - 06:10 | pressetext.redaktion
19.01.2021 - 11:30 | pressetext.redaktion
19.01.2021 - 09:30 | Schneider Electric GmbH

BUSINESS

20.01.2021 - 10:30 | ARS Akademie
20.01.2021 - 10:25 | PRofessional PR
20.01.2021 - 06:05 | pressetext.redaktion

MEDIEN

20.01.2021 - 10:30 | pressetext.redaktion
19.01.2021 - 16:09 | pressetext.redaktion
19.01.2021 - 13:30 | pressetext.redaktion

LEBEN

20.01.2021 - 10:30 | MoRe Consulting GmbH - Pressestelle
20.01.2021 - 10:30 | ESET Deutschland GmbH
20.01.2021 - 09:05 | Dr. Regina Ewald & Partner Gruppenpraxis für Allgemeinmedizin OG
pte20201203012 Umwelt/Energie, Medizin/Wellness

Mehr Vögel machen happy wie Gehaltserhöhung

Große Artenvielfalt im Lebensumfeld so gut wie Einkommenszuwachs von 124 Euro im Monat


Rotkehlchen: Mehr Vögel machen zufriedener (Foto: senckenberg.de)
Rotkehlchen: Mehr Vögel machen zufriedener (Foto: senckenberg.de)

Frankfurt am Main (pte012/03.12.2020/12:07) - Die individuelle Lebenszufriedenheit steigt mit der Vielfalt der Vogelarten im direkten Lebensumfeld. Zehn Prozent mehr Vogelarten im Umfeld steigern die Lebenszufriedenheit der Europäer demnach mindestens genauso stark wie ein vergleichbarer Einkommenszuwachs von 124 Euro im Monat. Zu dem Ergebnis kommen Forscher von Senckenberg http://senckenberg.de , des Deutschen Zentrums für integrative Biodiversitätsforschung (iDiv) und der Universität Kiel. Details wurden in "Ecological Economics" publiziert.

26 europäische Länder analysiert

"Europäer sind besonders zufrieden mit ihrem Leben, wenn in ihrem Umfeld eine hohe Artenvielfalt vorherrscht", sagt Erstautor Joel Methorst, Doktorand am Senckenberg Biodiversität und Klima Forschungszentrum, am iDiv http://idiv.de und der Universität Frankfurt: "Die glücklichsten Europäer sind unseren Ergebnissen zufolge diejenigen, die in ihrem tagtäglichen Leben viele verschiedene Vogelarten erleben können oder in einer naturnahen Umgebung leben, in der viele Arten beheimatet sind."

Die Forscher haben auf Basis von Daten des "2012 European Quality of Life Survey" bei mehr als 26.000 Erwachsenen aus 26 europäischen Ländern analysiert, wie die Artenvielfalt in ihrer Umgebung und ihre Lebenszufriedenheit zusammenhängen. Als Maßstab für die Artenvielfalt nutzten die Wissenschaftler die Vielfalt der Vogelarten, dokumentiert im Europäischen Brutvogelatlas. "Wir haben uns auch die sozioökonomischen Daten der Befragten angesehen. Für die individuelle Lebenszufriedenheit ist die Vogelvielfalt genauso wichtig wie das Einkommen", verdeutlicht Senckenberg-Direktorin Katrin Böhning-Gaese.

(Ende)
Aussender: pressetext.redaktion
Ansprechpartner: Florian Fügemann
Tel.: +43-1-81140-313
E-Mail: fuegemann@pressetext.com
Website: www.pressetext.com
|
|
98.049 Abonnenten
|
186.425 Meldungen
|
76.336 Pressefotos
Top