Leben

AUSSENDER



Pressestelle European Academy of Neurology | Bettschart & Kofler Kommunikationsberatung GmbH
Ansprechpartner: Dr. Birgit Kofler
Tel.: +49-30-700 159 676
E-Mail: kofler@bkkommunikation.com

FRüHERE MELDUNGEN

07.06.2017 - 11:05 | European Academy of Neurology - Press Office | Bettschart & Kofler Kommunikationsberatung GmbH
31.05.2017 - 11:30 | Bettschart & Kofler Kommunikationsberatung GmbH
31.05.2017 - 11:25 | Bettschart & Kofler Kommunikationsberatung GmbH
19.05.2017 - 15:30 | Bettschart & Kofler Kommunikationsberatungs GesmbH
22.04.2017 - 14:45 | Bettschart & Kofler Kommunikationsberatung GmbH
pts20170607020 Medizin/Wellness, Sport/Events

Medieneinladung: 3. Kongress der European Academy of Neurology vom 24. bis 27.6. 2017 in Amsterdam


Amsterdam (pts020/07.06.2017/11:30) - Der 3. Kongress der European Academy of Neurology (EAN) findet vom 24. bis 27. Juni 2017 im RAI Amsterdam statt. Zu diesem wissenschaftlichen Großereignis werden mehrere tausend Teilnehmer aus ganz Europa sowie zahlreichen nicht-europäischen Ländern erwartet.

Medientermine auf dem EAN Kongress

* Ihre Majestät Königin Máxima wird am Montag, 26. Juni 2017, den Kongress besuchen. Fototermin bei Ankunft im RAI: Montag, 26. Juni 2017, 11.25 Uhr

* EAN Präsident Prof. Günther Deuschl und weitere führende EAN-Vertreter stehen am Montag, 26. Juni 2017 um 13.15 Uhr für Journalistenfragen und Interviews zur Verfügung (im Holland Restaurant, zwischen Ausstellungsbereich und Main Auditorium.)

Registrierung für Medienvertreter

* Medienvertreter/-innen, die am wissenschaftlichen Programm teilnehmen möchten, können sich kostenlos registrieren, wenn sie über einen gültigen Presseausweis oder ein Auftragsschreiben der Redaktion verfügen. Vorab-Anmeldung unter folgendem Link: https://www.ean.org/amsterdam2017/Register.2883.0.html

* Medienvertreter/-innen, die sich für den Fototermin mit Königin Máxima akkreditieren wollen, werden ersucht, bis spätestens 22. Juni, 14 Uhr per E-Mail Namen, Medium, Funktion und Kontaktdaten an die EAN-Pressestelle, kofler@bkkommunikation.com, zu übermitteln. Bei großem Medienandrang sind Zugangsbeschränkungen möglich - angemeldete Medien werden am 23.6. per E-Mail über den Akkreditierungsstatus informiert.

Breite Themenpalette

Internationale Experten präsentieren in mehr als 80 wissenschaftlichen Sitzungen wichtige Trends und Highlights der modernen neurologischen Forschung und Therapie sowie Ergebnisse aktueller Studien. Der EAN-Kongress deckt die gesamte neurologische Themenpalette ab - Schlaganfall, Epilepsie, Kopfschmerzen/Schmerzen, Bewegungsstörungen, Multiple Sklerose, Demenz, neuromuskuläre Erkrankungen, ebenso wie viele andere spezialisierte Fragestellungen und seltene neurologische Krankheiten.

Einige thematische Highlights:
* Schwerpunktthema Ergebnismessung in der Neurologie ("outcome measures")
* Autoantikörper und das Nervensystem
* Epilepsie: Neue Behandlungsoptionen
* Neues zur Aktubehandlung des Schlaganfalls
* Frühe Parkinson-Diagnostik
* Neurowissenschaft des Schlafes - Folgen von Schlafmangel und -entzug
* Palliativ-Neurologie: Betreuung vor und am Ende des Lebens

Zu diesen und eine Reihe von weiteren Kongressthemen wird die EAN Pressestelle Pressemitteilungen zur Verfügung stellen. Darüber hinaus wird auch eine Liste von Präsentationen von potenziellem medialem Interesse erstellt.

Informationen zum Kongressprogramm: https://www.ean.org/amsterdam2017/Scientific-Programme.2852.0.html

(Ende)
Aussender: Pressestelle European Academy of Neurology | Bettschart & Kofler Kommunikationsberatung GmbH
Ansprechpartner: Dr. Birgit Kofler
Tel.: +49-30-700 159 676
E-Mail: kofler@bkkommunikation.com
Website: www.bkkommunikation.com
|
|
98.285 Abonnenten
|
177.036 Meldungen
|
71.919 Pressefotos

LEBEN

24.01.2020 - 13:52 | pressetext.redaktion
24.01.2020 - 06:00 | pressetext.redaktion
23.01.2020 - 11:30 | pressetext.redaktion
23.01.2020 - 06:00 | pressetext.redaktion
22.01.2020 - 13:30 | pressetext.redaktion
Top