Leben

AUSSENDER



ESET Deutschland GmbH
Ansprechpartner: Michael Klatte
Tel.: +49 364 131142-57
E-Mail: michael.klatte@eset.de

FRüHERE MELDUNGEN

pts20151118022 Technologie/Digitalisierung, Medien/Kommunikation

Marktstart für ESET Parental Control: Android-App gibt Kindern und Eltern Sicherheit im Netz

Android-App ESET Parental Control schützt Kinder und Jugendliche umfassend vor Internet-Bedrohungen


Jena (pts022/18.11.2015/15:15) - Der europäische Security-Software-Hersteller ESET präsentiert die neue ESET Parental Control App für Android. Die App unterstützt Eltern beim Schutz ihrer Kinder, wenn diese die große, weite Welt des Internets entdecken. Die App ist ab sofort kostenlos im Google Play Store verfügbar, eine Premium-Lizenz mit erweitertem Leistungsumfang kostet im ersten Jahr 19,99 Euro (in allen Folgejahren 13,99 Euro) und gilt für die ganze Familie.

Eine Familie = eine Lizenz
ESET Parental Control ist ein wirksames Tool, mit dessen Hilfe Eltern Einfluss darauf nehmen können, was ihre Kinder auf dem Smartphone oder Tablet sehen und ausführen können. Laut einer von ESET initiierten Umfrage machen sich 88 Prozent der Eltern Sorgen darüber, dass ihre Kinder Zugang zu ungeeigneten Inhalten haben könnten. Ganze 81 Prozent befürchten den Zugang zu dubiosen Websites, 71 Prozent haben Angst vor der Weitergabe persönlicher und sensibler Daten an Fremde. Immerhin 61 Prozent finden, dass ihr Nachwuchs generell zu viel Zeit im Internet verbringt.

Kinder gehen mehrheitlich mobil mit Android ins Internet
Obwohl die Sorgen groß sind, haben nur wenige eine entsprechende Sicherheits-App installiert - auch das brachte die Umfrage von ESET zutage. Da aber immer mehr Kinder statt auf dem "klassischen" PC jetzt mobil im Internet surfen - allein Facebook nutzen eine Milliarde aktive User mobil - und dabei mehrheitlich Android als Plattform nutzen, besteht gerade hier hoher Bedarf an einer adäquaten Lösung. Schätzungen von Gartner zufolge wird es 2017 weltweit über 1,6 Milliarden Android-Geräte geben, die aufgrund ihres vergleichsweise günstigeren Preises besonders attraktiv für Kinder und Jugendliche sind.

ESET Parental Control für Android ist die optimale App, um die Sorgen der Eltern zu minimieren. Mit ihr können Sie sicher sein, dass Ihre Kinder - unabhängig von ihrem jeweiligen Alter - unbeschwert das Internet entdecken und seine Möglichkeiten nutzen können, ohne sich den Gefahren auszusetzen.

"Die ESET Parental Control App für Android schützt Kinder, zudem erhöht sie deren Internetkompetenz - und sie hat keinen negativen Einfluss auf die Leistung des Smartphones", erklärt Branislav Orlik, Product Manager von ESET.

ESET Parental Control ist ein kindgerechtes und umfassendes Sicherheitssystem für die ganze Familie. Es sorgt dafür, dass Schutz und Kontrolle fair und transparent erfolgen. Die Lösung enthält eine Vielzahl von Sicherheitsfeatures und verfügt über eine besonders ansprechende Bedienoberfläche.

Zu den Ausstattungsmerkmalen gehören:

* App-Schutz: blockiert - abhängig vom Alter des Kindes - unangemessene Anwendungen je nach Google-Play-Einstufung automatisch. Zudem lassen sich Apps auch manuell als unangemessen oder angemessen einordnen.
* Apps nachverfolgen: gibt einen Überblick darüber, welche Apps das Kind nutzt, ganz ohne generelles Blockieren oder Verbote.
* Zeitbasierte Einstellungen für die App-Nutzung: erlaubt Eltern eine Begrenzung der Zeit, die das Kind im Internet mit Spielen und Apps verbringen kann - auch außerhalb des elterlichen Hauses.
* Web-Schutz (Premium-Feature): versperrt automatisch den Zugang zu vordefinierten Website-Kategorien wie etwa nicht jugendfreie oder aggressive Inhalte. Auch diese Funktion kann dem Alter des Kindes angepasst werden. Zudem können auch weitere Kategorien oder konkrete Websites hinzugefügt werden.
* Meine Kinder finden (Premium-Feature): zeigt den aktuellen Aufenthaltsort des Kindes über die Website my.eset.com oder die App im Eltern-Modus zu jeder Zeit an.
* Eltern-Nachricht (Premium-Feature): ermöglicht das Versenden von Nachrichten an die Geräte der Kinder - bis eine explizite Lesebestätigung per Button an die Eltern zurückgesendet wurde, werden alle Anwendungen angehalten.
* Berichte (Premium-Feature): erstellt einen detaillierten Bericht über die Nutzung von Apps und Webpages durch das Kind. Im Bedarfsfall zeigt der Report, ob der jugendliche Nutzer den Parent Mode tatsächlich eingeschaltet hat. Das kann auch von my.eset.com aus geschehen - zudem kann der Report regelmäßig an die E-Mail-Adressen der Eltern gesendet werden.

Die App beinhaltet eine zusätzliche Option: Kinder können von ihren Eltern die Erlaubnis für einen Zugang zu bestimmten Apps, zu Web-Content oder einer Ausweitung der Internet-Zeit einholen. "Solche Features machen Parental Control von ESET für Android wirklich einzigartig", resümiert Orlik.

ESET Parental Control für Android ist in der Basisversion ab sofort kostenfrei im Google Play Store erhältlich, ebenso auf dem my.eset.com-Portal sowie über die ESET-Partner. Die Premium-Version kostet im ersten Jahr 19,99 Euro und ist für alle Endgeräte der Familie gültig. Für die Verlängerung der Lizenz ab dem zweiten Jahr fallen 13,99 Euro an.

(Ende)
Aussender: ESET Deutschland GmbH
Ansprechpartner: Michael Klatte
Tel.: +49 364 131142-57
E-Mail: michael.klatte@eset.de
Website: www.eset.de
|
|
98.365 Abonnenten
|
193.766 Meldungen
|
79.951 Pressefotos

LEBEN

15.10.2021 - 17:45 | Verein "Spielerhilfe"
15.10.2021 - 10:30 | pressetext.redaktion
15.10.2021 - 10:00 | Leipzig Tourismus und Marketing GmbH
15.10.2021 - 08:45 | PHYTOEFFEKT UG
15.10.2021 - 06:05 | pressetext.redaktion
Top