Business

AUSSENDER



danberg&danberg.
Ansprechpartner: Daniel Millonig & Stefan Ratzenberger
Tel.: +43 1 577 22 05
E-Mail: presse@danberg-danberg.com

FRüHERE MELDUNGEN

27.06.2019 - 09:58 | danberg&danberg.
24.06.2019 - 07:45 | danberg&danberg.
18.06.2019 - 07:45 | danberg&danberg.
04.06.2019 - 09:19 | danberg&danberg.
28.05.2019 - 09:25 | danberg&danberg.
pts20190628011 Unternehmen/Wirtschaft, Produkte/Innovationen

LED - die kostengünstige und klimaschonende Zukunft von Beleuchtungssystemen

Die nachhaltige Lösung bei stets steigenden Energiekosten & gesetzlicher Regelung von Leuchtmitteln


HELBICH, Logo (© HELBICH)
HELBICH, Logo (© HELBICH)

Wien (pts011/28.06.2019/10:58) - In den vergangenen Jahren wurden immer wieder neue gesetzliche Regelungen hinsichtlich des Einsatzes von Leuchtmitteln in der Europäischen Union verlautbart.

Das große Einsparungspotenzial im Bereich von Beleuchtungssystemen bleibt nach wie vor oft unerkannt. In Europa sind rund 75 Prozent der Industrie- und Bürobeleuchtungssysteme veraltet oder ineffizient.

Ein wesentlicher Kostenfaktor im gewerblichen und industriellen Bereich, der häufig unterschätzt wird, ist die Beleuchtung großer Flächen wie Hallen, Verkaufsflächen, Bürohäuser, Industrieanlagen, Krankenhäuser, Gesundheitseinrichtungen oder Parkgaragen: Der Anteil des Stromverbrauches der Beleuchtungsanlagen am Gesamtstromverbrauch liegt im Durchschnitt bei 5 bis 10 Prozent.

Durch die Umstellung eines alten Beleuchtungssystems auf eine Neuanlage können bis zu 50 Prozent an Energie eingespart werden. Mit zusätzlicher Präsenz- und Tageslichtsteuerung können weitere 30 Prozent an Einsparungen erzielt werden.

Moderne Beleuchtungssysteme fördern Arbeitsleistung, Konzentration und Wohlbefinden

Maßnahmen im Beleuchtungsbereich beeinflussen auch den Komfort am Arbeitsplatz. Moderne Beleuchtungssysteme können neben der Arbeitsleistung und Konzentration auch das Wohlbefinden von Menschen fördern.

Unter dem Stichwort Human Centric Lighting werden Lichtkonzepte zusammengefasst, die den Menschen in den Mittelpunkt rücken und den Biorhythmus von Menschen durch den Wechsel der Farbtemperatur über den Tagesverlauf mitberücksichtigen.

Optimierung von Beleuchtungssystemen

Experten der Österreichischen Firma "HELBICH - The LED Company" begleiten Unternehmer erfolgreich im Zuge der Umstellung von veralteten Beleuchtungssystemen hin zur geeigneten LED Lösungen.

Damit werden Effizienzsteigerungen und Optimierung der Energiekosten im Beleuchtungssektor ebenso realisiert, wie die Steigerung der Arbeitsleistung und des Wohlbefindens der Mitarbeiter.

Ein weiterer Schwerpunkt von "HELBICH - The LED Company" liegt auf den Beschaffungskriterien, die im Einkaufsprozess von Leuchtmitteln und Leuchten angewendet werden sollten. Die Erstellung von passenden Lichtkonzepten steht hierbei im Mittelpunkt.

Finanzierung

Auch hinsichtlich der Finanzierung bietet HELBICH eine unternehmerfreundliche Lösung.

Die Kooperation mit Energieanbietern und -lieferanten ermöglicht die Vorfinanzierung des geplanten Lichtkonzepts und der Beleuchtungsmittel. Die Vorfinanzierung wird über die Einsparung der Beleuchtungsstromkosten über einen entsprechenden Zeitraum refinanziert.

HELBICH - The LED Company: http://www.helbich.eu

(Ende)
Aussender: danberg&danberg.
Ansprechpartner: Daniel Millonig & Stefan Ratzenberger
Tel.: +43 1 577 22 05
E-Mail: presse@danberg-danberg.com
Website: www.danberg-danberg.com
|
|
98.168 Abonnenten
|
189.577 Meldungen
|
77.638 Pressefotos
Top