Leben

AUSSENDER



PEFA FINE ART Ltd Niederlassg. Österreich
Ansprechpartner: Johanna Penz
Tel.: +43 512 567101
E-Mail: office@galartery.com

FRüHERE MELDUNGEN

02.08.2021 - 08:55 | PEFA FINE ART Ltd Niederlassg. Österreich
30.07.2021 - 09:15 | PEFA FINE ART Ltd Niederlassg. Österreich
29.07.2021 - 09:40 | PEFA FINE ART Ltd Niederlassg. Österreich
27.07.2021 - 09:05 | PEFA FINE ART Ltd Niederlassg. Österreich
23.07.2021 - 10:00 | PEFA FINE ART Ltd Niederlassg. Österreich

Mediabox

pts20210806009 Kultur/Lifestyle, Medien/Kommunikation

Kunst von Anton Amort in Online-Galerie Galartery.com sammeln und genießen

Ganz eigene Formensprache des Künstlers fasziniert immer mehr Kunstfreunde


Innsbruck (pts009/06.08.2021/08:50) - Anton Amort entwickelte eine ganz eigene, für ihn charakteristische Formensprache, welche nicht nur in der Malerei seine charakteristische Handschrift geworden ist. Immer öfter versucht er das Ineinander von verschiedenen Materialien, die durch ihre besondere Maserung, ihre Reflexionen, ihre Veränderung des Lichtspiels ein harmonisches Gesamtbild ergeben, das ein immer hintergründigeres Werk der Form mit der Bewegung ergibt. Bisher gab es ausschließlich exklusive Ausstellungen, auf denen man diese Kunst kaufen konnte. Jetzt gibt es die Werke von Anton Amort auch in der digitalen Welt zu bewundern und bei Galartery.com ab sofort günstig zu erwerben: https://www.galartery.com/artists-new-1/amort-anton

Eigene außergewöhnliche Formensprache ist die Handschrift Anton Amorts

Amort wurde im Jahr 1962 geboren. Er wohnt und arbeitet zur Zeit als ein freischaffender Künstler in Matrei am Brenner in Osttirol. Der Maler entwickelte sich zu einem vielseitigen Genie. Er absolvierte 1980 die Fachschule für Metallverarbeitung an der Höhere Technische Bundeslehranstalt Fulpmes. Es folgte 1983 die Meisterprüfung zum Schlosser und Schmied und war dann Kunstschmiede- und Schlossermeister in seinem elterlichen Betrieb. Ab 1997 ist er freischaffender Künstler.

Die erotische Philosophie des Anton Amort

"Aktzeichnen ist für mich eine Leidenschaft, spannend, anstrengend, kreativ, sehr konzentriertes Arbeiten, immer am Anfang ein weißes Blatt Papier. Ich arbeite hauptsächlich mit Kohle, Rötel oder Bleistift. Jede Studie oder Skizze ist eine Schulung für das Auge und im Hintergrund auch eine Festigung für Skizzen in der Bildhauerei, Landschaftsmalerei oder abstrakte Malerei. Ich zeichne schon circa 40 Jahre regelmäßig Akt, zuerst in Sommerakademien, Kursen und zuletzt mit drei Künstlerfreunden und es macht immer noch Freude", stellt der Maler fest.

Die Vielseitigkeit des Künstlers kann kaum umfassend beschrieben werden. Er schafft große Skulpturen für den öffentlichen Raum. Seine kraftvolle Malerei und Akt-Skizzen sind etwas ganz Beeindruckendes. Schleif- und Metallbilder, Skulpturen in kleineren Formaten vervollständigen das Repertoire. Mehr Einblick auf Galantery.com: https://www.galartery.com/artists-new-1/amort-anton

(Ende)
Aussender: PEFA FINE ART Ltd Niederlassg. Österreich
Ansprechpartner: Johanna Penz
Tel.: +43 512 567101
E-Mail: office@galartery.com
Website: www.galartery.com
|
|
98.791 Abonnenten
|
204.991 Meldungen
|
84.749 Pressefotos

LEBEN

08.12.2022 - 09:40 | Scientology-Kirche Celebrity Centre Wien
08.12.2022 - 09:30 | Der Pressetherapeut
07.12.2022 - 10:40 | pressetext.redaktion
07.12.2022 - 10:00 | Martschin & Partner
07.12.2022 - 08:30 | Dr. Regina EWALD & Partner Gruppenpraxis für Allgemeinmedizin OG
Top