Leben

AUSSENDER



Der Pressetherapeut
Ansprechpartner: Alois Gmeiner
Tel.: +43 699 133 20 234
E-Mail: pressetherapeut@pressetherapeut.com

Mediabox

pts20210702009 Medizin/Wellness, Forschung/Entwicklung

Keine Angst mehr vor Zahnimplantaten: Neue Methode ist sicherer, günstiger und minimalinvasiv

Klare Vorteile für Patienten: Zahnarzt im Westerwald forciert MIMI®-Verfahren "Made in Germany"


Horhausen (pts009/02.07.2021/09:10) - Man kann es drehen und wenden wie man will: Kommt es zu einem Zahnverlust, dann sollte dieser sobald als möglich ersetzt werden. "Ein fehlender Zahn ist heute nicht nur ein massives ästhetisches Problem, sondern die Lücke gefährdet auch die Zahngesundheit. Je mehr Zähne fehlen, desto wichtiger wird ein Ersatz. Leider waren Zahnimplantate bisher für manche Patienten nur schwer leistbar. Das in unserer Praxis angewendete hochmoderne Implantationsverfahren - Made in Germany - bringt klare Vorteile für die Patienten. Sie ist nicht nur minimalinvasiv und daher auch günstiger als bisherige, sehr aufwändige Methoden, sondern durch exakte computergestütze 3-D-Planung auch wesentlich sicherer", so Zahnarzt und Implantologe Dr. Ulrich W. Schmidt, Inhaber und ärztlicher Leiter des Zentrums für Zahnheilkunde in Horhausen im Westerwald, in unmittelbarer Nähe von Bonn und Koblenz. Er und sein Experten-Team behandeln bereits seit vielen Jahren sehr erfolgreich Patienten jeden Alters mit dieser OP-Technik. https://www.zahnarzt-horhausen.de

Moderne Technik und deutsche Qualität: "Implantologie 2.0" garantiert "festen Biss" in jedem Alter

Die Vorteile von modernem implantatgetragenen Zahnersatz sind vielfältig. Vor allem ist es das Gefühl von "festsitzenden eigenen Zähnen", die Patienten immer wieder in Erstaunen versetzen. "Viele Patienten haben Freudentränen in den Augen, wenn sie nach vielen Jahren ohne Zähne beziehungsweise mit einem losen herausnehmbaren Gebiss wieder ohne Angst lachen können, küssen, aber vor allem wieder fest zubeißen können und alles essen dürfen. Das schätze ich an meinem Beruf besonders: Patienten wieder zu echter Lebenslust und mehr Lebensqualität zu verhelfen. Unser ältester Patient ist über 90 und hat nach seiner Zahnimplantation wieder deutlich mehr Lebensqualität gewonnen und genießt dies jeden Tag. Dank der neuen Technik und Implantologie 2.0", so Dr. Schmidt.

Die Vorteile von Zahnimplantaten sind eindeutig. Die Vorteile von MIMI-Implantaten sind einzigartig:
- Festsitzende Zahnimplantate: auch wenn keine Zahnwurzel mehr vorhanden ist...
- Festsitzende Zahnimplantate: wenn man seine Zähne nicht abschleifen lassen wil...l
- Festsitzende Zahnimplantate: im Fall von kompletter Zahnlosigkeit
- Festsitzende Zahnimplantate: ermöglichen bessere Kaufähigkeit als ein herausnehmbares Gebiss
- Festsitzende Zahnimplantate: kein Kieferknochenabbau nach Zahnverlust
- Festsitzende Zahnimplantate nach MIMI-Verfahren: minimalinvasiv und nahezu schmerzfrei
- Festsitzende Zahnimplantate nach MIMI-Verfahren: schnellere Heilung
- Festsitzende Zahnimplantate nach MIMI-Verfahren: deutlich günstiger als bisherige Implantate

"Welche Implantationsmethode für den einzelnen Patienten ideal ist, zeigt sich nach einer ersten Untersuchung mittels 3D-Röntgen. Danach erfolgt die genaue Vorplanung mittels Computer, um den Eingriff exakt durchführen zu können. Mein Team und ich erklären unseren Patienten jeden Schritt genau und detailliert. Man muss nur den ersten Schritt in unsere Praxis machen", so Dr. Ulrich W. Schmidt.

Kontakt und Anfragen:
Zahnärzte Dr. Ulrich W. Schmidt & Kollegen
In der Hohl 17
56593 Horhausen
Tel.: 02687 1037
E-Mail: info@zahnarzt-horhausen.de

(Ende)
Aussender: Der Pressetherapeut
Ansprechpartner: Alois Gmeiner
Tel.: +43 699 133 20 234
E-Mail: pressetherapeut@pressetherapeut.com
Website: www.pressetherapeut.com
|
|
98.494 Abonnenten
|
196.267 Meldungen
|
81.114 Pressefotos
Top