Leben

AUSSENDER



Martschin & Partner
Ansprechpartner: Benjamin Kloiber
Tel.: +43 1 4097720 30
E-Mail: kloiber@martschin.com

Mediabox

pts20221207015 Kultur/Lifestyle, Sport/Events

Internationaler Wettbewerb für klassische Musik "Classicalia" startet in Kürze


Wien (pts015/07.12.2022/10:00) -

Classicalia - ein im Fernsehen international übertragener Wettbewerb für klassische Musik - sucht noch Teilnehmer für seine zweite Staffel. Anmeldeschluss ist der 21. Dezember. Finalisten treten am 28. Juni 2023 bei Galakonzert im Wiener Konzerthaus auf.

Classicalia ist ein internationaler Wettbewerb für klassische Musik, bei dem Teilnehmer aller Altersgruppen aus der ganzen Welt mitmachen können. In Kürze startet die zweite Staffel des Bewerbes, der 2021 eine erfolgreiche Premiere hatte. Zu den Preisen für alle Wettbewerbskategorien gehören Konzertengagements in renommierten Konzertsälen und Online-Meisterkurse. Zudem erhalten die Teilnehmer ein professionelles Jury-Feedback. Den Jury-Vorsitz hat der Opernstar und Kammersänger Ramón Vargas. Die Finalisten treten am 28. Juni 2023 bei einem Galakonzert im historischen Wiener Konzerthaus auf. Anmeldeschluss ist der 21. Dezember 2022. Registrieren unter: https://classicalia.com/account/register

Finalisten bei mehreren Online-Vorspielen ermittelt

Nach drei Runden mit Online-Vorspielen werden die Finalisten im April gekürt. Diese treten am 28. Juni 2023 bei einem Galakonzert im Wiener Konzerthaus auf. Alle Teilnehmer erhalten Freikarten für diese Veranstaltung.

Altersklassen (Alter am 21. Dezember 2023):
Kategorie 1: 4-11 Jahre alt (nur Solisten)
Kategorie 2: 12-17 Jahre alt (nur Solisten)
Kategorie 3: 18-25 Jahre alt (nur Solisten)
Kategorie 4: "Beyond the Score", jedes Alter (Solos oder Duos).

Die Vorspiele werden per Videoaufzeichnung eingereicht. Zuzüglich der traditionellen Anforderungen an die klassische Musik fördert die einzigartige Alternativkategorie "Beyond the Score" den kreativen Einsatz klassischer Musik auf einem nicht traditionellen Instrument oder nicht-klassischem Repertoire (Popmusik, Soundtrack, Filmmusik usw.) mit klassischer Technik auf einem klassischen Instrument sowie jede Art von Musikarrangement, das die klassische Ausbildung mit Musik aus einer beliebigen Quelle oder einem beliebigen Genre mischt.

Musikalische Kategorien und Anforderungen

Kategorien 1, 2 und 3: jedes Standardwerk der westlichen Klassik in seiner ursprünglichen Form. Es gibt keine zeitlichen Einschränkungen, und die Musik muss auswendig gelernt werden.
Kategorie 4: Solisten oder Duos können eine oder mehrere Kompositionen aus einem beliebigen Genre auswählen, um sie auf eine Art und Weise vorzutragen, die eine klassische musikalische Ausbildung zeigt und gleichzeitig Experimente aus beliebigen musikalischen Quellen (z. B. Folk, Pop, Soundtrack, Filmmusik) zulässt.

Die Classicalia-Jury setzt sich aus prominenten Musikern und Lehrern zusammen. Den Vorsitz hat der Opernstar und Kammersänger Ramón Vargas. Der mexikanische Tenor ist einer der meistbeschäftigten Opernsänger der Welt und tritt in den großen Opernhäusern der Welt auf - von der Metropolitan Opera über die Staatsoper Berlin, das Teatro Colon in Buenos Aires, das Royal Opera House in London und die Mailänder Scala.

Benefits für alle Teilnehmer
- Weltweite Verbreitung und Werbung
- Schriftliches Feedback und Bewertung durch eine weltbekannte Jury
- Eine exklusive digitale Meisterklasse mit Vordenkern der klassischen Musik
- Freikarten für den Besuch eines Live-Workshops in Wien und des Galakonzerts im Wiener Konzerthaus

Die Auftritte von Classicalia werden auf PBS So Cal und Stingray Classica ausgestrahlt - TV-Kanäle für klassische Musik, die in mehr als 30 Ländern auf der ganzen Welt übertragen werden.

Anmeldung: https://classicalia.com/account/register
Anmeldeschluss für alle Teilnehmer: 21. Dezember 2022
Erklärungsvideo: https://youtu.be/a-JXHJ_OU7c

Classicalia auf den sozialen Medien:
https://facebook.com/ClassicaliaCompetition/
https://instagram.com/classicaliacompetition/

(Ende)
Aussender: Martschin & Partner
Ansprechpartner: Benjamin Kloiber
Tel.: +43 1 4097720 30
E-Mail: kloiber@martschin.com
Website: www.martschin.com
|
|
98.801 Abonnenten
|
205.974 Meldungen
|
85.090 Pressefotos

LEBEN

28.01.2023 - 10:00 | Scientology Kirche Deutschland e.V.
28.01.2023 - 09:00 | Mag. Hintermüller Carmen Maria
27.01.2023 - 11:45 | FH St. Pölten
27.01.2023 - 10:30 | pressetext.redaktion
27.01.2023 - 10:00 | FH Burgenland
Top