Business

AUSSENDER



Karl-Heinz Lindebner GmbH
Ansprechpartner: Karl-Heinz Lindebner
Tel.: +49 8822 7042
E-Mail: info@lindebner-finanz.de

FRüHERE MELDUNGEN

Mediabox

pts20190726006 Bildung/Karriere, Unternehmen/Finanzen

Horror - die Schule ist aus: wegen Krankheit oder Unfall

Lindebner Berufsunfähigkeitsversicherung schützt Schüler und Lehrlinge vor hohen Folgekosten


Ettal (pts006/26.07.2019/08:50) - Diese Woche endet in Bayern das Schuljahr. Für die meisten ein glücklicher Tag. Hurra, die Schule ist aus! Doch mehr als 1,2 Millionen Schüler waren in diesem Schuljahr auch von Unfällen oder Krankheit betroffen. Ein Horror und ein grob unterschätztes Risiko, von dem niemand redet, das aber jährlich Tausende Familien betrifft: "Schulunfähigkeit von Kindern und Jugendlichen durch Unfall, Krankheit. Davon Tausende Fälle mit dramatischem Verlauf. Und Schulunfähigkeit bedeutet damit für Schüler auch ein klarer Fall von Berufsunfähigkeit, für die man Vorsorge treffen soll und kann", so Karl-Heinz Lindebner, Inhaber der bayerischen Lindebner Finanz GmbH, die ein ganz spezielles Versicherungspaket speziell für Schüler und Lehrlinge geschnürt hat, um diese Personengruppe zumindest finanziell vor solch harten Schicksalsschlägen zu schützen. Informationen über die exklusive Schüler-BU (Schüler-Berufsunfähigkeitsversicherung) direkt unter: http://www.lindebner-finanz.de

Auch Schüler und Lehrlinge sollten versichert sein!

Oft kommt es zu monatelangen Krankenhausaufenthalten oder Rekonvaleszenz, die Kinder oder auch Lehrlinge dazu zwingen, ihre Ausbildung zu unterbrechen. Dazu kommen Hunderttausende Fälle von Krankheiten, Mobbing, Depressionen und Burn-out. "Alles Gründe, ein Kind aus der Schule zu nehmen, weil es einen gravierenden Einschnitt im Leben des Kindes oder Jugendlichen bedeutet, aber auch eine finanzielle Belastung für die Eltern des Schülers. Dafür haben meine Experten und ich für Schüler und auch Lehrlinge in ganz Deutschland ein extrem günstiges Versicherungspaket entwickelt, das alle möglichen Gefahrenquellen beinhaltet, die Schüler dazu zwingen könnten, ihre Schulausbildung zu unterbrechen oder sogar abzubrechen", so Geschäftsführer Karl-Heinz Lindebner von der Lindebner Finanz GmbH.

Gründe für Schulunfähigkeit bei Schülern:

- Unfall
- Krankheit (auch Zeckenbiss, etc.)
- Behinderung
- Burn-out durch Schulstress
- Depressionen
- ADHS
- Mobbing (auch durch Social Media)

Gesetzlicher Schutz für Schüler bei Schulunfähigkeit - Fehlanzeige

Egal, ob es sich um die Absicherung für die gesetzliche Rentenversicherung handelt oder um den Schutz durch die gesetzliche Unfallversicherung: "In beiden Fällen gibt es von mir die Note 5 oder 6, denn es sind gravierende Lücken im System. Diese wurden von der Politik bisher sehr bewusst verschwiegen, denn es würde dem Staat viel Geld kosten. Da putzt man sich lieber auf dem Rücken der Eltern ab, weil man davon ausgeht, die Eltern werden den eigenen Kindern schon zur Seite stehen. Stimmt, aber unter welchen finanziellen Belastungen, das interessiert keinen", so Karl-Heinz Lindebner.

Informationen über die exklusive Schüler-BU (Schüler-Berufsunfähigkeitsversicherung) direkt unter: http://www.lindebner-finanz.de

(Ende)
Aussender: Karl-Heinz Lindebner GmbH
Ansprechpartner: Karl-Heinz Lindebner
Tel.: +49 8822 7042
E-Mail: info@lindebner-finanz.de
Website: www.lindebner-finanz.de
|
|
98.202 Abonnenten
|
174.944 Meldungen
|
70.807 Pressefotos

BUSINESS

18.10.2019 - 20:40 | BürgschaftsBank Berlin
18.10.2019 - 12:30 | pressetext.redaktion
18.10.2019 - 10:30 | EXPERTISEROCKS SL
18.10.2019 - 09:15 | G Deutsche Gold AG
18.10.2019 - 06:10 | pressetext.redaktion
Top