Leben

AUSSENDER



EMCO GmbH
Ansprechpartner: Margot Biscaro
Tel.: +43 6245 8910
E-Mail: info@emco.at

FRüHERE MELDUNGEN

20.07.2021 - 10:00 | EMCO GmbH
07.07.2021 - 10:31 | fotoCharly Fotobuch & Fotogeschenke
11.06.2021 - 12:31 | fotoCharly Fotobuch & Fotogeschenke
08.06.2021 - 11:00 | Snow Space Salzburg
01.06.2021 - 11:00 | Team Rauscher Immobilien
pts20210722008 Unternehmen/Wirtschaft

Hilfe für die Hochwassergeschädigten in Hallein: EMCO spendet 10.000 Euro


Hilfe für die Hochwassergeschädigten in Hallein (Foto: EMCO GmbH)
Hilfe für die Hochwassergeschädigten in Hallein (Foto: EMCO GmbH)

Hallein (pts008/22.07.2021/09:15) - Am Samstag, 17. Juli 2021, wurde die Bezirkshauptstadt Hallein im Salzburger Land schwer von Hochwasser getroffen. Durch die Wassermassen wurden viele Habseligkeiten weggeschwemmt und zerstört, mehr als 100 Familien in Hallein sind von den Zerstörungen betroffen. Als ortsansässiges Unternehmen in Hallein unterstützt EMCO die betroffenen Familien mit einer Spende in Höhe von 10.000 Euro.

Unterstützung und Solidarität aus der Region

Das Ausmaß der Hochwasserschäden in Hallein hat uns alle betroffen gemacht. Wie immer gilt in diesen Situationen, dass rasche Hilfe doppelt wirkt und so hat sich EMCO spontan entschieden mit einer Spende über 10.000 Euro die Hochwassergeschädigten zu unterstützen. Ausnahmesituationen wie das Hochwasser vom Wochenende zeigen, wie wichtig der Zusammenhalt in der Region ist und wie wertvoll die professionellen Katastrophen-Maßnahmen sind.

Dr. Ing. Stefan Hansch, Geschäftsführer der EMCO GmbH in Taxach-Hallein überreichte im Namen von EMCO und dem EMCO-Betriebsrat einen Spendenscheck in Höhe von 10.000 Euro an den Halleiner Bürgermeister, Alexander Stangassinger.

Mit dem langsamen Sinken der Pegelstände zeigt sich nach und nach das Ausmaß der Verwüstungen. Die Spende soll einen Beitrag dazu leisten, damit schnell Hilfe geleistet werden kann, wo sie gerade am dringendsten benötigt wird. Am Standort in Hallein-Taxach hatte EMCO Glück und kam mit kleinen Wasser-Eintritten davon.

Die Stadt Hallein hat inzwischen ein offizielles Spendenkonto eingerichtet und bittet um Unterstützung für diejenigen, die durch das Hochwasser besonders betroffen sind. Sachspenden werden durch die Stadtpfarre Hallein und die Caritas koordiniert.

Über EMCO
EMCO ist ein weltweit führender Werkzeugmaschinen-Hersteller von Fräs- und Drehmaschinen und forciert neben der eigenen unternehmensinternen Lehrlingsausbildung die Entwicklung und das Training junger Fachkräfte seit mehr als 40 Jahren mit Maschinen, Software, Courseware und Consulting erfolgreich als eigenen Geschäftsbereich. EMCO steht für höchste Fertigungsqualität sowie funktionales Design und beschäftigt aktuell rund 800 Mitarbeiter an insgesamt 6 Produktionsstandorten in Österreich, Deutschland, Italien und Russland.

Bildbeschreibung
Von links: Eibl Baldur, Angestelltenbetriebsrat EMCO; Dr.Ing. Stefan Hansch CEO EMCO GmbH; Alexander Stangassinger, Bürgermeister von Hallein; Martin Höllbacher, Arbeiterbetriebsrat EMCO. (Bild: EMCO GmbH)

(Ende)
Aussender: EMCO GmbH
Ansprechpartner: Margot Biscaro
Tel.: +43 6245 8910
E-Mail: info@emco.at
Website: www.emco-world.com
|
|
98.292 Abonnenten
|
191.667 Meldungen
|
78.794 Pressefotos

LEBEN

27.07.2021 - 13:55 | blaurock markenkommunikation Inh. Tobias Blaurock
27.07.2021 - 12:30 | Spiraldynamik® Med Center Schweiz AG
27.07.2021 - 11:30 | pressetext.redaktion
27.07.2021 - 11:00 | Help-24 GmbH
27.07.2021 - 10:00 | Scientology Kirche Deutschland e.V.
Top