Business

AUSSENDER



FH St. Pölten
Ansprechpartner: Eva Schweighofer
Tel.: +43 676 847 228 265
E-Mail: eva.schweighofer@fhstp.ac.at

FRüHERE MELDUNGEN

30.06.2020 - 14:10 | FH St. Pölten
24.06.2020 - 16:50 | FH St. Pölten
19.06.2020 - 14:20 | FH St. Pölten
17.06.2020 - 14:00 | FH St. Pölten
10.06.2020 - 13:15 | FH St. Pölten
pts20200706019 Bildung/Karriere, Forschung/Entwicklung

Großes Interesse an Studium an der FH St. Pölten

Deutliches Plus an Studienbewerber*innen


Mehr Studienbewerber*innen an FH St. Pölten (Foto: Martin Lifka Photography)
Mehr Studienbewerber*innen an FH St. Pölten (Foto: Martin Lifka Photography)

St. Pölten (pts019/06.07.2020/13:35) - Die FH St. Pölten verzeichnet dieses Jahr trotz Einschränkungen durch die Corona-Pandemie einen deutlichen Zuwachs an Studienbewerber*innen: Auf jeden Studienplatz kommen aktuell mehr als vier Bewerber*innen. Mit digitalen Infoformaten wie den online.infodays oder der individuellen Chatberatung bot die FH St. Pölten Interessent*innen nach dem Lockdown rasch eine Alternative zu ursprünglich geplanten Informationsveranstaltungen oder Messepräsenzen. Auch die Aufnahmegespräche werden heuer erstmals ausschließlich online geführt.

Mitte März stellte die FH St. Pölten den gesamten Präsenzlehrbetrieb binnen weniger Tage erfolgreich auf E-Learning um, und auch für die geplanten Informationsveranstaltungen für Studieninteressent*innen wurde schnell Ersatz gefunden: Statt des für Mitte März geplanten open.days konnten sich Interessierte Anfang April bei den virtuellen Tagen der offenen Tür über das gesamte Studien- und Weiterbildungsangebot informieren und mit Studien- und Lehrgangsleiter*innen ins Gespräch kommen. Eine online Chatberatung bot zudem die Möglichkeit, direkt Fragen zu stellen und sich mit Vertreter*innen der Fachhochschule auszutauschen. Auch spezielle Infotermine der einzelnen Studien- und Weiterbildungslehrgänge fanden online statt.

Vier Bewerber*innen pro Studienplatz

Das umfangreiche Studienangebot in den Bereichen Medien, Wirtschaft, Digitale Technologien, Informatik, Security, Mobilität, Gesundheit und Soziales zog dieses Jahr mehr Studienbewerber*innen an als je zuvor: Für die rund 1.000 Anfänger*innenstudienplätze gingen mehr als 4.000 Bewerbungen ein. "Die FH St. Pölten bietet ein breites Spektrum an zukunftsweisenden Studien- und Weiterbildungslehrgängen, hochqualifizierte Dozent*innen, eine moderne Infrastruktur sowie ideale Erreichbarkeit. Es freut uns besonders, dass trotz schwieriger Bedingungen so viele Studieninteressierte die FH St. Pölten für ihr Studium ausgewählt haben", so FH-Geschäftsführer Gernot Kohl.

Neue Studiengänge ab Herbst 2020

Das neue Studienjahr bringt an der FH St. Pölten auch drei neue Studiengänge: Management & Digital Business (Bachelor), Creative Computing (Bachelor, Englisch) und Cyber Security and Resilience (Master, Englisch). Zudem erweitert die Fachhochschule ihr umfassendes Angebot an berufsbegleitenden Weiterbildungslehrgängen.

Die meisten Studiengänge haben die Anmeldung für das kommende Studienjahr bereits geschlossen. Für einzelne Studiengänge ist eine Bewerbung aber noch möglich. Nähere Informationen unter: http://www.fhstp.ac.at

(Ende)
Aussender: FH St. Pölten
Ansprechpartner: Eva Schweighofer
Tel.: +43 676 847 228 265
E-Mail: eva.schweighofer@fhstp.ac.at
Website: www.fhstp.ac.at
|
|
97.983 Abonnenten
|
185.187 Meldungen
|
75.828 Pressefotos
Top