Business

AUSSENDER



CIS Certification and Information Security Services GmbH
Ansprechpartner: Heike Galley
Tel.: +43 1 532 98 90
E-Mail: h.galley@galley-pr.at

FRüHERE MELDUNGEN

29.06.2016 - 10:35 | CIS Certification & Information Security Services GmbH
23.05.2016 - 06:00 | CIS Certification & Information Security Services GmbH
17.05.2016 - 06:30 | CIS Certification & Information Security Services GmbH
01.07.2015 - 07:30 | CIS
22.05.2015 - 09:00 | CIS

Mediabox

pts20170502032 Technologie/Digitalisierung, Forschung/Entwicklung

Größtes Symposium für Information-Security am 17. Mai in Wien

EU-Datenschutz und Digitalisierung: Challenge oder Chance - neue Sicherheit mit ISO 27001


Wien (pts032/02.05.2017/14:55) Unter dem Titel "EU-Datenschutz und Digitalisierung - neue Sicherheit mit ISO 27001" steht der renommierte Branchen-Event ganz im Zeichen von Themen, Trends und Networking rund um Informationssicherheit und Integration von Managementsystemen: Zu ihrem "13. Information-Security-Symposium" erwarten die Zertifizierungsorganisationen CIS und Quality Austria am 17. Mai im einzigartigen Ambiente des Wiener Kursalons mehr als 200 Teilnehmer aus führenden Unternehmen.

Key Note Speaker Dr. Markus Hengstschläger, Bestseller-Autor und Technologieberater im Bundeskanzleramt, thematisiert die brennende Frage, was Unternehmen heute schon tun sollten oder müssen, um für die digitale Welt von morgen gerüstet zu sein. Analog dazu präsentiert Dr. Erik Hansen von der Johann Kepler Universität Linz das "Internet of Things als Treiber der Kreislaufwirtschaft mit dem Fokus auf Innovation, Qualität und Sicherheit". Ein juristisches Highlight bietet Rechtsanwalt Dr. Markus Frank mit seinem Beitrag zur neuen EU-Datenschutzgrundverordnung: "Säulen eines effektiven Datenschutz-Managementsystems auf Basis der ISO 27001".

Im Notfall ohne Krise: mit ISO 22301

Auch namhafte Unternehmen finden sich im Vortragsprogramm. So beleuchtet Ing. Johann Schlaghuber von der Siemens AG Österreich als Lieferant kritischer Infrastruktur "Challenge und Chancen der ISO 27001-Zertifizierung" im Bereich Energy Management / Digital Grids. Friedrich Koller vom Bundesrechenzentrum berichtet über das Business-Continuity-Managementsystem nach ISO 22301, um im Notfall rasch und ohne Krise wieder zum Normalbetrieb zu gelangen. Einen Überblick, mit welchen relevanten Normen die Organisationen sicher in die digitale Zukunft marschieren, liefert CIS-Auditor und FH-Dozent Dipl.-Ing. Herfried Geyer. Durch das abwechslungsreiche Programm führt in gewohnt professionell charmanter Weise ORF-Journalist Franz Zeller. Abgerundet wird der größte Information-Security-Treffpunkt des Landes durch namhafte Austeller, die an Info-Cubes zu Expertengesprächen einladen. Das stilvolle Ambiente mit Terasse und Blick auf den Stadtpark lädt wie immer zum Verweilen und Netzwerken bis in die Abendstunden ein. http://www.cis-cert.com/Symposium

Aussteller laden an Info-Cubes zu Expertengesprächen ein:
avedos: for better decisions in Information Security
Calpana: Efficient certification using CRISAM
Cognosec: Cyber resilience is our business
Conect Informunity: Trendthemen mit Key Playern
CoreTEC: ISO 27001 - Information Security Consulting
FH St. Pölten: Bildung - Praxis - Partner für Sicherheit
HiScout GRC Suite: Software für Information Security Mgmt
i.s.c.: information security. delivered.
NTT Security: Securing the Digital Transformation
SEC4YOU: Ihre IT-Sicherheit unter der Lupe
XSEC: Your Security is our Business

Information & Anmeldung unter:
http://www.cis-cert.com/Symposium

(Ende)
Aussender: CIS Certification and Information Security Services GmbH
Ansprechpartner: Heike Galley
Tel.: +43 1 532 98 90
E-Mail: h.galley@galley-pr.at
Website: www.galley-pr.at
|
|
98.897 Abonnenten
|
212.306 Meldungen
|
87.444 Pressefotos

BUSINESS

04.10.2023 - 14:00 | Heemann Vermögensverwaltung AG
04.10.2023 - 13:45 | Würth Österreich
04.10.2023 - 13:30 | pressetext.redaktion
04.10.2023 - 11:15 | AICHELIN Holding GmbH
04.10.2023 - 10:35 | Photovoltaic Austria Bundesverband
Top