Business

AUSSENDER



Financial Planning Standards Board Deutschland e.V.
Ansprechpartner: Iris Albrecht
Tel.: +49 681 410 98 06 10
E-Mail: presse@fpsb.de

FRüHERE MELDUNGEN

08.03.2021 - 09:30 | Financial Planning Standards Board Deutschland e.V.
26.02.2021 - 15:00 | Financial Planning Standards Board Deutschland e.V.
26.02.2021 - 12:00 | Financial Planning Standards Board Deutschland e.V.
25.02.2021 - 16:30 | Financial Planning Standards Board Deutschland e.V.
17.02.2021 - 14:00 | Financial Planning Standards Board Deutschland e.V.
pts20210316025 Bildung/Karriere, Handel/Dienstleistungen

FPSB weiter auf Wachstumskurs: Mehr als 192.000 zertifizierte Finanzplaner weltweit

CFP® als globales Gütezeichen für Exzellenz in der privaten Finanzplanung


Finanzplanung ist Lebensplanung (Grafik: FPSB)
Finanzplanung ist Lebensplanung (Grafik: FPSB)

Frankfurt am Main (pts025/16.03.2021/14:00) - Das Wachstum geht weiter: Die Zahl der zertifizierten Finanzplaner, der so genannten CERTIFIED FINANCIAL PLANNER® (CFP®) ist im vergangenen Jahr weltweit erneut gestiegen. Wie das Financial Planning Standards Board Ltd. (FPSB), der weltweite Zusammenschluss aller nationalen CFP®-Organisationen jetzt mitteilte, waren Ende 2020 weltweit 192.762 Professionals registriert. Das bedeutet gegenüber dem Vorjahr einen Anstieg von 2,5 Prozent oder in absoluten Zahlen ausgedrückt: 4.658 CFP®-Professionals zusätzlich, die sich um die finanziellen Belange der Verbraucher kümmern.

"Gewinner dieser Entwicklung sind zweifelsohne die Anleger weltweit, die derzeit überall mit nicht ganz einfachen Bedingungen am Kapitalmarkt konfrontiert sind und deren Bedarf an einer langfristigen, gut durchdachten und auf ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnittenen Anlagestrategie immer mehr zunimmt", erklärt Professor Dr. Rolf Tilmes, Vorstandsvorsitzender des FPSB Deutschland und ergänzt: "CFP® ist das globale Gütezeichen für Exzellenz in der privaten Finanzplanung."

Den Wert einer guten Finanzplanung haben gerade im vergangenen Jahr viele Menschen schätzen gelernt. "Während der COVID-19-Pandemie haben viele Verbraucher professionelle Unterstützung gesucht, um die eigene Finanzplanung krisenfester aufzustellen, Schuldenstrategien zu überdenken und finanzielle Einschnitte besser ausgleichen zu können", erklärt Prof. Tilmes, der neben seiner Vorstandstätigkeit auch Academic Director Finance & Wealth Management an der EBS Executive School, Oestrich-Winkel, ist.

Als Zertifizierungsorganisation vergibt der FPSB Deutschland die international etablierten Zertifikate an Finanzberater mit langjähriger Erfahrung, exzellenter Ausbildung und einwandfreiem Leumund.

"Seit unserer Gründung im Jahr 1997 sind wir in Deutschland auf weit über 1.500 CERTIFIED FINANCIAL PLANNER®-Professionals gewachsen. Die Finanzberater erkennen, dass Qualifikation das zentrale Element für Erfolg in der Beratung ist", erklärt Prof. Tilmes.

Besonders bemerkenswert war der Zuwachs an neuen Professionals im vergangenen Jahr in den asiatischen Ländern. China verzeichnete einen Anstieg von knapp 7 Prozent gegenüber dem Vorjahr. In Malaysia und Taiwan erreichte das Wachstum der Zertifizierung sogar zweistellige Werte. Mit Hilfe zusätzlicher Ausbildungs- und Zertifizierungsprogramme in verschiedenen Ländern beziehungsweise Regionen will der FPSB Ltd. das Wachstum weiter anschieben. Bislang sind dem Verband 27 nationale Organisationen angeschlossen.

Über den FPSB Deutschland e.V.
Das Financial Planning Standards Board Ltd. - FPSB ist ein globales Netzwerk mit derzeit 27 Mitgliedsländern und rund 192.000 Zertifikatsträgern. Dessen Ziel ist es, den weltweiten Berufsstandard für Financial Planning zu verbreiten und das öffentliche Vertrauen in Financial Planner zu fördern. Das Financial Planning Standards Board Deutschland e.V. (FPSB Deutschland) mit Sitz in Frankfurt/ Main gehört seit 1997 als Vollmitglied dieser Organisation an.

Zentrale Aufgabe des FPSB Deutschland ist die Zertifizierung von Finanz- und Nachfolgeplanern nach international einheitlich definierten Regeln. Wichtige Gütesiegel sind der CERTIFIED FINANCIAL PLANNER®-Professional, der CERTIFIED FOUNDATION AND ESTATE PLANNER®-Professional, der EFPA European Financial Advisor® EFA und der CGA® CERTIFIED GENERATIONS ADVISOR. Der FPSB Deutschland hat ferner den Anspruch, Standards zur Methodik der ganzheitlichen Finanzberatung zu setzen. Dafür arbeitet der FPSB Deutschland eng mit Regulierungs- und Aufsichtsbehörden, Wissenschaft und Forschung, Verbraucherschützern sowie Presse und interessierter Öffentlichkeit zusammen.

Ein weiteres Anliegen des FPSB Deutschland ist die Verbesserung der finanziellen Allgemeinbildung. Zu diesem Zweck hat der Verband den Verbraucher-Blog http://www.frueher-planen.de lanciert. Er informiert neutral, anbieterunabhängig und werbefrei über alle relevanten finanziellen Themen und beinhaltet drei Online-Rechner zur Berechnung der Altersrente und der Basisrente sowie zur Optimierung der Fondsanlage.

Weitere Informationen erhalten Sie unter: http://www.fpsb.de - Folgen Sie uns auch auf LinkedIn unter: https://www.linkedin.com/company/fpsbdeutschland/



(Ende)
Aussender: Financial Planning Standards Board Deutschland e.V.
Ansprechpartner: Iris Albrecht
Tel.: +49 681 410 98 06 10
E-Mail: presse@fpsb.de
Website: www.fpsb.de
|
|
98.247 Abonnenten
|
190.776 Meldungen
|
78.192 Pressefotos
Top