Leben

AUSSENDER



FH St. Pölten
Ansprechpartner: Mark Hammer
Tel.: +43 2742 313 228 269
E-Mail: mark.hammer@fhstp.ac.at

FRüHERE MELDUNGEN

04.06.2021 - 13:30 | FH St. Pölten
28.05.2021 - 15:40 | FH St. Pölten
26.05.2021 - 15:45 | FH St. Pölten
25.05.2021 - 14:35 | FH St. Pölten
20.05.2021 - 14:30 | FH St. Pölten

Mediabox

pts20210604037 Bildung/Karriere, Medien/Kommunikation

FH-Magazin future der FH St. Pölten zu digitaler Lehre

Neue Ausgabe des FH-Magazins future widmet sich der digitalen und inklusiven Lehre


St. Pölten (pts037/04.06.2021/13:35) - Tools, Teams und Tests: Die digitale Transformation unterstützt neue didaktische Konzepte und verändert die Hochschullehre. Die aktuelle Ausgabe des Magazins future der Fachhochschule St. Pölten liefert eine Bestandsschau, wie Lehre in Zeiten der Corona-Krise funktioniert hat - und wie sie in Zukunft noch besser funktionieren könnte.

Die digitale Transformation im Lehren und Lernen hat im vergangenen Jahr einen ungeahnten Schub erhalten. Mit neuen didaktischen Konzepten und umfangreichem Support für Studierende und Lehrende konnten die FH St. Pölten und andere Hochschulen nicht nur die Umstellung erleichtern, sondern auch wichtige Erfahrung für die Zukunft sammeln. Doch welche Neuerungen werden dauerhaft bleiben? Welche Entwicklungen kommen in den kommenden Jahren im Bereich E-Learning und Wissensmanagement auf uns zu? Und ist E-Learning überhaupt noch der passende Begriff?

"In der 14. Ausgabe unseres FH-Magazins future beleuchten wir die Chancen und Herausforderungen für Hochschule und Arbeitswelt bei der Etablierung von zukunftsweisenden Konzepten und Anwendungsmethoden in der Aus- und Fortbildung", sagt FH-Geschäftsführer Gernot Kohl.

Das Beste aus zwei Welten

Das Dossier des Magazins widmet sich den Facetten der digitalen Lehre. Es wirft einen Blick auf neue Lehrmethoden, -formate und -technologien. Beiträge und Interviews liefern Antworten und Sichtweisen zu spannenden Fragen, etwa ob Präsenzlehre ein Auslaufmodell ist, ob dem E-Learning die Zukunft gehört, was hinter der Schlüsselkompetenz Digital Literacy steckt und wie es beim digitalen Lehren und Lernen um Barrierefreiheit und Inklusion bestellt ist.

Neuer Campus, Lern-App und mehr

Weitere Themen im aktuellen Magazin sind: ein Blick auf den neuen Campus, ein Porträt der Lern-App QuickSpeech, neue Kompetenzteams für Gesundheit und Soziales und ein Bericht über ein Auslandssemester in Südkorea.

Future 14 - Das Beste aus beiden Welten

Online-Ausgabe des Magazin: https://www.fhstp.ac.at/de/presse/fh-magazin-future

Alle Ausgaben und Link zur Abobestellung: https://www.fhstp.ac.at/de/presse/future

Über die Fachhochschule St. Pölten
Die Fachhochschule St. Pölten ist Anbieterin praxisbezogener und leistungsorientierter Hochschulausbildung zu den Themen Medien, Wirtschaft, Digitale Technologien, Informatik, Security, Bahntechnologie, Gesundheit und Soziales. 26 Studiengänge und zahlreiche Weiterbildungslehrgänge bieten ca. 3.500 Studierenden eine zukunftsweisende Ausbildung. Neben der Lehre widmet sich die FH St. Pölten intensiv der Forschung. Die wissenschaftliche Arbeit erfolgt zu den oben genannten Themen sowie institutsübergreifend und interdisziplinär. Die Studiengänge stehen in stetigem Austausch mit den Instituten, die laufend praxisnahe und anwendungsorientierte Forschungsprojekte entwickeln und umsetzen.

25 Jahre FH St. Pölten - 25 Ideas for Future
Die Fachhochschule St. Pölten feiert im Herbst 2021 das 25-jährige Bestehen - und richtet den Blick zu diesem Anlass explizit in die Zukunft: Über 25 Wochen lang präsentiert die FH St. Pölten 25 innovative Zukunftsideen von Studierenden, Lehrenden und Mitarbeiter*innen und gibt so einen Einblick in ihre große inhaltliche Bandbreite und Innovationskraft. Das Finale bildet eine Ideenvernissage im Rahmen der Eröffnung des Campus St. Pölten im Oktober. Die aktuellen Zukunftsideen und weitere Informationen finden Sie hier: www.fhstp.ac.at/25jahre

Informationen und Rückfragen:
Mag. Mark Hammer
Fachverantwortlicher Presse
Marketing und Unternehmenskommunikation
T: +43/2742/313 228 269
M: +43/676/847 228 269
E: mark.hammer@fhstp.ac.at
I: https://www.fhstp.ac.at/de/presse

Pressetext und Fotos zum Download verfügbar unter: https://www.fhstp.ac.at/de/presse

Allgemeine Pressefotos zum Download verfügbar unter: https://www.fhstp.ac.at/de/presse/pressefotos-logos

Die FH St. Pölten hält ausdrücklich fest, dass sie Inhaberin aller Nutzungsrechte der mitgesendeten Fotografien ist. Der Empfänger/die Empfängerin dieser Nachricht darf die mitgesendeten Fotografien nur im Zusammenhang mit der Presseaussendung unter Nennung der FH St. Pölten und des Urhebers/der Urheberin nutzen. Jede weitere Nutzung der mitgesendeten Fotografien ist nur nach ausdrücklicher schriftlicher Zustimmung (Mail reicht aus) durch die FH St. Pölten erlaubt.

Natürlich finden Sie uns auch auf Facebook und Twitter: https://www.facebook.com/fhstp und https://twitter.com/FH_StPoelten

(Ende)
Aussender: FH St. Pölten
Ansprechpartner: Mark Hammer
Tel.: +43 2742 313 228 269
E-Mail: mark.hammer@fhstp.ac.at
Website: www.fhstp.ac.at
|
|
98.299 Abonnenten
|
191.733 Meldungen
|
78.868 Pressefotos

LEBEN

29.07.2021 - 11:30 | blaurock markenkommunikation Inh. Tobias Blaurock
29.07.2021 - 10:35 | Leipzig Tourismus und Marketing GmbH
29.07.2021 - 10:30 | pressetext.redaktion
29.07.2021 - 10:00 | ESET Deutschland GmbH
29.07.2021 - 09:00 | Österreichischer Bogensportverband
Top