Business

AUSSENDER



danberg&danberg.
Ansprechpartner: Daniel Millonig & Stefan Ratzenberger
Tel.: +43 1 577 22 05
E-Mail: presse@danberg-danberg.com

FRüHERE MELDUNGEN

Mediabox

pts20210917016 Unternehmen/Wirtschaft, Tourismus/Reisen

Eröffnung der zweiten AÏDA-Filiale am Flughafen Wien

Traditions-Café-Konditorei eröffnet mit Lagardère Travel Retail den fünften Standort in Österreich


Wien (pts016/17.09.2021/12:38) - Wir freuen uns, ab sofort allen Passagieren die Möglichkeit bieten zu dürfen, in die Wiener Traditions-Café-Konditorei AÏDA am Flughafen Wien, Terminal 3 (G-Gates) zu kommen und klassische Wiener Speisen und Desserts zu genießen.

Das Angebot für unsere Gäste umfasst von Kaffeevariationen und süßen Versuchungen, wie die beliebte Cremeschnitte und die AÏDA-Torte, über Snacks, wie die traditionellen Frankfurter Würstel, die Schnitzelsemmel, warmen Sandwiches bis hin zum berühmten AÏDA-Schinken-Käse-Toast.

Zur Feier der Eröffnung gab es für alle Gäste des neuen AÏDA-Cafés eine süße Überraschung: Ursula Fürnhammer, CEO Lagardère Travel Retail Austria GmbH, Dominik Prousek, vierte Generation der AÏDA-Eigentümerfamilie und Mag. Julian Jäger, Vorstand der Flughafen Wien AG schnitten eine bunte AÏDA-Torte im Flughafen-Desgin an, die anschließend kostenlos an die Fluggäste verteilt wurde. So kamen Passagiere bereits in den Genuss, süße AÏDA-Köstlichkeiten zu probieren.

"Mit der ersten AÏDA in der Abflugzone eröffnen wir innerhalb von zwei Jahren gemeinsam mit AÏDA den fünften Standort in Österreich. Diese Filiale wird aber nicht nur die erste in der Abflugzone sein, sondern auch die erste in Selbstbedienung. Mit diesem Schritt wollen wir auch die Travel-Retail Fähigkeit des Konzepts und damit für den schnellen Konsum für unterwegs weiter unterstreichen", kommentiert Ursula Fürnhammer, CEO Lagardère Travel Retail Austria GmbH; und weiter: "Wir freuen uns auf eine weitere erfolgreiche AÏDA-Filiale und möchten uns auch auf diesem Weg für die tolle Zusammenarbeit mit AÏDA bedanken."

"Mein größtes Ziel ist es, die Wiener Tradition des Kaffeehauses mit all seinen süßen Köstlichkeiten und Kaffeevariationen in die Welt hinauszutragen. Gemeinsam mit unserem Partner Lagardère kommen wir dem einen bedeutenden Schritt weiter", so Dominik Prousek, vierte Generation der AÏDA-Eigentümerfamilie; und weiter: "Die Wiener Gastlichkeit ist seit über 100 Jahren gelebte Tradition unserer Familie. Daher freut es mich besonders, an neuralgischen Travel-Hotspots, wie zum Beispiel dem Wiener Flughafen oder dem Grazer Hauptbahnhof, Gästen aus aller Welt gemeinsam mit Lagardère ein Stück Wien näherbringen zu dürfen."

"Das Angebot an heimischen Gastronomieangeboten am Flughafen Wien wächst weiter. Unser langjähriger Standortpartner Lagardère und die bekannte österreichische Traditionsmarke AÏDA bringen Wiener Kaffeehauskultur nach der Filiale im Terminal 1 nun auch zu den G-Gates nach der Sicherheitskontrolle. So können noch mehr Passagiere die süßen Köstlichkeiten von AIDA vor dem Abflug genießen", so Mag. Julian Jäger, Vorstand der Flughafen Wien AG.

Über 4.850 Filialen in 39 Ländern betreibt Lagardère Travel Retail, in den Geschäftsbereichen Travel Essentials, Duty Free & Luxury und Foodservice, an Flughäfen, Bahnhöfen und anderen Standorten. Lagardère Travel Retail Austria hat ein großes Markenportfolio bestehend aus Franchisekonzepten wie der Café-Konditorei AÏDA, Burger King und Eigenmarken natoo, TRIB's und Zugvogel.

Links:
https://aida.at
https://www.lagardere-tr.at/en
https://www.viennaairport.com

(Ende)
Aussender: danberg&danberg.
Ansprechpartner: Daniel Millonig & Stefan Ratzenberger
Tel.: +43 1 577 22 05
E-Mail: presse@danberg-danberg.com
Website: www.danberg-danberg.com
|
|
98.365 Abonnenten
|
193.766 Meldungen
|
79.951 Pressefotos
Top